Philips TV mit Raspberry PI

  • Hallo liebe Community,

    ich würde gerne meinen TV von Philips mit meinen PI steuern. Ich habe ein IR Receiver von einer X10 Fernbedienung und habe ihn damals schwer zum laufen bekommen unter meinen PI und ich kann mich nur noch schwach erinnern das er die Signale nicht aufgefangen hat von meiner TV Fernbedienung, kann es sein das sie vorher gefiltert werden und mir dieser Empfänger sogut wie garnichts bringt?

    Wenn für meinen Zweck nicht gemacht ist kann mir jmd. vl ein Tutorial nennen?

    Und wenn das Tutorial damit zusammen hängt eine eigene Schaltung zu bauen kein Problem aber ich habe an meinen PI ein 433 Mhz Empfänger und einen Sender, die möchte ich drann behalten hat der PI so viele anschlussmöglichkeiten dafür wenn jetz noch der IR dazu kommt ?

    Edit: Habe hier was gefunden "http://tsagi.me/electronics/20…erry-pi-remote/"

    - Ich weis nicht wie viel kHz mein Receiver haben soll?
    - Infrared LED ist das egal welche man da nimmt?
    - NPN welchen kann man dort nehmen?
    - bei den Wiederstönden gibts nicht viel zu sagen ich würde zu 1% Metallfilm 1/4 Watt greifen

    Edited once, last by hannes123456 (March 30, 2014 at 11:13 AM).


  • Ich habe ein IR Receiver von einer X10 Fernbedienung


    Soweit mir bekannt ist, handelt es sich bei der X10 um keine Infrarot- sondern Funkfernbedienung. Jedenfalls ist meine X10 eine Funkfernbedienung. Ich weiß nicht, ob es auch eine Infrarotvariante davon gibt. :huh:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!