Drucker über GPIO schalten lassen

  • Hallo Freunde,


    ich hoffe ich habe den richtigen Platz ausgesucht um meine Idee und meine Probleme damit zu schildern.


    Meine Idee ist folgende:
    Ich möchte gerne den an meinen Raspberry Pi angeschlossenen und Freigegebenen Drucker über GPIO automatisch einschalten lassen wenn ein Druckauftrag aus dem Netzwerk ankommt und ihn sagen wir nach 10 Minuten Leerlaufzeit wieder abschalten lassen wenn ich den Drucker nicht mehr benötige.
    Ich habe mir überlegt das man dies vielleicht mit einem Script machen kann , welches den Ordner var/spool/ auf Änderungen überwacht und bei einem neuen Druckauftrag den GPIO mit dem dort angeschlossenen Relais ansteuert.
    Meine frage ist nun, ist es überhaupt möglich diesen Ordner zu Überwachen und wenn ja wie setze ich dies um? Ich nutze zwar seit 2007 Ubuntu für meine täglichen Aufgaben und habe das eine oder andere Script aus dem Netz schon an meine Bedürfnisse angepasst aber so tief stecke ich leider trotz Lernwillen noch nicht drin in der ganzen Sache. Programmierkenntnisse selber sind nahezu Null bei mir, Hardwarebastelleien sind soweit kein Problem für mich.


    Ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir bei meinem Gedanken helfen könnte so das man diese Idee wirklich in die Tat umsetzen kann.



    Gruß Jens