Posts by grimm

    Guten Morgen,
    spontan fallen mir 2 Lösungen für dein Problem ein...



    SD-Karte vom PI mounten, auf deinem PC ( mit Hilfe einer Linux Live CD z.B) und dann ggf die "/etc/network/interface" anpassen.


    Oder unter Windows gibt es die Option, unter den Einstellungen deiner Netzwerkkarte "Internetprotokoll Version X". Dort unter Eigenschaften - Alternative Konfiguration. Dort kannst du deine IP einstellen damit du deinen PI wieder erreichen kannst ;)

    Doofe Frage, wo sagst du denn deinem System das er den Stick nach /var/www mounten soll oder hast du deine Apache?? Ngix?? Konfig gesagt das nun alle Verzeichnisse auf /media/usbstick liegen?


    Das kann ich aus deinem Posting nicht erkennen...

    Im Prinzip kannste doch per Owncloud deinen Kalender verwalten... Dazu ein Forum und für den Chat nimmste einfach unrealircd. Somit wäre alles auf deinem "Server".


    Sonst noch Wünsche vergessen?


    Weiss jetzt nicht wie dein Webzugang aussieht... Was meinste genau mit Profilseiten? Jeder ein eigenen Blog etc? Oder einfach nur eine 08/15 Seite.
    Ansonsten kannste auch Wordpress installieren mit Untervezeichnissen. Da kann dann jeder seine Seite betreiben.

    Hey, mach doch einfach mal einen Port-Scan und guck was überhaupt an offenen Port da ist... Vielleicht ist bei der Installation was schief gelaufen... und der Webserver läuft gar nicht :stumm:

    Ich habe dir mal eben Teile meine cupsd.conf im Anhang rein gepackt. Hoffe das hilft dir ;)


    Code
    # Only listen for connections from the local machine.
    Listen localhost:631
    Listen 192.168.2.10:631
    Listen /run/cups/cups.sock



    Code
    # Restrict access to the server...
    <Location />
    Order allow,deny
    ALLOW all
    </Location>




    Code
    # Restrict access to the admin pages...
    <Location /admin>
    Order allow,deny
    ALLOW all
    </Location>


    Die IP bei Listen, musst du noch anpassen und dann kannste per http://<IP>:<PORT> das ganze konfigurieren.

    Moment nicht das wir vorbei reden.


    Du hast deinen PI da stehen und über localhost geht es. Nun willste den PI mit einem anderen Rechner ansprechen, richtig?


    Was gibst du denn ein im Browser?
    Willst du den PI mit deinem Android Handy ansprechen? Das geht nicht, wenn du nicht in deinem Heimischen Netz angemeldet bist (Wlan z.B.) etc.

    Stimmt schon das Panel ist schon etwas größer... aber ich will ja auch Strom haben wenn es bewölkt ist. Die genauen Maße weiss ich jetzt nicht (draußen ist es am regnen, da guck ich jetzt nicht). Hab das ganze auf dem Balkon stehen und dann mit einem Flachkabel ins Wohnzimmer geführt. Für Experimente hab ich noch eine kleine Platte hier (handlich klein) Die nutze ich aber nur im Sommer bei direkter Sonne.

    Spontan würd ich sagen das deine Verbindung über einen Proxy läuft oder eine Firewall blockiert...


    Wie verbindest du dich den genau mit dem PI? Du schriebst ja das es lokal läuft... Also muss es auf dem "Verbindungsweg" irgendwo hängen. Mal ein Traceroute gemacht?

    Ich würd mal versuchen alle Hardware zu entfernen und dann mal per ssh zugreifen... Wenn es dann funktioniert dann einzelne Hardware wieder anschließen.... ich hab das Problem ab und an mit meiner Webcam... sobald ich die dran hänge, hangt das System... Denke da muss ich mal irgendwann einen aktiven USB-Hub dran testen...

    Quote from ralph.stark pid=&quot;3472&quot; dateline=&quot;1356960358&quot;


    grimm
    Betreibst du den pi nur mit der Akku/solar-Kombi...ich hatte nämlich an was ähnliches gedacht umd einen Öko-pi-Server zu verwirklichen


    So sieht es aus ;)