Posts by 5cript

    Ach ähm, das ganze ist übrigens NICHT tot.
    Ich bin es nur fast wegen Arbeitsüberladung ^^.
    am 20 - 23 sind weitere Sessions geplant und damit eine vorrübergehende Finalisierung mit allen neuen tollen Features.
    Der Changelog wird dann aktualisiert.

    Nach einer kleinen Pause wird ein Update wohl bald kommen, wann ist aber noch unklar. (Kommt auf meine Motivation an)
    Es kommen viele große Sachen dazu!
    Die Programmstruktur wird wegen des kommenden Umfanges vorrausichtlich völlig umgekrempelt werden. Ein Editor für die config.txt (boot optionen) ist bereits fertig gestellt.
    Alle Optionen von dieser Seite: http://elinux.org/RPi_config.txt werden verfügbar sein (und das sollten alle sein).
    (Randnotiz: Diese Seite wird nur zu teilen von Designs beeinflussbar sein)


    EDIT: Die Warnstufen werden vielleicht noch angepasst.

    Ach Klecks, jetzt wo ich nochmal über das Bild gucke merke ich, dass dies vermutlich noch immer nicht dem korrekten Programmablauf entspricht. Ein Programm scheint die Zeichenroutinen oder sogar mehr von meinem Programm zu beeinträchtigen.
    Deshalb vermute ich, dass es dann auch nach dem Patch nicht korrekt ablaufen wird.
    Du solltest dich mal auf deinem Computer umschauen, was das denn sein könnte und ich Frage nochmal nach dem OS.
    Es ist natürlich möglich, dass dein Scanner immernoch Probleme verursacht.

    Ein Proxy wird mit der nächsten Version einstellbar sein (Anonym und mit Authentifizierung).
    Das ganze ist bereits implementiert und erfolgreich getestet, es werden aber noch andere Dinge gemacht, bevor die neue Version rauskommt.

    wurde hier am Code dahingehend etwas verändert ?


    Bei mir wird immer nur offline angezeigt, ich denke das wird an meinem Proxy liegen, ist es möglich auch noch
    Einstellungen für einen Proxy in das Tool einzubauen ?

    1) Nein, zumindest nicht absichtlich


    2) Das sollte eigentlich nicht so problematisch sein. Ich mache mich aber an die Implementierung um durch einen Proxy zu verbinden.


    Quote from Rob2d2

    wie wärs wenn ihr noch nen boot manager einbaut so dass man mehrere os systeme installieren kann.....
    wie wärs noch mit dem multimedia os system.....nur für videos oder so


    Dazu muss ich wieder eine Sitzung mit Heradon machen.

    Man kann fest eingebaute Festplatten während des Betriebes nicht einstecken / oder man tut es eher selten. Ich habe meine vorherigen Lösungsweg beibehalten und verbessert, sodass bei einem CardReader eine Auswahl zu sehen ist.


    Es werden gerade große Veränderungen unter der Haube vorgenommen, zum Beispiel wird gerade ein System mit mehreren Mirrors entwickelt, das automatisch den schnellsten und am wenigsten belasteten Downloadmirror auswählt.
    Und im Hintergrund wird noch an einem Entwicklertool für Heradon gearbeitet, dass ihm die Arbeit stark erleichtern soll.


    Die Abfrage, ob die Datei erneut heruntergeladen werden soll wurde immens verbessert und es wird nun die Dateigröße geprüft und eine Prüfsumme erstellt, die verifizieren soll, dass die Datei intakt ist. Erst wenn die Dateigröße richtig ist und die Prüfsummen übereinstimmen wird der User gefragt, ansonsten wird die Datei sofort heruntergeladen.


    EDIT: So nach einer langen Nacht ist jetzt Version 1.1.0.5 verfügbar.

    Dinge die ich mir gleich ansehe:
    - Die unerwartete MessageBox "Wurde schon mal heruntergeladen"
    EDIT: Sie werden im Programmverzeichnis gespeichert
    EDIT2: Das Verhalten kann ich nicht reproduzieren.
    EDIT3: Ich werde das ganze verbessern.


    - MessageBox Spam: Keine Ahnung, wie ich das angehe, vielleicht mit einem kleinen delay, bei dem nahezu gleichzeitig erkannte Laufwerke zusammengefasst werden.
    Ich will keine ComboBox, da die Gefährlichkeit zu hoch ist, dass man die geliebte externe Festplatte versehentlich überschreibt.
    EDIT: Und das ist mir beinahe passiert.

    SonArc:
    Die Meldung sagt nichts weiter außer, als dass das Programm gerade frisch aus der Schmiede gekommen ist.
    EDIT: Nichtmal die Heuristik konnte etwas finden. (Würde mich auch schwer wundern)


    klecks:
    Das ist eigenartig. Die Bibliotheken sind alle mitgelinkt und das wurde bei Heradon auch getestet.
    - Welches Betriebssystem benutzt den du?
    - Verwendest du Tune UP und die Einstellung für die Performanceeinspaarungen bezüglich Anzeigen?
    - Versuche mal ein portables Speichermedium einzustecken und siehe mal ob ein Fenster auftaucht.


    EDIT: Weitere Meldungen ob es funktioniert (auch!) oder nicht bitte nicht für sich behalten ;)

    Ich habe das Programm entwickelt (nach Heradons Anweisungen und nach seinen Wünschen) und ich dachte mir, dass ich mich mal anmelde und hier mal öfters vorbeischaue.
    Die ein oder andere Frage beantworte ich gerne.


    EDIT:
    Version 1.1.0.3 ist nun verfügbar


    Fixes:
    - "About" konnte nicht geöffnet werden.
    - Ein Fenster wird nun nicht mehr gezeigt, dass die Parameter für "ImageWriterX.exe" beinhielt.
    - Die Bilder verlinken nun auf die jeweiligen Webseiten.
    - Der Status zeigt nun korrekt, dass entpackt wird.


    EDIT:
    Version 1.1.0.4 ist nun verfügbar


    Änderungen:
    - Das Programm zeigt nun an, ob der Server Online oder Offline ist (beziehungsweise, ob eine Verbindung hergestellt werden kann)
    - Ein seltener Fehler im Entpackprozess wurde behoben