Wecker-Display nutzen

  • Hey,
    ich habe meinen alten Funk-Wecker [Anzeige] entkernt und das Innenleben ein bisschen aufs Notwendigste reduziert.
    Mich würde jetzt interessieren, ob ich das Display des Weckers mit meinem Pi ansteuern kann.
    Außerdem wüsste ich noch sehr gerne, wofür die anderen Komponenten zuständig sind. Ich denke, die Spule wird für den Funkempfang sein oder? Der Druckknopf im oberen Bildrand schaltet die LEDs links und rechts des Displays.
    Die vier abgeschnittenen "Mehr-Pin"-Kabel waren für die Steuerung eines Lasers zuständig, der die aktuelle Uhrzeit an die Decke projizieren sollte. Der Laser ist aber anscheinend sowieso kaputt, daher habe ich mich entschlossen, ihn erstmal zu entfernen.

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Das wichtigste für mich wäre erst einmal, das Display anzusteuern, um da beispielsweise Zahlen oder Zeichen darzustellen. Außerdem würde mich der Anschluss des integrierten Thermometers interessieren. :)
    Danke :)

    kdri957d.jpg

    mvobnbsl.jpg

    t8md9fkq.jpg

    eh989dke.jpg

  • Hi,

    ich fürchte, das wirst Du vergessen können ...
    Uhren und andere Geräte haben i.d.R. spezielle LCDs, in deren ROM spezielle Zeichen vordefiniert sind und die mit proprietären Protokollen angesteuert werden.
    Mal abgesehen davon lohnt sich bei den Preisen für LCDs der Aufwand für so ein special imho nicht.

    Und ohne Datenblätter brauchst Du gar nicht erst anfangen.

    cu,
    -ds-

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!