SD-Karte Größe ?

  • Hallo,
    Ich habe vor mir ein Rasberry PI 512 Mb zu kaufen. Nur bin ich mir nicht sicher, ob eine 4GB SD-Karte reicht um meine gewünschten Programme zu speichern.


    Installieren würde ich:
    - Raspbian "Wheezy"
    - Einen Samba Server (Um Eine Festplatte im Netzwerk freizugeben)
    - Chromium Browser (+Gnash (für Youtube oder andere Videoportale))
    - Das Media Center (XBMC)
    - PyLoad


    Also würde eine 4GB SD Karte reichen oder brauch ich dafür eine größere? Und kann man die Programme möglichst flüssig nebeneinander laufen lassen?


    greetz Jack

    Edited once, last by ps915 ().

  • Die 4G sollten dafür reichen, das Grundsystem ist als Image 2G groß und die sind nicht voll. Laufen tut das alles zusammen, nur bei der Geschwindigkeit darfst Du keine Wunder erwarten, als Fileserver ist der Pi nicht wirklich geeignet.

  • Meine Fritzbox hat intern eh eine ziemlich niedrige übertragungsrate von gerade mal 5mb/s von daher benutze ich es nur um mal grad ein paar lieder darauf zu ziehen oder ähnliches.