Posts by TheOverclocker


    Ich will aber keine andauernde Bewässerung und übrigens hab ich son Teil at home :D

    Hallo,
    ich habe von jemandem eine Ventil Leiste bekommen, und möchte damit eine automatische Pflanzenbewässerung bewerkstelligen.
    Nur sind die Ventile halt manuell zu steuern, ich bräuchte sowas eben in kleiner kompakter Form, am besten wäre wenn es sogar so ähnliche Leiste wäre


    Es sollte aufjedenfall 4 Ventile haben, die man öffne kann wie auf dem Bild zu sehen (also z.B das die untere Öffnung offen ist, oder das dass Wasser einfach nur weiter geleitet wird)
    [Blocked Image: http://i.imgur.com/QqFECzW.jpg]
    Das sollte der erste Schritt sein, die erste Öffnung (blau) ist offen und unten sollte ein Schlauch angeschlossen sein. Dann pumpt die Pumpe durch die Öffnung rechts sagen wir 100ml Wasser rein, die dann alle durch die Öffnung blau fließen.
    Danach sollten die Ventile sich so stellen können
    [Blocked Image: http://i.imgur.com/6KgzsOV.jpg]
    Ich glaub man versteht was ich will :D


    EDIT: Gibt es ne Pumpe die Milliliter pumpen kann? Es muss nicht genau sein, einfach nur ungefähr.

    Quote from "tsch" pid='294439' dateline='1502111765'


    Vielen Dank für das Angebot.
    Ich nehme an, dass mit F12 die Anmeldung protokolliert wird. Einfach vor der Anmeldung F12 drücken, d.h. Firefox starten, dann WLAN auswählen und dann in Firefox F12 vor Eingabe der Anmeldedaten drücken?


    Bevor du absenden drückst F12 drücken. Firefox kannste auch starten nachdem du das WLAN ausgewählt hast, bevor du den Button zum einloggen drückst, F12

    Du solltest ein Startup Script machen, was sich mit dem WLAN Netzwerk verbindet, und dann per Python Requests dich anmeldet.
    Geh mal in das WLAN Netzwerk rein, drück in Firefox F12, auf den Netzwerk tab, dann log dich ein und schick mir den ersten Post, dann mach ich dir ne Python Function

    Hallo,
    hab gerade ein kleines Projekt am laufen :)
    Ich möchte 3 Raspberrys miteinander per Bluetooth5 verbinden, ein PI soll die Station spielen, und die anderen 2 einfach nur empfangen.
    Mein Hauptziel ist es, per Code/Skript auf einen oder auf beide Geräte ein Signal, in Form einer Mikrofonaufnahme, also Sound, zu schicken.
    Wie kann ich da am besten anfangen?
    Sorry, normalerweise lese ich mir bei sowas immer die Docs durch, aber zu Bluetooth 5 gibt es sehr wenig, und zu Bluetooth 5 mit dem RPI noch weniger (außer Release Notes natürlich)
    Gibts da irgendeine Library mit der ich starten kann?


    \ = / ?


    Nein es gibt keinen bestimmten Grund dafür.
    Kannst du mir helfen einen systemd für 2 Dateien aufzusetzen?
    Ich hab dieses Tutorial befolgt (https://www.thomaschristlieb.d…systemd-tut-garnicht-weh/)
    aber mein status ist jetzt:


    Hier ist meine .service Datei


    Das hier ist der genaue Fehler


    Kannst du mir vielleicht helfen?

    Quote from "meigrafd" pid='293990' dateline='1501838822'


    Er hat dir doch bereits das Module genannt worüber das Loggen abgewickelt wird: logging
    Was ist dabei unklar?


    Wie genau möchtest du das haben?
    Es gibt zich tausende Möglichkeiten. Sollen wir dir hier alle erklären?


    hab gerade editiert, sorry
    meigrafd ne sieht man nich aber > output.txt funktioniert super


    OK hab jetzt auch alles mit dem Logging herausgefunden.
    Kleiner Tipp an alle Mitleser: Downloads auf den py sind nicht so schwer wie in dem Link oben, einfach in Dropbox die Datei hochladen, Link kopieren, &dl=1 dranfügen, wget deinlink und ihr habt eure Datei auf eurem Pi :)
    Hab es jetzt auch erfolgreich starten können und funktioniert alles.
    Nur will ich jetzt foreverjs (npm install forever, Module womit man Dateien für immer, bis zum restart, laufen lassen kann) installieren, und ich hab gehört das dass wenn ich meine SSH Session beende er auch automatisch mein Prozess dann beendet

    Hey,
    ich hab gerade ein Problem.
    Ich hab eine Python script was auf meinem PC sehr gut und stabil läuft, aber ich will mein PC nicht 24/7 anlassen.
    Also hab ich meinen Raspberry aufgesetzt, die neuste Python version installiert (nicht ganz die neuste, 3.4 auf dem PC 3.6 aber ich hoffe das macht kein problem) und hab alle module gedownloaded.
    Jetzt hab ich das Problem das ich irgendwie diese Datei auf meinen Raspberry Pi kriegen muss (500+ lines) und ich will auch noch den Output (print) davon überwachen und angucken, am besten Realtime aber Verzögerungen sind auch OK.


    Wie kann ich das am besten machen?

    Also du willst 3 Programme, die alle auf GPIOs zugreifen gleichzeitig laufen lassen?
    Ich glaube das die sich schwer tun mit den GPIOs, wie wärs mit einem Programm was ungefähr so aussieht:


    import subprocess



    Ich empfehle dir LogDateien mit genauer Zeitangaben und allen Strings anzugeben, um besser Debuggen zu können

    Quote from "flyppo" pid='293949' dateline='1501796944'

    Arbeitest du neben einem Kompressor?


    Ne neben nem Hart arbeitenden PC :)

    Quote from "Neueinsteiger" pid='293942' dateline='1501792281'


    Welche Version des Betriebssystems hast Du installiert? In der aktuellen Version ist SSH deaktiviert und muss erst aktiviert werden.
    https://raspberry.tips/raspber…-mit-raspbian-25-11-2016/
    Liegt es vielleicht daran?


    ja es hat daran gelegen

    Guten Tag,
    hab früher viel mit meinem Raspberry gearbeitet, hatte aber keinen Sinn mehr darin gesehen.
    Jetzt aber, brauch ich ihn, also hab ich ihn aus dem letzen Ecke gepullt, SD Karte Raspbian drauf installiert, reingesteckt und ran an die Powersource.
    Ich kann mit nem IP Scanner (192.168.192.1-254, 192.168.56.1-254) nicht finden, das hier ist seine LED Boot"kette"


    Also es ist ungefähr so:
    Es startet, rot ist immer an, grün leuchtet kurz auf, dann iwann fangen die 2 lichter unter der roten an grün zu leuchten, und der ganz unterste gelb
    Jetzt stabilsiiert es sich, der ganz oben leuchet garnicht (der grüne) der dadrunter konstant rot, der dadrunter grün, der dadrunter grün, derdadrunter gelb, LNK der vrletze flasht manchmal ne Sekunde auf.
    Es ist an meinem Router mit nem Ethernetkabel befestigt
    Wie kann ich mich drauf connecten?