Posts by strife

    Wie gesagt, erster kontakt mit der Materie ist nun mal so. Lernfähig bin ich. Wenn du dir gedanken um die sicherheit machst: Es bleibt lokal. Ohne Internet.


    Über Python kann man das auch lösen. Klar, ich hab schon etwas eingelesen. Man kann immer etwas verbessern. (Was ich auch tun werde)



    Versuch mal einen hohen wiederstand Zwichen pin und gnd zu tuen (parallel zur Leinwand also).


    Warum ich nicht daran gedacht hab... Werd ich gleich morgen ausprobieren. Hab aber auch schon optokoppler zur hand die ich einsetzen kann.


    EDIT:
    Wiederstände nix gut. Optokoppler perfekt.


    btw. zu den Einzügen, ich hab den Tabulator knopf schon benutzt. Aber als ich den code hier rein kopiert hatte, waren keine mehr da. ka. Benutze Sublime Text.

    Achso, ok, verstanden. Muss mich dann mal mit funktionen auseinandersetzen.


    Kurze info falls jemand irgendwie zu diesem Forum stoßen sollte. (Es ist zwar noch nicht alles fest verlötet und getestet jedoch...)


    Leinwände sind Celexon Motor Economy 16:9er
    Die GPIOs Haben einen Kurzschluss erzeugt welches die leinwand hoch oder runterfahren ließ (ohne kontrolle) obwohl die GPIO PIN auf 0 war. Deshalb kommen jetzt normale SI-Dioden dran. Sobald alles funktioniert werd ich das hier schreiben.


    Vielen dank für eure hilfe



    EDIT:
    Hi nochmal, PHP etc. funzt bis jetzt gut. TUT auch das was ich will. Allerding nur in der Theorie...


    An der Leinwand hab ich Probleme mit den GPIOs. Wollte dafür jetzt nicht ein neues Thema eröffnen. (hab auch recherchiert, also hängt mich bitte nicht direkt :) )


    Die Leinwandsteuerung hat diese Anschlüsse
    [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016061513jcl8wzp1ko_thumb.jpg] [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016061513rq0w7g3p5y_thumb.jpg]


    COM-----------
    HOCH---------
    STOP----------
    RUNTER------


    Diese sollen an den Pi, haben aber ausser COM alle 4,7v Spannung drauf. Relais war eine überlegung. Aber bei 2 Leinwänden sind das 6 relais, plusnoch 4 weitere geräte die auf jeden fall mit relais betrieben werden. Das ist zu viel arbeit für den Pi.


    Zuerst dachte ich das wird was wenn ich die GPIO wie Taster einsetze (wie in dem PHP code zu sehen). Die Leinwand hat aber verrücktgespielt, da die GPIO und GND vom PI nicht absolut getrennt sind. Also am Messgerät SHORT anzeigt, obwohl zB GPIO 6 auf 0 ist. Dann dacht ich, setz dioden ein, vllcht klappt damit. Aber nein, fehlanzeige.


    Ich weiß grad nicht weiter, kann mir da jemand vllcht behilflich sein? ==(


    EDIT2: Optokoppler? Ist es das was ich brauche? Gpio an optokoppler und Optokoppler an je eine "Taste" an der Leinwand.

    Wow, sowas brauchte ich =) endlich.


    Das mit den apostroph hat sofort geklappt. Die tipps werd ich mit der zeit umsetzen. Allerding wird es nur lokal ausgeführt mit touchdisplay ohne pipapo.


    Switchcase ist auch eine gute idee. Erster kontakt mit PHP sieht halt so aus xD


    Wonach muss ich suchen wenn ich die funktionen in Operatoren schreiben will? Stichwort?


    Aber vielen vielen dank.

    EDIT: Ich habe mit print_r($_SESSION); die variablen auslesen können und dort steht ARRAY([] => 1)
    Wo mach ich den fehler?


    Danke für den Tipp, hatte es zwar ausprobiert aber an irgendeinem punkt nicht mehr hinbekommen.


    ich hab es jetzt teilweise hinbekommen. Wenn ich aber rechts und links überprüfen will klappt es irgendwie nicht.


    elseif ($_SESSION[$j] == 1 AND $_SESSION[$i] == 0)


    ist das denn richtig so? wenn (links) j=1 dann nur die befehle für rechts ausführen, und umgekehrt?



    Hallo Leute,


    ich bin an einem Punkt ich komm garnicht mehr weiter. Ich bin absoluter Leie in html und php. Hab mir die Codes aus dem Internet durch lesen und (versuchen zu) verstehen zusammengekramt.


