Medien Server für Samsung

  • Guten Abend liebe Community,


    ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Heim.
    Ich habe auf meinem Pi einen owncloud-Server zusammen mit einem Nas eingerichtet, die beide auf den selben Ordner refferenzieren.
    Jetzt möchte vom selben Ordner einen von meinem Samsung TV erreichbaren Medienserver in meinem Heimnetzwerk freigeben, ähnlich wie bei der NAS-Funktion der FritzBox.


    Das XBMC-Tool bzw. Raspbmc ist in Verbindung mit owncloud nicht geeignet


    Kennt jemand eine Lösung, damit ich meinen NAS-Server auch vom Samsung TV erreichen kann, um Bilder, Videos, etc anzuschauen?


    MfG Jonas :)

  • Ich bediene meinen Samsung TV mit dem Twonky-Server; Anleitung hier im Forum. Kostet allerding um die 20€.


  • Minidlna funktioniert auch gut und ist OpenSource --> gratis


    Das ist schlicht und ergreifend falsch:



    Quelle: Wikipedia.


    cu,
    -ds-

  • @ds Du hast recht. Es ist nicht ganz richtig OpenSource≠gratis, aber ich habs versucht es vereinfacht zu schreiben.

    Es gibt KEINE dummen Fragen!