4-Kanal Relaiskarte richtig ansteuern

  • Probierts aus und sagt bescheid wenn's funktioniert. Mit tollen Rechenbeispielen kommen wir hier nicht weiter, dass verwirrt doch nur den Fragensteller. Der ULN2003 verträgt sehr viel. Selbst wenn man den Ausgang direkt gegen Vcc legt, schlägte er nicht zur Basis (Eingang) durch. Das macht diesen Schaltkreis aus. Er ist ein sehr robuster Relaistreiber!


  • nachdem ich gestern bei reichelt.de bestellt habe,
    habe ich nun direkt mal ein Layout für eine Prototyp-Platine gezeichnet.
    Schaut es euch doch gerne mal an, und teilt mir eure Vorschläge mit.


    sehe ich das richtig ? der Relaisspulenstrom wird über Widerstand und LED geführt ? :mad_GREEN:


    ich denke da ist was noch nicht verstanden worden, oder hast du ein Relais mit Spulenstrom 20mA ? (ein 24V+28V Relais ist hart an der Grenze, ein 36V Relais passt eher -> Finder ! Tabelle)


    Ein ULN2803a kann bis 50V schalten.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Ja, habe ich so eingeplant, aber habs verstanden was du mir mit 20mA Spulenstrom mitteilen wolltest ;). sind Low Current LED´s mit 2mA und einem Vorwiderstand.


    Wie kann ich denn die Status LED stattdessen einbauen...
    Eher parallel zur Relaisspule ?


  • Wie kann ich denn die Status LED stattdessen einbauen...


    parallel zur Spule, sagt zwar nur das die Relaisspannung vorhanden ist, aber nicht das das Relais angezogen hat.


    will man das wissen muss man ein Doppelkontakt Relais nehmen und mit dem anderen Kontakt die LED einschalten.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Wenn Du die Teile da hast, solltest Du unbedingt erst mal nach Deinem Schaltplan einen Testaufbau für einen Kanal auf einer Steck- oder Rasterplatine machen. Wenn es dann funktioniert würde ich die Leiterplatte entwerfen. Hast du Dir denn schon einen Schaltplan erstellt? Der wäre ja voraussetzung für ein Platinenlayout. Und jetzt muss ich jar mal recht geben !!!: Das mit den LED's als Zustandsanzeige hast Du falsch umgesetzt. Die kommen parallel zur Spule! Vielleicht kannst du ja mal Deinen Schaltplan posten. Ich würde V+ und Masse nicht unterm Schaltkreis lang führen. Bei dem Layout hat Du doch keine Not. Wenn Du diese Leiterbahnen nach "unten" (da wo jetzt die Schrift ist verlegst) wird das Layout nochmals vereinfacht. Es sei denn es gibt einen Grund, dass die Anschlüsse da liegen müssen. Wenn Du Anschlüsse in eine Reihe mit den Eingängen bringen würdest und die Ränder wegnimmst, würde das sogar gut in ein (Hutschienen)gehäuse passen. Ich glaub die Länge müsste man etwas anpassen.


    Quote

    Nicht Wiederstand -> Widerstand, Herr Ingenieur.


    Ich bin froh, dass ich :auslachen: Ingenieur noch ohne Autokorrektur hinbekommen habe ;)
    [hr]
    Und jar ist auch wieder da und schneller! Parallel zur Spule ist wirklich nur eine Anzeige des Sollzustandes, ob der Kontakt geschaltet hat, könnte man tatsächlich nicht mal mit einem zweiten Kontaktpaar feststellen, denn der Schaltkontakt könnte ja ne Macke haben. Bei wichtigen Schaltkontakten verbaut man dann am zu schaltenden Kreis eine Prüfschaltung dazu. Parallel zur Spule ist aber ein guter Kompromiss.


  • .....Und jetzt muss ich jar mal recht geben !!!


    danke :D



    Ich bin froh, dass ich :auslachen: Ingenieur noch ohne Autokorrektur hinbekommen habe ;)


    "Früher wussten wir noch nicht wie man Ingenieur schreipt, heute sind wir einen."

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • So, nun sind die LED´s parallel zu den Spulen, Jar du hast recht, die LED´s sagen so lediglich aus, das Spulenspannung anliegt, aber das sollte ja ausreichen... ist ja nur ein kleines optisches Schmankerl... Alternativ werde ich mich mal nach einem anderen Relais umschauen (ungern, da dieses Relais so wie es ist gut ins Layout passt).