    Wir haben ein Konferenzraum mit 2 Leinwänden und 2 Beamern. Diese werden teilweise Gleichzeitig, Teilweise auch Einzeln genutzt. Dafür hab ich eine Weboberfläche (Erstmal Provisorisch) eingerichtet.



    4 Befehle
    1. Linke Leinwand nutzen
    2. Rechte Leinwand nutzen
    3. Beide nutzen
    4. Alles Ausschalten


    Was ich versuche ist:
    Wenn zB die Rechte Leinwand seite heruntergefahren wurde und man sich umentscheidet um beide seiten zu nutzen und statt "Linke Leinwand nutzen" button zu drücken "Beide Nutzen" klickt. Sollte Sich die seite die bereits heruntergefahren wurde nicht bewegen.


    Dies hab ich versucht mit variablen zu lösen. Hab global, Cookie und session probiert. Irgendwo mach ich fehler. Nur wo?


    Hoffe ihr habt hier eine Lösung


    Hier der Code



    Ich hab Raspberry PI 2 B


    PS: Später kommt noch IR dazu um die Beamer ordentlich hoch und herunterzufahren. (Wegen der Kühlung)

    Hi, also meine Frage ist:


    Wie schwierig ist es ein Raspberry Pi (zero) an 2 Türen (an denen bereits Zutrittskontrolle stattfindet, per Taster in der Zentrale) mit einem iButton Reader zu erweitern. Es soll sozusagen 2 iButton Reader kontrollieren, diese bei Kontakt auslesen, und bei "Zugang erlaubt" ein Relais an der jeweiligen Tür schalten.


    Ich hab mich im netz mal umgeschaut, aber nix gescheites gefunden in verbindung mit einem raspberry pi


    Es geht einfach darum das ich eine gute günstige Lösung finde dies zu realisieren. Jemand hat es zwar mit einem PIC gelöst aber per Raspberry Pi wäre es definitiv besser.


    Bitte alles was euch einfällt posten. =)

    Ich würde sagen hol dir entweder eine Universal Fernbedienung, oder nutze eine Fernbedienung die du bereits hast (zB die TV FB) es gibt immer ungenutzte Tasten. Ich kontrolliere Kodi mit eine apple remote. Auf PowerPi.com ist eine sehr gute anleitung mit eine Xbox FB.


    peace

    EBAY LINK


    Hi Leute ich habe vor einiger Zeit diesen adapter geholt, glaubt ihr der Funktioniert an einem Rpi Zero? Ich kann es leider nicht testen da ich kein Zero ergattern konnte und die Preise im moment grauenvoll sind.


    Falls man es aus der Beschreibung erkennen kann würd ich mich um eine Nachricht freuen.


    Dann brauchte ich 1. kein USB adapter und 2. keinen zweiten netzwerk adapter.


    Danke im voraus


    Peace

    Also, endlich hatte ich mal wieder Zeit mich mit dem RPI zu beschäftigen.


    Der vorschlag mit Samba war erfolgreich =) und einfacher als ich dachte. Es gibt wirklich genug erklärungen und tutorials bei google/youtube etc.


    Ich dachte am anfang das Samba nicht das richtige für mein anliegen wäre.


    Ich werde jetzt vorraussichtlich die aufgenommenen bilder/videos einfach mit dem shuttle aus dem RPI heraus ziehen.


    Mein Problem ist nur die einstellung von Motion wo ich noch nicht geschafft habe das er NUR videos macht mit 10 minuten laufzeit und keine bilder und snapshots etc.


    Aber das find ich auch noch heraus.



    Vielen dank für den Tipp nochmal

    Hallo Leute,


    als allererstes möchte ich erwähnen das ich absoluter neuling bin in Linux etc.


    Jedoch habe ich mit dem Raspberry bereits einige Erfahrung gesammelt, netzwerk stream mit eine PS3 Kamera und auch XBMC zum laufen gebracht etc. etc.


    Mein eigentliches Ziel ist eine Kleine Überwachungskamera mit aufnahme funktion einzurichten. Habe es mit Motion bis dahin auch schon geschafft, jedoch sollen keine bilder (jpeg) sondern nur videos aufgenommen werden UND diese auf einer Netzwerk festplatte gespeichert werden (HDD an einem Shuttle XS35 24h betrieb) oder nach der aufnahme an die HDD geschickt werden.


    Ich hoffe es kann mir jemand dabei helfen. (Bitte detailliert)


    Google brachte keine ergebnisse wie ich mit motion videos im netzwerk speichern tue.



    Meine Zusammenstellung:


    Raspberry Pi Model B 512
    PS3 Kamera
    Edimax Wlan Stick
    LG 1A Netzteil
    32GB Class10 Platinum Speicherkarte