Erste offizielle Minecraft Version (0.1.1)

  • Minecraft ist nun offiziell und kostenlos für den Raspberry Pi verfügbar. Auf dem eigenen Blog findest du nähere Informationen zur Installation.
    http://pi.minecraft.net/

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Sehr schön, Minecraft auf dem Pi. Ich bin gespannt wie sich die Version entwickelt.
    Der Post auf der Seite ist von Ende Dezember :)


    Wenn ihr eine aktuelle Version erwartet, braucht ihr Minecraft Pi nicht installieren.


    Es gibt nur den Creativ Modus (würde mal sagen wie in den ersten Minecraft Versionen). Die Version läuft flüssig (Wer Grafikfehler hat sollte der GPU mehr Speicher zuweisen). Also für eine Spielerei zu haben. Es gibt sogar einen LAN Modus, konnte ich jetzt nicht testen.

  • Ich hätte da noch eine Frage.


    Minecraft läuft gut auf dem Pi, jedoch kann ich nur local auf Minecraft zugreifen.


    Gibt es eine Möglichkeit das übers Internet zu machen? Oder ist das keine Servervariante?
    Bin in Sachen Minecraft völlig neu...

    Don´t touch this ...

    Einmal editiert, zuletzt von RFID-FREAK ()