Smart Coffee machine

  • Hallo zusammen,


    wie es eben manchmal so ist, kommt man Sonntags Abends bei langweile auf nerdige Ideen ;)


    Ich habe heute mal meine alte Kaffeemaschine mit einem Raspberry verbunden, um sie mit dem Iphone steuern zu können.


    Habe auf Youtube ein Video hochgeladen, auf dem die Funktion zu sehen ist.



    [youtube]94KKyYpQDRA[/youtube]




    Status quo:
    - Raspberry via 2x Relaiskarte mit der Kaffeemachine verbunden
    - 1x Anschalter
    - 1x Taster zum Kaffee zubereiten
    - Kaffeemaschine kann via Smartphone angeschaltet werden
    - Kaffee kann via Smartphone zubereitet werden
    - Kaffeemaschine kann wieder ausgeschaltet werden


    Natürlich soll es nicht bei den vorhandenen Funktionen bleiben, daher der folgende Plan :)


    Plan:
    - Status LED der Kaffeemaschine via Optokoppler mit dem Raspberry verbinden
    - Raspberry an Kaffeemaschine via vorhandenem Home Control Raspberry anschalten
    - Über Smartphone im Home Control mit einem Button Kaffeemaschine anschalten, sobald Status LED grün leuchtet Kaffee zubereiten und sobald Status LED wieder leuchtet, Kaffeemaschine ausschalten und anschließend Raspberry an Kaffeemaschine ausschalten
    - Prüfen ob eine Tasse untergestellt ist, bevor der Kaffee zubereitet wird



    320x567



    640x480



    Vielen Dank für eure Meinung vorab ;)


    Grüße


    Daniel

  • Hi,
    ich habe das Problem Kaffeemaschine wie folgt gelöst: Vielleicht inspiriert Dich das noch etwas ;)
    Mein selbstgebauter Wecker (Basis PC, Windows) sendet morgens eine UDP-Nachricht an den pi. Dieser sendet dann per 433MHz Funkmodul ein "ON" an die Funksteckdose von der Kaffeemaschine und pingt gleichzeitig permanent mein iPhone per bluetooth an.
    Wenn ich dann das Haus verlasse, registriert der pi, dass mein iPhone nicht mehr erreichbar ist und schaltet dann ebenfalls per 433Mhz Sender alle Funksteckdosen zu hause ab ;)


  • Plan:
    - Prüfen ob eine Tasse untergestellt ist, bevor der Kaffee zubereitet wird


    Sollte man leicht über eine Lichtschranke realisieren können...

  • Hi Jeff,


    ja, so ähnlich habe ich mir das auch vorgestellt.
    Weckfunktion habe ich bei meinem HomeControl Raspberry schon eingebaut, er schaltet zur gestellten Zeit das Schlafzimmer Licht an.
    Ich muss nur den Raspberry an der Kaffeemaschine an eine Funksteckdose hängen, damit er nicht immer läuft sondern durch den HomeControl Raspi angeschaltet wird.
    Der Raspi an der Kaffeemaschine kann ja dann wiederum automatisch nach dem Boot Relais 1 anziehen und die Kaffeemaschine schonmal einschalten.


    Aber eine Frage hätte ich noch, wollte auch gerne über Anpingen prüfen, ob meine Freundin oder ich Zuhause bin. Aber da gibt es doch das Problem, dass das Iphone das WLAN automatisch deaktiviert und nur über den Ping erreichbar ist, wenn es nicht gesperrt ist bzw. das es eben nicht durchgehend erreichbar ist, oder?
    Wie hast du das gelöst?


    Grüße


    Daniel
    [hr]
    @ eBiBy


    Dachte da an ein Ultraschall Entfernungsmesser :D Den habe ich noch rumliegen...
    Seitlich anbringen, falls die Entfernung 20 cm beträgt steht eine Tasse unter, falls Sie über 100 cm beträgt, findet er als nächstes Objekt erst den Kühlschrank ;D
    Wobei die Lichtschranke wohl die sauberere Lösung wäre ;)

  • Hallo Zusammen,


    kleines Update.
    Ich habe heute mal ein optokoppler beim heimischen elektrohändler geholt und mich daran versucht.


