Sammelbestellung RFM12b Sender und Empfänger


  • Im Bestellformular steht nichts zu der Frequenz - werden die RFMs in der 433MHz-Variante sein?


    Ja, alles wird für 433MHz sein, da damit die besten Werte "durch Wände" erzielt werden - vorallem da es nur dann einen Mengenrabatt auf die 433MHz Module gibt und letzlich nur ca. 20 User bestellen...



    Gibt es irgendwo die Eagle-Files zu den verschiedenen Boards? Habe bis jetzt nur die Booster-only-Variante bei github gefunden (hier).


    Der Booster-Only wurde von Himbeerfreund nochmals überarbeitet und verbessert/verkleinert:


    Empfangsboard
    Boosteronly
    Sender


    Das Layout ist soweit fertig, die Beschriftung wird noch angepasst und die restliche Fläche wird mit Kupfer aufgefüllt, aber dann sieht man nichts beim Zeigen :D


    Die Eagle Files werden wir voraussichtlich zum kommenden Wochenende veröffentlichen :)


    Sender MIT Booster: eine Platine oder eine Kombo aus Sender- plus Booster-Platine?


    Wie du an den Screenshots sehen kannst ist der Booster auf dem 'Sender-mit-Booster' bereits integriert (auf der rechten Seite der Platine).
    Das 'Senderboard-ohne-Booster' wird aber die selbe Platine sein nur dass die Booster-Bauteile fehlen und ein Jumper gesetzt werden muß um diesen zu überbrücken


    Gibt es zu den bestellbaren Varianten noch Beschreibungen, was genau dabei sein wird (-> Kabel, Stecker, Buchsen, Stiftleisten,...)


    Das kannst du eigentlich alles auswählen: Ob du Stiftleisten oder Buchsenleisten möchtest sowie optional Kabel um den Empfänger mit dem PI zu verbinden..
    Gehäuse/Batteriehalter sind soweit ich informiert bin nicht dabei - Du kannst weiter unten aber auch eine Mitteilung schreiben das du diese haben möchtest..


    Besteht die Möglichkeit, Bauteile, die ggf. durch die Sammelbestellung billiger werden (insb. RFM12b-Modul) noch extra dazuzubestellen? (Da wären dann natürlich Preise interessant...)


    Wenn du das möchtest kannst du das im Mitteilungsfeld dazu schreiben, wir wollten das nur nicht allzu kompliziert machen ;)


    Der endgültige Preis der Bauteile richtet sich letztlich danach wie viele tatsächlich bestellen werden und eben auch Was bestellt wird - um so mehr um so billiger




    PS: Bitte mach kein Crossposting - du hast ein teil dieser Fragen bereits im Entwicklungsthread gestellt aber da werde ich die nicht auch noch mal beantworten...


    PPS: Aufgrund der Entwicklungsphase die ich hier über 3 Monate durchgeführt hab, habe ich bereits einige Sender mit 3xAA Batterien in Verwendung und kann dir daher beruhigend sagen das die Bauteile das ohne Probleme verkraften...
    Der von mir gewählte LTC3525 Boost-Converter wird auch von 2 anderen und ähnlichen Projekten verwendet - details wurden auch im Entwicklungsthread erwähnt...


  • Ja, alles wird für 433MHz sein (...)


    Danke.



    Der Booster-Only wurde von Himbeerfreund nochmals überarbeitet und verbessert/verkleinert (...)
    Die Eagle Files werden wir voraussichtlich zum kommenden Wochenende veröffentlichen :)


    OK, danke!
    Die JPGs kannte ich, hätte mir das gerne mit Eagle angeschaut bzw. mal den Schaltplan gesehn - Grund: gehört wohl wieder eher in den Entwicklungsthread, ich führ das dort mal weiter.



    Wie du an den Screenshots sehen kannst ist der Booster auf dem 'Sender-mit-Booster' bereits integriert


    Danke.


    Das kannst du eigentlich alles auswählen: (...)


    Danke.



    Wenn du das möchtest kannst du das im Mitteilungsfeld dazu schreiben, wir wollten das nur nicht allzu kompliziert machen ;)


    Alles klar, danke.