    [Blocked Image: http://technisolutions.de/002neu.JPG]


  • So, nun sind die LED´s parallel zu den Spulen, Jar du hast recht, die LED´s sagen so lediglich aus, das Spulenspannung anliegt, aber das sollte ja ausreichen...


    hast du dazu auch den Schaltplan ? und die gewählte Relaistype ?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Das routing der Software ist auch nicht gelbe vom Ei. :shy:



    Jar du hast recht, die LED´s sagen so lediglich aus, das Spulenspannung anliegt


    Nicht Spannung anliegt, sondern Strom fließt. Mit in Reihe liegenden LEDs zeigen diese auch nur den Stromfluss durch die Relaisspule an, nicht aber ob das Relais angezogen hat.


    Achso, die 3,3K-Widerstände am Eingang hast du nun doch übernommen?

    Edited once, last by flyppo ().


  • Das routing der Software ist auch nicht gelbe vom Ei. :shy:


    ja kann man verbessern



    Achso, die 3,3K-Widerstände am Eingang hast du nun doch übernommen?


    ja kann ja später wenn alles sicher aufgebaut ist und es klemmt gegen 0 Ohm Widerstände ersetzt werden.



    Nicht Spannung anliegt, sondern Strom fließt. Mit in Reihe liegenden LEDs zeigen diese auch nur den Stromfluss durch die Relaisspule an, nicht aber ob das Relais angezogen hat.


    das bezog sich aber auf LED mit Widerstand parallel zur Spule und da sieht die LED keinen Spulenstrom sondern nur Spulenspannung !

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Bei der Schaltung haut es dir die LEDs durch. Die haben keinen Vorwiderstand. Den hast du fälschlicher Weise in Reihe zu den Relaisspulen gelegt.
    [hr]

    Quote from jar


    ja kann ja später wenn alles sicher aufgebaut ist und es klemmt gegen 0 Ohm Widerstände ersetzt werden.


    Daran arbeitet die Wissenschaft schon/noch. Sieht aber nicht so aus, als ob sie die hin bekommen :lol:

    Edited once, last by flyppo ().

  • Ihr fangt schon wieder Euch in Details zu verlieren. Ob nun Spannung anliegt oder Strom fließt, es weiß jeder was gemeint ist!
    Ihr seid ganz schön schnell, gerade hab ich gesehen, dass der Schaltplan da ist und der ist falsch! Mit welchem Programm machst Du das? Ich hab hier leider keine Möglichkeit mal schnell was zu machen, sonst würde ich was zeichnen. Aber Vielleicht kann da mal jemand von den erfahrenen Leuten korrigierend eingreifen, bevor das in die Binsen geht.


  • Bei der Schaltung haut es dir die LEDs durch. Die haben keinen Vorwiderstand. Den hast du fälschlicher Weise in Reihe zu den Relaisspulen gelegt.


    Jup, habs gemerkt, schon abgeändert.



    Ihr seid ganz schön schnell, gerade hab ich gesehen, dass der Schaltplan da ist und der ist falsch!


    Ich hoffe du meinst die Sache der Vorwiderstände für die LED´s auf die flyppo schon hingewiesen hat.
    Ich nutze Splan 7.0

  • Quote from raspiprojekt


    Ihr fangt schon wieder Euch in Details zu verlieren. Ob nun Spannung anliegt oder Strom fließt, es weiß jeder was gemeint ist!


    Das ist schon richtig. Aber es kommt nunmal auf Genauigkeit an in der Elektronik, oder? Und eine LED ist kein Bauelement was eine Spannung benötigt, sondern einen Strom. Die Flussspannung stellt sich dann ein. Ist so.


    Das ist übrigens einer der häufigsten Denkfehler bei Bastelanfängern und wird quer durch alle Foren heiß diskutiert. Lies mal im ELKO mit, Dauerbrenner.


    Gruß


  • Daran arbeitet die Wissenschaft schon/noch. Sieht aber nicht so aus, als ob sie die hin bekommen :lol:


    Hauptsache lästern :s



    Ihr fangt schon wieder Euch in Details zu verlieren. Ob nun Spannung anliegt oder Strom fließt, es weiß jeder was gemeint ist!


    echt ? also ist es OK mal eben Strom und Spannung zu verwürfeln ?


    hier läuft genug schief, ich stimme immer noch für die richtigen Bezeichnungen

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().