Bohrungen und Anschlüsse richtig?

  • Grüße ins Forum und ein hallölle, denn ich treffe gerade mit meiner ersten Frage hier ein. :) Und zwar würde ich mir gern ein Gehäuse selbst bauen wollen. Da mein Raspberry Pi aber noch nicht da ist, müsste ich das momentan auf gut Glück tun. Nun habe ich einen Bauplan im Netz gefunden:


    http://squareitround.co.uk/Resources/Punnet_net_Alpha3.pdf


    Wäre hier im Forum jemand bereit das Ding mal auszudrucken und nachzuschauen, ob die Anschlüsse an den vier Aussenseiten korrekt sind? Vielen Dank schon mal!

  • Kommt schon, mich würde es auch interessieren! ;-)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Jep, passt. Allerdings aus Papier ist es nicht stabil. Ich denke 1 mm Kunststoff oder Blech (Achtung Kurzschluss!) müsste da her... Und dran denken, dass die Beschriftung auf dem Plan leider nicht nach außen kommt... ich fand das logisch und hatte dann ein spielgelverkehrtes ;-)

  • Deswegen steht da ja auch: "this is the inside base". :rolleyes:


    Also ich habe nun von woanders die Information, dass der Plan sehr ungenau sei.


    Sorry wenn ich skeptisch bin, aber ich würde das Gehäuse gerne übern Industrielaser jagen und dann pulverlackieren. Das ist jede Menge Aufwand und wenns nachher nicht stimmt, wäre das ziemlich dümmlich.


    Edit: eine Frage fällt mir dazu noch ein. Das Kästchen ist ja aus Papier, Pappe etc. es gibt also nach. Wenn ich das Kästchen aber aus Metall habe, an allen vier Enden verschweisst, bekomme ich die Platine, wegen eventuell überstehenden Anschlüssen, überhaupt noch da rein? Ansonsten müsste ich pro Seite nämlich noch 5mm drauf packen. Aus Dankbarkeit für die Überprüfung wäre ich auch bereit, dem Vermesser ein solches Kästchen zukommen zu lassen. Ich würde mich nur über hundert prozentig stimmende Maße freuen. :)

    Edited once, last by onk3l ().

  • Am 05.07.2012 soll mein erster Pi ankommen. Wenn du dann noch Interesse hast vermesse ich den Pi für dich.
    Habe dazu diverse Messmittel, aber ich denke ein digitaler Messschieber reicht aus?! =)
    Möchtest du nur die Anschlüsse vermessen haben?

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Das wäre super!
    Ich hätte halt gerne die Grundfläche so, dass ich den Pi locker rein legen kann, also die Anschlüsse nicht heraus stehen, sonst bekäme ich den sowieso nicht mehr in ein geschweisstes Kästchen und dann halt die Anschlüsse, klar.

  • Geht klar! Die Werte wirst du voraussichtlich Dienstag schon haben! ;-)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • So, habe den Pi ausgemessen und hoffe dass du nun die Werte hast die du benötigst!
    Brauchst du auch noch die Breiten und Höhen der Anschlüsse?



    Die Zeichnung ist nicht maßstabsgetreu


    Achja, falls dein Angebot mit dem Gehäuse noch steht würde ich mich sehr darüber freuen! =)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Hi,
    die Höhe und Breite wären nicht schlecht und klar steht das Angebot, ich lasse ein Probekästchen lasern, lass das dann schweissen und pulvern und dann bekommst du das.

  • Zu beachten:


    1. Video und Audio haben einen Runden Anschluss. Auch nur dieser Ragt über die Platine herüber. Dort habe ich den Durchmesser gemessen. Die Höhe bezieht sich auf den kompletten Anschluss


    2. Die SD-Karte ist unterhalb der Platine verbaut. Dementsprechend sind auf die Messwerte zu achten. Die Platinendicke habe ich vorsichtshalber auch angegeben.
    Auf der Unterseite habe ich nur die SD-Karte vermessen. Die Widerstände und Lötungen sind nicht so hoch wie die SD-Karte, daher reicht dieses Maß auch aus!

    Images

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Falls das Gehäuse aus Metall ist können die ausgehenden Anschlüsse das Gehäuse kontakten bzw.berühren.
    Der Metallrahmen z.b. vom Ethernet hdmi usw. ist gegen Masse geerdet.
    Es kann also nicht passieren !!


    Gruss Robert


  • Das Gehäuse wird aus Metall sein, da ich es aber pulvern lasse, sollte da eh nichts mehr leiten.


    Ist jetzt aber mehr so ein Projekt, also perfekt wirds nicht sein, ich schaue mal nächste Woche, ob mir die Jungs am Laser da was machen können. ps915 dars dann testen. ;)

  • Hallo, wollte mich nur kurz melden. Nicht das du denkst hier kommt nichts mehr. Mein Mann am Laser ist momentan nicht da, aber das Projekt läuft! :)

  • Kein Problem! =) Ich bin gespannt!

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • also wenns günstige gehäuse gibt hätt ich auch gern eins, metall ist natürlich edel und wär auch was für mich ;)

  • wäre ja auch zu schön gewesen, dann lass ich mir ein gehäuse biegen / fräsen

  • in drei wochen ist mein alu gehäuse prototyp fertig.....
    :)


    bilder kommen dann ins netz
    led´s des rpi´s werden via lichtleiter in den gehäusedeckel weitergeführt....


    für anregungen bitte kurze mail oder beitrag !!


    gruss rob2d2

  • Ich muss gestehen, dass die Nummer bei mir noch länger dauert. Länger als ich auf den Pi gewartet habe. :-/
    Ich bleibe aber am Ball!