    Der endgültige Preis der Bauteile richtet sich letztlich danach wie viele tatsächlich bestellen werden und eben auch Was bestellt wird - um so mehr um so billiger


    Jap, das ist klar - wobei ich natürlich auch versuche, so nah wie möglich an den Endpreis zu kommen BEVOR ich bestelle. :)



    PS: Bitte mach kein Crossposting - du hast ein teil dieser Fragen bereits im Entwicklungsthread gestellt aber da werde ich die nicht auch noch mal beantworten...


    Jap & sorry. Siehe 2 Beiträge weiter oben: zu viel Thread, zu viel offene Tabs, zu viel Verwirrung - und klar, die Fragen im anderen Thread sind damit beantwortet! :)



    PPS: Aufgrund der Entwicklungsphase die ich hier über 3 Monate durchgeführt hab, habe ich bereits einige Sender mit 3xAA Batterien in Verwendung und kann dir daher beruhigend sagen das die Bauteile das ohne Probleme verkraften...
    Der von mir gewählte LTC3525 Boost-Converter wird auch von 2 anderen und ähnlichen Projekten verwendet - details wurden auch im Entwicklungsthread erwähnt...


    Ja - aber auch da wird nicht klar, dass da hinten nicht zwangsweise 3,3V rauskommen. War zumindest für mich eine Überraschung, ich bin stillschweigend davon ausgegangen, dass das Board immer mit 3,3V laufen wird (was durchaus interessant sein kann, je nachdem, was da noch angeschlossen werden soll)

  • Wie gesagt - wühl dich bitte durch den Entwicklungs Thread, da stehen alle Informationen drin, auch dass der Boost-Converter erst ganz zum Schluss dazu kam um eine Stabile Spannung für die Sensoren und eine höhere Ausbeute der Batterien sowie daraus resultierend eine längere Laufzeit zu erzielen... Insbesondere der DHT22 liefert falsche Werte wenn die Spannung unter 3V fällt und analoge Sensoren benötigen eine Stabile Spannung usw usw usw - steht alles im Entwicklungsthread und gehört hier aber nicht her, hier gehts nur um die Sammelbestellung - also bitte weiterhin dort behandeln und nicht unnötig unübersichtlich machen indem mans in X verschiedenen Threads breit tritt... danke


    Wir sind auch keine Firma, wir machen diese Sammelbestellung zum ersten mal und auch zum letzten mal.. und können deshalb nicht vor Ende der Bestellphase abschätzen ob auch wirklich wieder 20 Leute die tatsächliche Bestellung durchführen und wie dann der Endpreis einzelner Bauteile aussehen wird - du wirst dich also vorher schon mit Schätzungen zufrieden geben müßen

  • So, habe nun auch meine Bestellung aufgegeben, gleich mit Reserven für weitere, mir noch unbekannte Anwendungen. Der Appetit kommt sicher beim Essen. Und so kostengünstig und zusammengebaut (für mich wichtig) bekommt man es nicht so bald wieder.

    Ich möchte mich jetzt schon bei allen Beteiligten bedanken, insbesondere meigrafd und himbeerfreund. Ihr habt euch da ´ne Menge aufgeladen. :thumbs1:

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • [font="Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif"]Die verbindliche Bestellungen Endet am 21.02.2014[/font]


    [hr]


    [font="Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif"]Warum man sich für 'unsere' Sender/Empfänger entscheiden sollte:[/font]

    • Sehr flexible Handhabung durch frei Konfigurierbaren RFM12B Transceiver (kann sowohl Senden als auch Empfangen)
    • Individuell programmierbaren und sehr sparsamen ATtiny84A AVR Chip
    • Möglichkeit bis zu 4 Sensoren pro Senderboard anzuschließen
    • Sensoren können problemlos individuell gewählt/getauscht werden
    • Mindestens ein Jahr wartungsfreie Laufzeit durch boost-converter
    • Sehr kleine Bauform (SMD Bauteile)


    Interesse? Dann -> * Klick *

  • Wir haben die Senderplatine noch ein bisschen überarbeitet - Aktuell sieht der TinyTX4 Sender so aus:


