Sammelthread: "Ist mein Projekt machbar?"

  • Es gibt, wenn ich das recht erinnere, für Python eine Library, mit der man Excel-Tabellen öffnen, manipulieren und speichern kann. Wenn es dir nur ums Anzeigen der Werte geht, könntest du vielleicht damit die Tabelle lesen, feststellen, wie viele Zeilen und Spalten mit Zahlen belegt sind und die Daten dann unabhängig von Excel durch Python anzeigen lassen.

    Python könnte wahrscheinlich auch feststellen, ob sich das Änderungsdatum einer Datei verändert hat und so zeitnah aktualisieren, wenn das der Fall ist.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Es gibt, wenn ich das recht erinnere, für Python eine Library, mit der man Excel-Tabellen öffnen, manipulieren und speichern kann. Wenn es dir nur ums Anzeigen der Werte geht, könntest du vielleicht damit die Tabelle lesen, feststellen, wie viele Zeilen und Spalten mit Zahlen belegt sind und die Daten dann unabhängig von Excel durch Python anzeigen lassen.

    Python könnte wahrscheinlich auch feststellen, ob sich das Änderungsdatum einer Datei verändert hat und so zeitnah aktualisieren, wenn das der Fall ist.

    Das klingt fast so als würde Python dann "nackte" Daten anzeigen, habe mich evtl. zu wage ausgedrückt, es sind hauptsächlich Texte, Arbeitsanweisungen, Infos alles gemischt mit diversen Zahlen, aber die Option mit dem Änderungsdatum ist schon mal interessant, das erspart den regelmässigen Refresh.

    Die Variante mit Libreoffice und html-convert könnte funktionieren, ein System auf Linux-Mint Basis mit Autostart und Webseitenaufruf habe ich schon am laufen, das muss ich nur auf dem Pi so zum laufen kriegen.


    Besten Dank schonmal :thumbup:

  • Hallo,


    wenn du die Daten ausliest, dann kannst du die auch formatieren, in eine HTML-Datei schreiben oder eigentlich, was immer du willst. Ich könnte mir vorstellen, dass du mit der Variante mehr Einfluss auf die Darstellung/Lesbarkeit hast. Es bedeutet natürlich auch, viel programmieren. Falls deine aktuelle Variante auch gut funktioniert und sich die Tabellen in einem Maß ändern, die das deutliche lesen noch zu lassen, dann ist ja alles easy.


    Grüße

    Dennis

    🎧 Strahlend soll die Zukunft sein, gut wir werden seh'n, ob wir wie ein Strahlemann lächelnd untergeh'n.  🎧

  • Ich bin doch ein braver Forenuser, mache mich erstmal schlau bevor ich was eröffne 😉

    Ich setz mich Mal ran und sehe was dabei rumkommt, wenn ich was zum vorzeigen habe, kann ich ein Thema dazu aufmachen ✌️

  • Ich hatte mir mal dieses Geraet besorgt. Das macht einen eigenen AP auf und kann Dateien per WLAN sharen. Aber es gibt auch andere Geraete die das koennen. Ich habe nur genau dieses Geraet genommen weil es einen SD Kartenslot hat und auf Knopfdruck eine Photo-SD vollstaengi sichert.

    Ich habe mir jetzt mal testweise soetwas ähnliche in "klein" gekauft und zwar "USB NAS WLAN Adapter WiFi Reader USB-Adapter" von Hama für 15 Euro an sich eine nette Idee, man kann einen USB-Stick quasi per WLAN sharen. Aber die Bedienung mit dem Browser-Interface alter Falter.... katastrophal.


    Bei den Festplatten würde ich aber auch beim Hersteller nachfragen, wieviele gleichzeitige Logins möglich sind.

    genau, die sind oft recht limitiert. Ich hatte eine HDD im Internet gefunden für 140 Euro, die klang ganz gut, aber auch nur 5-8 clients und halt recht teuer.


    Ich habe jetzt letztlich den Entschluss gefasst und ich bin jetzt dann wieder bei nem Hoster gelandet und ziehe dann einfach eine Nextcloud auf deren Server auf. Da habe ich dann weniger Stress mit den Nutzerzahl.

    Vielen Dank für euren Support bei der Ideenfindung, manchmal braucht man mal jemanden mit dem man sich über Ideen austauschen kann um dann einen eigenen Weg zu finden. Das nächste Raspi-Projekt ist auch schon in der Pipeline, braucht aber noch etwas Vorlauf.... ich komme dann wieder :o)

  • Leider habe ich bisher noch keine Antworten erhalten. Vielleicht untergegangen oder ähnliches. Wollte aber noch einmal vorsichtig nachfragen, ob mir jemand da mal was zu sagen kann.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!