Lightberry - Hat das jemand gekauft?

  • Ich habe schon viel probiert mit hohem Gamma Wert oder niedrigem Gamma Wert und dafür threshold Werte, oder beides hoch. Aber zufriedengestellt hat mich keines bei dunklen Szenen. Ich finde beides hat den gleichen Effekt, oder die Werte sind so hoch das es wirklich nur noch bei hellen Szenen leuchtet, aber nicht bei "mittelhellen".


    Mit dem hohen Gamma Wert gehen sie schon aus wenns schwarz ist. Nur wenn die Szene dunkel ist dann leuchten die LEDs teilweise nur grün oder nur rot obwohl der entsprechende Bildrand eigentlich eher Braun oder grau ist. Und teilweise gehen dann auch Leds nur an verschiedenen Stellen an obwohl der ganze Bildrand gleich gefärbt ist.
    Komischerweise funktioniert es recht gut wenn das ganze Bild zum beispiel mit dem RGBCat Tool gleichfarben ist, allerdings halt nicht bei Filmen.
    Auch ist irgendwie von dem Smoothing Effekt dann nichts zu sehen. Die Leds springen von an nach aus oder von einer Farbe zu ner anderen ohne das es gesmoothed wird.


    Am besten fand ich den Farbeffekt eigentlich mit einem niedrigen Gamma Wert und ohne threshold, nur dann gehen sie halt auch bei schwarzem Bild nicht aus. Und nachdem allerdings die Hintergrundbeleuchtung von meinem Fernseher ausgeht wenn das Bild schwarz ist, sieht das dann leider nicht so gut aus.


    Weis vielleicht einer in welcher Reihenfolge die Anpassungen an das Bild bzw. an die Farbe gemacht werden? Vielleicht erklärt das ja einiges.


    Leider hab ich nur ein IOs gerät, daher kann ich eher schlecht die Anpassungen direkt live ausprobieren.

  • hi leute!


    mein lightberry steckt leider noch immer in den kinderschuhen, da ich noch immer nicht weiß, was ich alles benötige.



    da ich ja über den tv internen tuner fernsehe (aber auch über hdmi blurays schaue und auf meiner ps3 spiele), muss ich ja das signal vom tv zum usb grabber leiten oder?


    nun weiß ich aber nicht, ob da eine normale scart-buchse reicht, an die ich dann das ding da stecke?
    http://www.amazon.de/Hama-43178-Video-Kabel-Scart-Stecker-Cinch-Stecker/dp/B00006JCXU/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=3APCONEQNMZSM&coliid=I14J6K1EYKI8CZ (Affiliate-Link)


    oder kann ich das irgendwie einfach testen, ob da auch was rauskommt aus der scart buchse???


    ich habe mich an der skizze orientiert (siehe attachment).


    oder ist scartbuchse nicht gleich scartbuchse?


    (der TV hat 1x scart, 1x component, 1x composite).


    danke schonmal, wäre toll wenn ihr mir hier weiterhelfen könnt, ansonsten kann ich nämlcih nicht weitermachen mit meinen vorbereitungen für das lightberry.

  • bevor du anfängst teste erstmal ob du scartout hast, dafür brauchst du den von dir verlinkten artikel (wobei ein scart-stecker mit schalter + cinch kabel einzel viel billiger sind!)


    testen kannst du es dann mit einem zweiten tv am besten, falls einer da ist..

    Hier war mal eine Signatur.

  • also ich steck des ding an meinen sony tv mit dem schalter auf out?


    http://www.amazon.de/Hama-43178-Video-Kabel-Scart-Stecker-Cinch-Stecker/dp/B00006JCXU/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=3APCONEQNMZSM&coliid=I14J6K1EYKI8CZ (Affiliate-Link)


    und auf der andren seite meinen andren tv und dann wähle ich beim eingang des 2. tv's die scart buchse oder?


    und auf dem tv mit dem integrierten tuner schalt i ganz normales tv ein?


    wenn das net geht? was dann? byebye ambilight-traum? <.<

  • du steckst die scart seite in deinen sony tv und schaltest auf scart out, steckst dann die cincheingänge in den anderen tv (wobei nur s-video, das gelbe, für bild reicht) und wählst dann halt auch diese aus. und genau auf dem sony machst du dann ganz normal TV an.


    ja byebye traum nicht, müsstest dann halt nur einen receiver kaufen, falls du es unbedingt willst

    Hier war mal eine Signatur.