    Das Ergebnis ist, dass die Kaffeemaschine nun keine Status LED mehr hat, sondern der PI über den optokoppler weiß, wann die ehemalige Status LED "leuchtet".


    Der Vorteil dabei ist, dass ich nun mit einem Befehl vom iPhone die Kaffee Maschine anschalten, sobald die Maschine bereit ist einen Kaffee raus lassen und sobald sie fertig ist die Maschine wieder ausschalten kann.


    Als nächstes werde ich noch die Steuerung über whatsapp einrichten, damit die Kaffeemaschine mir auch Bescheid geben kann, sobald der Kaffee fertig ist oder wenn etwas nicht stimmt.


    Grüße


    Daniel




  • Hallo,


    Erste Version der whatsapp Steuerung ist heute fertig geworden ;)


    Bin noch unterwegs, kann heut Abend aber mal ein update Posten.


    Gruß


    Daniel

  • Hier das versprochene Update ;)


    Habe bis auf die Prüfung, ob eine Tasse untersteht alle Punkte der To-Do Liste erledigt.
    Die Kaffeemaschine ist also inzwischen mit meinem Home Control Raspberry verbunden, der ohnehin 24/7 läuft.
    Die Übergabe des Status der Kaffeemaschine (Status LED -> Optokoppler -> Raspberry) funktioniert auch wunderbar.


    Über die Home Control App kann ich die Kaffeemaschine also Einschalten/Ausschalten, einen Kaffee zubereiten und via Automatismus mit einem Button den Prozess Kaffeemaschine einschalten, auf Status "Bereit" warten, Kaffee zubereiten, auf Status "Bereit" warten und anschließend Kaffeemaschine ausschalten, starten.


    Neben der Steuerung über meine Home Control Smartphone Webapp habe ich heute noch die erste Version der Steuerung über Whatsapp fertig gestellt.


    Diese funktioniert über den ListenerClient von Yowsup und ruft ebenso wie die Home Control Webapp ein Python Script auf. Im Vergleich zur Home Control App wird aber ein zusätzlicher Parameter mitgegeben, damit das Python Skript weiß, wer den Befehl über Whatsapp abgegeben hat. (Wird für die Antwort der Kaffeemaschine via Whatsapp benötigt)


    Da meine Freundin noch nicht zuhause ist, kann ich leider auf die schnelle kein neues Video der Bedienung machen, hier mal ein Whatsapp Ausschnitt:


    [Blocked Image: http://i60.tinypic.com/b8r6z6.png]


    Und ein paar Code Ausschnitte für die Interessierten unter euch ;)


    Ausschnitt des ListenerClient:



    Aktuelle Version des coffee.py Skriptes:



    Anregungen, Fragen oder Kritik gerne äußern :)


    Grüße


    Daniel

  • Hallo,


    koenntest du kurz erklaeren wie du die Relaiskarte am Pi angeschlossen hast?


    Ich habe naemlich die gleiche und bekomme sie nicht ans laufen.


    mfG


    Iceman

  • Hey!


    Sehr sehr starkes Projekt, gefällt mir gut!
    Ich bin grade zwar noch an einer etwas simpleren Funktion dran, allerdings möchte ich die Whatsapp Implementierung bei mir gerne einbinden.
    Habe die Woche die letzte version von yowsup installiert (2.x)
    Hier fehlt leider der ListenerClient =(


    hast du vllt ein code den ich im neuen einbinden könnte? welche yowsup version hast du am laufen? ist der code den du eingestellt hast der komplette incl. der einstellungen des listener clients?!



    vielen dank


    alex

  • Hallo, die Kaffeemaschinen Steuerung würde ich gerne nachbauen. Ist eine tolle Sache.
    Wo bekomme ich mehr Infos zur Raps und iPhone Software?
    Können Sie mir da weiterhelfen?


    Gruß aus Kiel
    Thomas Bruhn

  • Sehr coole Idee würde ich gerne nachbauen. Kannst du mir ein paar tipps geben. Vor allem Welche Kaffeemaschine ich am besten hernehmen kann.


    Gruß Joiyco