Drehzahl eines Verbrennungsmotors messen

  • Hey Leute, da mein Roller kein Drehzahlmesser besitzt und ich den Raspberry Pi eh in meinen Roller bauen möchte, wäre es gut wenn er mir auch gleich die Drehzahl anzeigen könnte.
    Viele Drehzahlmesser werten ja den Impuls zwischen der externen Pick Up und der CDI aus, jedoch habe ich im Internet nirgends gefunden was das überhaupt für ein Impuls ist.
    Wäre nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
    Vielen dank.

  • Moin,


    ich hab zwar keine Ahnung was CDI und externe Pickups sind ...


    aber spontan würde ich sagen: du brauchst den Zündimpuls und ich würde es jetzt mal mit einem Hallsensor am Zündkabel probieren.
    Vor langer Zeit, als ich noch diverse 2Takter getuned habe, gab es die Stobo-Lampe für die Zündung. Die funktionierte auf demselben Prinzip. Klammer ans Zündkabel, + und - und auf geht's ...


    cu,
    -ds-

  • Erstmal danke. :)
    Könntest du mir vllt. ganz kurz erklären wie das mit einem Hallsensor funktioniert, also nur so grob.

  • Ein Hallsensor ist, zumindest in dem Umfeld, in dem wir uns hier bewegen, ein Sensor, der Magnetfelder erkennen und messen kann.
    Meist ist das nur so ein kleiner Dreibeiner, den man über einen ADC ausliest. Evtl. gibts auch welche mit IIC Bus.
    Die würde ich dann bevorzugen.
    Mit einem Klebeband mal am Zündkabel befestigt könnte man versuchen, die Zündimpulse festzustellen.
    Da ist ja ganz schön Dampf drauf, also wird es auch ein entsprechendes Magnetfeld geben.
    Allerdings weiss ich nicht, ob so ein Hallsensor schnell genug ist.
    Da die Teile aber nicht die Welt kosten, wäre es sicherlich mal einen Versuch wert.


    Ausser über den Zündkontakt selber wüsste ich jetzt nicht, wie man das Signal sonst noch abgreifen könnte.


    cu,
    -ds-

  • Alles klar, vielen dank.:)
    Ja es sind ja teilweise mehrere Tausend Volt die durch die Zündkerze gehen, nur halt einen sehr sehr kurzen Moment. Ein Versuch ist es wert. :)

  • Das braucht keinen ADC, es gibt Hallschalter, die man recht direkt an die GPIO
    anschliessen kann:


    Hallschalter


    Fragt mal den Bananabread, der macht gerade so was (zwar fuer seine Modell-
    bahn, aber Umdrehung ist Umdrehung)


    - - - - -


    Wenn's mit dem Zuendkabel nicht klappt, einen rotierenden Teil suchen und einen
    Magnet dran befestigen. Dann schaltet der Hallsensor sicher.

  • Um den Drehzahl Impuls festzustellen reicht meist schon wenn Du um das Hochspannungskabel welchen zur Zündkerze geht, ein Draht drehst, der ein paar Windung hat (Induktive Koppelung).
    Mit einer Z-Diode dann die Spannung begrenzen. Diese Spannung dann auf die GPIO geben und auslesen.


  • Um den Drehzahl Impuls festzustellen reicht meist schon wenn Du um das Hochspannungskabel welchen zur Zündkerze geht, ein Draht drehst, der ein paar Windung hat (Induktive Koppelung).
    Mit einer Z-Diode dann die Spannung begrenzen. Diese Spannung dann auf die GPIO geben und auslesen.


    Würde so eine gehen?
    http://www.conrad.de/ce/de/pro…nerspannung-27-V?ref=list



    Ich kenn mich mit sowas gar nicht aus. Aber wenn ich das richtig sehe gibt die ein Spannung von 2,7V aus was dem Pi doch nicht schadet oder?
    Gibt es eine Begrenzung wie viel Strom so einer Z-Diode maximal zugeführt werden darf?

  • Ich meinte eher so:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/81838#685809



    Ein bisschen fundiertes Halbwissen habe ich zu dem Thema.....
    Als KFZ Elektriker habe ich viel mit solchem Gedönse zu tun gehabt.


    Also:
    Um exakte Bilder auf einem Ossi zu erzeugen ist unbedingt ein induktiver Wandler wichtig.
    Das sind riesen Kloben. Wiegen schnell mal ein Pfund.


    Billige Stroboskop Leuchten für die Zündeinstellung gehen mit dem kapazitiven Draht/Klemme fast direkt auf einen Thyristor und Zünden den.
    Das scheint mir preislich, schaltungstechnisch, am ehesten für deine Zwecke geeignet zu sein.