Spannungswandler: 12V DC auf 5V DC


  • also dein 12/5V ist nur 12V in 5V aus


    man muss genau lesen , nix umschaltbar !


    Jaja... die Chinesen... Also wenn ich lese "Output Voltage: 12V / 5V" gehe ich eigentlich davon aus, das die Spannung schaltbar ist oder sogar beide anliegen. Ist ja auch schnuppe. Vllt. brauche ich die ja nochmal woanders.


    @ Meigrafd: Danke für die ausführliche Rechnung. Die Geschichte mit den Batterien ist aber nur eine Übergangs("lösung"). Hatte ja gehofft, das ich mit dem L78S12CV und dem L78S05CV zu einem zufriedenstellendem Ergebnis komme... Pustekuchen. 5Minuten reichen ja nichtmal um den Pi und ein Spiel zu starten. :D
    4Stunden sauberer Betrieb würde mir fürs erste reichen. Da ich das Display jederzeit ausschalten kann, komme ich beim Radiobetrieb sicherlich noch viel weiter. Ist halt abhängig von der Stromversorgung die ich später anhänge.

    ...and write down with pencil&paper...
    Where can i download "pencil&paper" ?

  • meigrafd, jar
    Unterlasst bitte das Offtopic! Diskutiert darüber bitte außerhalb dieses Forums.


    Edit:Offtopic gelöcht!

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Ich sag mal danke für diese etwas hitzige Diskussionsrunde.


    Sobald ich meine Regler hier habe, werde ich mal einen Langzeittest starten und darüber berichten.
    Leider braucht der Frachter mit unseren Reglern sicherlich noch 3Wochen bis der in China vom Hafen ablegt.
    Vllt. messe ich gleich mal den Gesamtverbrauch, dann habe ich auch zuverlässige Werte mit denen ich rechnen kann.


    /edit: Hab jetzt mal genau gemessen:
    200mA = Display
    50mA = Hub + interner Gamecontroller
    500mA = Pi
    250mA ~ Peripherie (Xbox Controller, UMTS, Maus/Tastatur)
    Somit komme ich auf insgesamt ca. 1A

    ...and write down with pencil&paper...
    Where can i download "pencil&paper" ?

    Edited once, last by LieberScholli ().

  • Moinse zusammen,


    ich hole den Thread mal wieder hoch, weil ich gerade vor dem selben Problem, vor der selben Aktion stehe.
    meigrafd: hat das KIS3R33S funktioniert? Hast du dann einfach die Leitungen des Netzteil gesplittet? Y-Verbinder rein gemacht?


    LG RWErene81

  • Hi,


    danke für die schnelle Antwort.
    Fragen:
    1. Könnte ich ein 12v/ 5A anschließen und mit dem LM2596 mir nen Stromanschluss für den PI abzweigen?


    2. Kann ich von dem Netzteil die Plus-Leitung und die Minus-Leitung einfach jeweils splitten?


    3. Betreibt jemand den LM2596 mit einem Kühlkörper?


    Danke in Vorraum,
    RWErene81

  • wenn es hilft,


    meiner Fritzbox habe ich ein Y-Kabel verpasst und ein stärkeres Netzteil 12V/2A
    Das Y-Kabel versorgt die Fritzbox und einen Wandler (OK bei mir KIS, aber dein LM ginge auch) und damit wird mein NETIO Webserver versorgt sowie ein USB LAN Server.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Ich habe auch ein 12V Netzteil und einen Stepdownwandler. Meine Frage, ist der GND auf der 12 V Seite und der GND auf der 5 V Seite gleich? Also kann ich alle GND in einem Gehäuse zusammenschließen?
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    PS: Auch die GND Pins am Pi?


  • PS: Auch die GND Pins am Pi?


    nach Bedarf halt, mehr GND Pins weniger Widerstand, aber auch weniger frei


    soviel wie nötig und sowenig wie möglich halt gilt immer!


    Ohne Plan sage ich nix mehr

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • nach Bedarf halt, mehr GND Pins weniger Widerstand, aber auch weniger frei


    soviel wie nötig und sowenig wie möglich halt gilt immer!


    Ohne Plan sage ich nix mehr


    Ich hab selber noch keinen Plan ;)


    Ich hab mir das Teil hier gekauft http://www.ebay.de/itm/2618227…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT, da könnte ich den Pi direkt per USB Kabel anschließen.


    Aber mal ganz ohne Plan, kann da was am Pi passieren? Kann der irgendwie die 12 V abkriegen?


    Ich versuch mal einen groben Plan zu basteln.

  • Hi,


    ich nehme für solche Aufgaben immer den Pololu D24V25F5 Step-Down Regler.


    Der kann 6-38V am Eingang und liefert (bei einer Effizienz von 85-95%) 5V und max. 2.5A am Ausgang. Ohne Last nuckelt er mit 700 μA am Eingang, kann aber auch auf 10-20 μA gedrückt werden wenn man das Board ausschaltet (es hat einen enable Pin).


  • Ich hab selber noch keinen Plan ;)


    Aber mal ganz ohne Plan, kann da was am Pi passieren? Kann der irgendwie die 12 V abkriegen?


    klar wenn wo 12V sind kann der PI auch 12V abbekommen

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • am PI nur eine 5V und eine GND Leitung?


    ist etwas dünne, meinen Text nicht verstanden?


    Der PI hat 2 5V Leitungen aus diesem Grund und es böte sich auch an 2 GND zu nutzen.


    ob eine Brücke von 12V sein GND zum PI nötig ist entscheidet der Wandler oder nicht!

