Lautsprecher ein/ausschalten

  • Hallo,


    ich habe ein Paar PC-Lautsprecher die ich gerne mit einem Pi ein- und ausschalten würde.


    Die Lautsprecher werden über ein eigenes Netzteil versorgt und haben einen Lautstärkeregler mit dem man sie auch ausschalten kann.


    Ich würde jetzt gerne das Ein/Ausschalten durch eine Funksteckdose machen, habe aber dabei das Problem dass wenn ich die Lautsprecher vom Netz trenne ohne sie vorher ausgeschaltet zu haben es dann zu einem lauten "Knacks" kommt - ich nehme an das kommt von einem Induktionsstoss (oder wie auch immer man das nennt)...


    Meine Frage wäre jetzt gibt es irgendeinen Hardware-Hack (also eine Art Filter) mit dem ich das unterdrücken könnte so dass ich die Lautsprecher einfach über eine Funksteckdose ausschalten könnte ohne dass es zu diesem "Knacks" kommt?


    Danke!

  • Spontan würde mir dazu nur eins einfallen: einen Kondensator zwischen Netzteil und Boxen verlöten :) Nennt sich auch: Funkentstörkondensator mit Widerstand (zB diesen)


    Auf dauer könnten solche Störimpulse sogar den Verstärker beschädigen, werden aber nicht in allen Fällen übers Kabel übertragen sondern teils auch als Strahlung