Minidlna Filme/Serien unterscheiden

  • Hallo liebe Community,


    ich habe auf meinem Raspberry Pi B (512 mb) minidlna installiert. Das funktioniert soweit auch ganz gut, zumindest bekomme ich im Windows Media Player die Filme usw. angezeigt und kann diese auch problemlos abspielen.
    (Hier erstmal ein dickes Dankeschön für die ganzen tollen Tutorials :thumbs1:).


    Nun zu meiner Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit die Filme/Serien irgendwie zu sortieren? Der Windows Media Player zeigt die Filme/Serien alle einzeln und durcheinander (ohne Ordner) an, oder ist da der Windows Media Player dran schuld? Später soll ein Samsung Smart TV auf den Minidlna zugreifen. Wenigstens eine Unterschiedung zwischen Filmen und Serien wäre Klasse. Die Filme/Serien liegen in getrennten Ordnern auf der angeschlossenen externen Festplatte und sind auch jeweils extra in der minidlna config angegeben.


    So steht es in der minidlna config

    Code
    $
    media_dir=V,/media/HDD1/shares/Filme
    media_dir=V,/media/HDD1/shares/Serien



    Danke schonmal


    Gruß


    Bartman

    Edited once, last by Bartman ().

  • Hallo,


    ich habe einen RasPi mit MiniDLNA laufen.
    Außerdem einen Samsung 40ES7090 Fernseher.


    Auf dem Samsung kann ich meine MiniDLNA Video Inhalte nach verschiedenen Folders anzeigen lassen.
    Meine Dateistruktur für meine Videos sieht wie folgt aus:
    - 2013-Winter
    - 2013-Sommer
    - 2013-Fruehjahr
    - 2012-Sommer
    etc.


    und so wird Sie auf auf dem Sams angezeigt.


    Mit lieben Grüßen