  • Ich brauche dringend Hilfe ... und zwar hab ich ambilight mit ws2801 leds gebaut aber es läuft nur eine seite also 25 leds und nicht alle (134) Ich hab geschaut alle Lötstellen sind auf den richtigen Polen und berrühren sich nicht.... kann mir jemand helfen ? Bitte

    • Official Post

    Zuerst machst du bitte einen eigenen Thread auf. dieser sollte Inhaltlich auch um einiges Gehaltvoller sein als dein Posting. Welches tutorial wurde benutzt, ein Zeichnung (in welcher Form auch immer) deiner Verkabelung..also wirklich deiner..nicht die des Tutorials usw.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • habe gerade mal die bedienungsanleitung von meinem sony tv durchgekramt und das hier gelesen:


    / AV1


    Zum Anschließen eines SCART-Kabels. Wenn Sie einen analogen Decoder anschließen, gibt der Fernsehtuner verschlüsselte Signale an den Decoder aus und der Decoder decodiert diese Signale, bevor sie ausgegeben werden.


    Die SCART-Ausgabeeinstellung muss vorgenommen werden, wenn bei bestimmten Modellen oder in bestimmten Regionen digitale HF-Signale ausgegeben werden.
    Drücken Sie die Taste OPTIONS und wählen Sie [SCART REC ein].



    wenn da scart ausgabeeinstellung steht, kann ich dann hoffen, dass der scart auch die option für out hat???? (eben wegen dem integrierten sat tv tuner)


    2. frage: wenn die scartbuchse das net kann, bräuchte ich dann nen receiver der dieses upconversion kann? also ausgabe von video auf hdmi und composite gleichzeitig???? geht das dann mit einem tv ingetrierten tuner????


    danke schonmal!!!

  • Ich habe mir nun, nachdem es mit meinem Vorhaben irgendwie nicht so ganz geklappt hat, nun auch Lightberry zugelegt. Funktioniert super easy und problemlos, der Effekt ist astrein.


    Ich habe nur ein kleines Problem: Wenn ich den Pi ausmache, gehen auch zunächst alle LEDs aus, die erste geht aber wieder an und leuchtet blau. Woran liegt das? was kann ich dagegen tun?


    Danke :)

  • Ist bei mir genauso. Hab mich aber noch nicht darum gekümmert, weil ich die Stromversorgung über eine fernsteuerbare Steckdose abschalte.

  • Öhm das ist ja toll, dann würde es ja mit dem normalen tv programm funktionieren, aber nicht mit den hd sendern oder? wenn ich das richtig gelesen habe.

  • Guten Abend,
    also ich hab's mir jetzt auch geholt (HDMI Premium) und habe es, wie es auf dem Bild beschrieben verkabelt.


    Raspbmc läuft (lief vorher schon als XBMC), hab dann nach der Anleitung auf der HP Boblight installiert wobei meine 56er Config nicht downloadbar war, hab die 52er genommen.


    Jedoch leuchtet nur die erste LED blau und nichts passiert.


    Habt Ihr ein paar Tipps für einen Ahnungslosen ;-)?
    [hr]


    Ach ja, bOblight Support im XBMC ist aktiviert....:-)

  • wie bekomme ich eigtl die hyperion android app zum laufen, brauche laut app den hyperion server, aber wo und wie stell ich den ein oder seh die einstellungen?

  • Der Hyperion-Server ist die IP-Adresse deines Raspberrys. Die bekommst du, wenn du angezeigt, wenn du 'ifconfig' eingibst auf dem Raspberry.

  • @ Gabba: Kann es sein, dass die die Richtungspfeile auf deinen LEDs ignoriert hast? Die Richtung erkennst du an Pfeilen,oder der Beschrifung CI (in) und CO(out)


  • Danke für die Antwort. Also.....habe genau diese IMG genommen aber keine Config angepaßt, dachte diese Änderung wäre integriert ?!


    Kannst Du mir kurz erklären wie ich die änder? SSH krieg ich hin, der Rest verwirrt mich ;)
    [hr]
    Hab doch das Paket gekaut und kann die ja nur in eine Richtung anschliessen oder ?!