    Da möchte ich auch noch ne Kleinigkeit (hrhr) geändert haben... Hab vorgeschlagen die übrigen RFM12B Pins, die zZt nicht verwendet werden, nach rechts auf das Breadboard auszuführen damit man die bei bedarf verwenden könnte - was haltet ihr von der Idee :huh:


    Beim Empfänger würde das allerdings bedeuten dass die Platine etwas größer werden würde, da möchte ich aber auch noch die zZt verdeckten GPIO Pins auf solch ein Breadboard ausführen, da diese zZt von unserer 10 Poligen GPIO Leiste quasi unbrauchbar gemacht werden sofern man den Empfänger direkt aufstecken würde: 2x 5V, I2C, GPIO4 sowie ein GND


    Oder hättet ihr dazu eine andere Idee :denker: :huh:


    :danke_ATDE:

  • Ich bastel zZt an dem Display für dieses Project. Die erste lauffähige Version ist gerade fertig geworden und könnt ihr hier begutachten: http://www.forum-raspberrypi.d…listen?pid=65655#pid65655


    Himbeerfreund arbeitet zZt auch noch am erweiterten Empfänger-PCB-Layout ... Deshalb werden wir die Bestellphase noch bis zum fertigstellen des Layouts weiterführen - was aber vermutlich spätestens Mittwoch der Fall sein wird ;)


    [hr]


    [font="Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif"]Warum man sich für 'unsere' Sender/Empfänger entscheiden sollte:[/font]

    • Sehr flexible Handhabung durch frei Konfigurierbaren RFM12B Transceiver (kann sowohl Senden als auch Empfangen)
    • Individuell programmierbaren und sehr sparsamen ATtiny84A AVR Chip
    • Möglichkeit bis zu 4 Sensoren pro Senderboard anzuschließen
    • Sensoren können problemlos individuell gewählt/getauscht werden
    • Mindestens ein Jahr wartungsfreie Laufzeit durch boost-converter
    • Sehr kleine Bauform (SMD Bauteile)


    Interesse? Dann -> * Klick *

  • So der TinyTX4 (Sender) ist nun imho fertig - an dieser Stelle noch mals ein großes Dankeschön an Himbeerfreund :thumbs1:


    TinyTX4:



    Der Empfänger ist auch fast fertig, nur noch eine Kleinigkeit die geändert werden muß..


    Deshalb denk ich das es mit morgen als Ende der Bestellung bleiben wird - wer also noch Interesse an den bestückten Boards hat sollte sich schnell entscheiden :)


    [hr]


    [font="Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif"]Warum man sich für 'unsere' Sender/Empfänger entscheiden sollte:[/font]

    • Sehr flexible Handhabung durch frei Konfigurierbaren RFM12B Transceiver (kann sowohl Senden als auch Empfangen)
    • Individuell programmierbaren und sehr sparsamen ATtiny84A AVR Chip
    • Möglichkeit bis zu 4 Sensoren pro Senderboard anzuschließen
    • Sensoren können problemlos individuell gewählt/getauscht werden
    • Mindestens ein Jahr wartungsfreie Laufzeit durch boost-converter
    • Sehr kleine Bauform (SMD Bauteile)


    Interesse? Dann -> * Klick *

  • Ganz vergessen hier zu erwähnen: Die Sammelbestellung ist beendet!


    Die Bestellungen sind raus und müsste (theoretisch) in der nächsten Woche bei Himbeerfreund eintrudeln


    Himbeerfreund möchte dann noch eine extra Webseite mit Anleitungen erstellen ( wenn ich ihn da richtig verstanden hab :huh: )




    Die PCB Layouts findet ihr hier: https://github.com/meigrafd

  • Hallo,
    Ich möchte mal nachfragen, wie denn so der Stand der Dinge ist.
    Bitte nicht als Drängeln verstehen.

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • Na, ist doch ein Wort.


    Aber

    Quote

    Steht alles doch auf der Wordpress Seite Icon_smile


    Ähm, wo? Hab ich was verpasst?

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • Hallo,


    könnt ihr die Layouts vom Meigraf (GitRepo) öffnen im Eagle?? Bei mir kommt immer ein Fehler:


    Fehler:


    Zeile 7, Spalte 18: Dies ist keine EAGLE-Datei.