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Hier noch eine Ergänzung, über die USB Schnittstellen würde der Pi dann mit Strom versorgt.
    Automatisch zusammengefügt:[hr]


    ist etwas dünne, meinen Text nicht verstanden?


    Bin mir nicht sicher ;)





    Der PI hat 2 5V Leitungen aus diesem Grund und es böte sich auch an 2 GND zu nutzen.


    Ja könnte ich machen. Ich will über ein Flachbandkabel und T-Cobbler auf eine Lochrasterplatine gehen und da dann GND und 5 V auf eine gemeinsame Leiterbahn.



    ob eine Brücke von 12V sein GND zum PI nötig ist entscheidet der Wandler oder nicht!


    Das weiß ich nicht. Was genau meinst Du damit?


  • Ja könnte ich machen. Ich will über ein Flachbandkabel und T-Cobbler auf eine Lochrasterplatine gehen und da dann GND und 5 V auf eine gemeinsame Leiterbahn.


    da hindert dich keiner, ändert aber nix an deinem Verständnisproblem



    Das weiß ich nicht. Was genau meinst Du damit?


    deine Bilder werden immer schlimmer, nix gegen Strichzeichnungen, aber wenn du nur ansatzweise meinen Text verstanden hättest würdest du die ein +5V Leitung nich noch einmal! zeichnen sonndern doppelt an beide +5V Pins, ditor an 2 GND Pins!


    Was nun deine USB Strippe rot da zu suchen hat weiss ich auch nicht und du vermutlich selber nicht.


    Der Wandler entscheidet ob GND von In nach Out gebrückt ist oder nicht!


    Ist GND in und out gebrückt braucht man doch keine Brücke nach GND 12V zu legen, es ist eher ungünstig um das nicht zu Fehler werden zu lassen!


    Ist GND in und GND out sogar getrennt ist es ja noch schlimmer diese Trennung durch eine Brücke aufzuheben wenn man nicht weiss was man tut.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)


  • deine Bilder werden immer schlimmer, nix gegen Strichzeichnungen, aber wenn du nur ansatzweise meinen Text verstanden hättest würdest du die ein +5V Leitung nich noch einmal! zeichnen sonndern doppelt an beide +5V Pins, ditor an 2 GND Pins!


    OK ich kann sie an beide Pins anschließen, das ist kein Problem. Ich wollte nur grundsätzlich wissen ob ich das überhaupt so anschließen darf ohne den Pi zu schrotten.


    Sind nicht die Pins auf dem Pi ohnehin miteinander verbunden? Zumindest bei GND hab ich das hier schon einmal gelesen. Dann wäre es doch egal ob ich es an einen oder an alle GND Pins anschließe?



    Was nun deine USB Strippe rot da zu suchen hat weiss ich auch nicht und du vermutlich selber nicht.


    Ich habe die nachträglich eingezeichnet, rot, damit sie sich von den anderen Leitungen unterscheidet. Darüber soll der Pi mit Strom versorgt werden. Da ist ja auch GND mit dabei und ich dachte es wäre wichtig.


    Ist GND in und out gebrückt braucht man doch keine Brücke nach GND 12V zu legen, es ist eher ungünstig um das nicht zu Fehler werden zu lassen!


    Ist GND in und GND out sogar getrennt ist es ja noch schlimmer diese Trennung durch eine Brücke aufzuheben wenn man nicht weiss was man tut.


    Ich weiß es nicht. Wie finde ich das raus? Deshalb frag ich ja, weil ich keine Ahnung davon habe.


  • Sind nicht die Pins auf dem Pi ohnehin miteinander verbunden? Zumindest bei GND hab ich das hier schon einmal gelesen. Dann wäre es doch egal ob ich es an einen oder an alle GND Pins anschließe?


    ja sind sie aber den ganzen PI Strom über nur einen Pin anzuklemmen ist eben für den Pin und damit für den Pi schlecht.


    Wenn ein Tunnel mehrere Röhren pro Richtung hat warum wohl schickt man den Verkehr auf mehr als eine Röhre, rate mal.



    OK ich kann sie an beide Pins anschließen, das ist kein Problem. Ich wollte nur grundsätzlich wissen ob ich das überhaupt so anschließen darf ohne den Pi zu schrotten.


    na wenn du die im PI verbundenen Pins nutzt wie soll das was schrotten, ausser du machst es falsch.



    USB Ich habe die nachträglich eingezeichnet, rot, damit sie sich von den anderen Leitungen unterscheidet. Darüber soll der Pi mit Strom versorgt werden. Da ist ja auch GND mit dabei und ich dachte es wäre wichtig.


    du musst dich schon entscheiden, Power über USB Buchse (Pi alt) oder über GPIO Port


    am neuen PI2 und 3 gibt es soviele Änderungen und wenig Infos da schweige ich lieber.



    Ich weiß es nicht. Wie finde ich das raus? Deshalb frag ich ja, weil ich keine Ahnung davon habe.


    das ist sehr ungünstig für den PI, ich würde mir an deiner Stelle erst mal Ahnung beschaffen.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Ich bin ja hier im mir Ahnung zu verschaffen.


    Ja, den Pi will ich ganz normal über USB mit Strom versorgen. Die Sirene läuft über 12 V. Ich kann also auch die GND und 5 V einfach getrennt lassen und eben nur das zweite Netzteil sparen.


    Ich dachte nur, wenn man das zusammen schalten könnte wäre auch mehr Strom für 5 V Geräte verfügbar, wie z.B. Relais.