Pi als Router einrichten

  • Hallo allerseits,


    ich versuche mir einen Pi als Router nach dieser Anleitung einzurichten.


    Für das Netzwerk verwende ich einen Alfa Network AWUS036H USB Adapter (wlan0) und einen Belkin Surf N300XR (wlan1).


    Beim Nachstellen der Anleitung klappt das Herstellen der Internetverbindung mit dem AWUS036H-Adapter problemlos.


    Probleme breitet das Herstellen des AP mit dem Belkin Surf.
    Da ich einen anderen Wifi-Adapter als in der Anleitung verwende habe ich mich hier mal schlau gemacht. Mein Adapter verwendet einen anderen Chipsatz, demzufolge habe ich nach etwas googlen im Verzeichnis lib/modules/3.10.25+/kernel/drivers/net/wireless/rtl8192 die Datei 8192cu.ko gefunden, welches also der entsprechende Treiber für meinen Adapter sein sollte.


    Anschließend habe ich im Code der Anleitung (s.u)



    die 3. Zeile zu

    Code
    driver=8192cu


    geändert. Beim Neustart des Pi und Beachtung der restlichen Schritte aus der Anleitung sollte ich nun mit meinem Laptop ein Netzwerk mit dem Namen "pi" finden, in das ich mich mit dem Passwort "VERYSECRET" einloggen könnte.


    Leider finde ich dieses Netzwerk nicht und Weiteres googlen hat mich auch noch nicht auf die Lösung gebracht. Sieht hier vielleicht Jemand die Lösung?


    Vielen Dank schonmal!

    Edited once, last by dbv ().

  • Hallo, und danke für deine Antwort.


    ich habe iw list ausgeführt und bekomme folgende Ausgabe


    Code
    ...
    Supported interface modes:
                     * IBSS
                     * managed
                     * monitor
            software interface modes (can always be added):
                     * monitor
    ...


    demzufolge funktioniert mein Stick wohl nicht als Accespoint.


    Weiter habe ich die hostapd mal im depug mode laufen lassen und bekomme dort die folgende Ausgabe



    ich habe jedoch eine Seite gefunden auf der Jemand Zugriff auf genau diesen Stick bekommt...(hier)....


    Mittlerweile habe ich mir Wifi-Adapter mit einem passenden Chipsatz bestellt, aber an einer Lösung, wenn möglich, bin ich trotzdem noch interessiert...