Lichtschranke zum zählen->Welcher Typ???

  • Hallo, ich habe vor meinen Ausgang vom Bienenstock zu zählen. Welchen Typ von Lichtschranke kann ich hierfür nehmen und wie kann mann den mit dem Raspi am besten auslesen. Ich würde gern einen mit I2C nehmen. Aber mit diesen Lichtschrankensensoren kenn ich mich nicht aus.
    :danke_ATDE:

  • Hmm ... wie hast Du Dir das denn vorgestellt?
    Ich kenne Lichtschranken jetzt nur so, dass ein Lichtstrahl ( IR, normales Licht, Laser ... ) z.B. auf einen Fototransistor trifft und dieser dann durchschaltet. Wird der Lichtstrahl unterbrochen, schaltet der Transistor nict mehr durch - der Pegel ändert sich und z.B. an einem GPIO-Pin kann dieser Wechsel abgefangen werden.


    Das was Du da etwas vage beschreibst kling irgendwie nach einer autonomen Lichtschranke, deren Zähler ich per IIC auslese.
    Da muss ich allerdings passen - keine Ahnung ob es so was überhaupt gibt :s


    cheers,
    -ds-

  • Also zählen muss der Sensor ja nicht gleich. Das kann man ja auch programmieren. Aber ich glaube das die Bienen im Infrarotbereich sehen können. Somit wird Infrarotlicht ausfallen.