Posts by gwaag

    Noch eine Frage.

    Wenn ich mehrere http Abfragen habe muss dann payload auf payload 1/2/3 geändert werden ?


    Danke, das wars , der No Break-Space.

    Jetzt funktioniert es:

    Code
    pi@solaranzeige:~/th $ /home/pi/th/WP-Steuerung_test.py
    http://192.168.0.200/command?SetHeatpump=1
    <Response [200]>
    set heatpump state to 2

    Danke fuer die Antwort.

    Leider kommt ein Fehler.

    Ist aber so geschrieben wie in der verlinkten readthedocs.

    Code
    pi@solaranzeige:~/th $ /home/pi/th/WP-Steuerung_test.py
      File "/home/pi/th/WP-Steuerung_test.py", line 100
        payload = {'SetHeatpump': '0'}
                 ^
    SyntaxError: invalid character in identifier

    Hallo,

    wenn ich im Browser http://192.168.0.200/command?SetHeatpump=1 eingebe, funktioniert es, schaltet ein /aus

    wenn ich im Python scrip das mache geht es nicht:





    Traceback (most recent call last):

    File "/home/pi/th/WP-Steuerung_test.py", line 102, in <module>

    r1 = conn.getresponse()

    File "/usr/lib/python3.7/http/client.py", line 1352, in getresponse

    response.begin()

    File "/usr/lib/python3.7/http/client.py", line 310, in begin

    version, status, reason = self._read_status()

    File "/usr/lib/python3.7/http/client.py", line 279, in _read_status

    raise RemoteDisconnected("Remote end closed connection without"

    http.client.RemoteDisconnected: Remote end closed connection without response


    Was mache ich falsch?

    Danke fuer die Richtigstellung

    Code
        limite = 19.0
        temp_list = [rt1, rt2, rt3, rt4, rt5, rt6, rt7, rt8,
        rt9, rt10, rt11]
    
        for item in temp_list:
            print (item)
            if item < limit:
                for i in range(5): 

    Leider mit diesem Fehler:


    Hallo,

    neues script gemacht zum auslesen aller 11 Raumtemperaturen, funktioniert soweit aber im letzten Teil mit diesem Fehler:





    test script:

    Code
       limit = 19.0                 
       temp_list = [rt1, rt2, rt3, rt4, rt5, rt6, rt7, rt8,
       rt9, rt10, rt11]          # Alle Raumtemperaturen
    
        if temp_list < limit:       # Wenn 1 der 11 unter 19° ist  
    
            for i in range(5):   # blinken

    Danke, funktioniert perfekt. :thumbup:


    Neue Herausforderung fuer mich.

    Wenn ich die Temperaturen beider Raume ( west und ost) so mache wie im codeblock, zeigt print die richtige Temperatur fuer west und ost an.

    Wenn ich aber nun den durchschnitt beider Raeme anzeigen will kommt immer error dass raum_temperatur2 nicht definiert ist.

    Was mach ich falsch?




    hyle, Danke, ist ein Kopierfehler, ich habe 2 Raspberrys einer den ich selber aufgesetzt habe und einen den ich von Solaranzeige.de habe.

    Bei meinen kann ich in crontab copy past machen , bei dem von Solaranzeige nicht, daher der Fehler, musste es abtippen.

    ..

    @_blackjack_

    Vielen Dank für Deine Mühe alles zu Erklären und sogar einen code zu schreiben.

    Um das alles zu verstehen muss ich es erst mal absacken lassen und mehrfach lesen/studieren.Ich ü66 brauche da etwas mehr Zeit, da ich das mit den Raspberrys ja nur als Hobby mache. Und ja, Du hast natürlich Recht, vieles ist aus dem Internet copy past und von mir angepasst.

    Nochmals Vielen Dank. :)

    Gruss

    gwaag

    Danke, keepferar, für die Erklärungen, werde es so korrigieren.


    z.B. timewindow1 = (9*60+0) <= Now < (16*60+0) ist ein Zeitfenster zwischen 9.00h und 16.00h

    oder timewindow1 = (9*60+15) <= Now < (16*60+22) ist ein Zeitfenster zwischen 9.15h und 16.22h

    Das habe ich mal irgendwo gefunden und brauche es jetzt so wie es da steht, funktioniert sehr gut.

    @Denis89

    die 2 scripts starten mit einer systemd unit.


    @_blackjack_

    Habe jetzt die while True: sleep(30) entfernt, alle Zeilen 4 nach links geschoben, das logging für beide Werte (Temp und Watt) sind jetzt in einem script.

    in crontab -e habe ich das script mit den Temp und Watt loggen alle 20 sec. aufgerufen und das Resultat ist jetzt viel besser, für mich ok:


    Kannst Du bitte in meinem script ein Beispiel zeigen was nicht gut ist mit der Leerzeichensetzung und das mit den öffnenden Klammern?

    Vielen Dank, dann werde ich das noch korrigieren.


    Unübersicht, hat keepfear in #36 schon bemängelt.....


    crontab alle 20 sec


    Code
    * * * * *  /home/pi/th/SG_Ready.py               >dev/null
    * * * * *  sleep 20; /home/pi/th/SG_Ready.py     >dev/null
    * * * * *  sleep 40; /home/pi/th/SG_Ready.py     >dev/null

    Dennis89 Guter Tipp mit dem subprocess.

    Habe jetzt all anderen scripts gesichert und dann geloescht und nur noch die am laufen:

    Code
    pi@solaranzeige:~/th $ ls
    ms.log  SG_Ready.py  WP-Licht.py
    pi@solaranzeige:~/th $


    Alles mit subprocess mit # versehen, d.h. jetzt sind nur noch diese 2 script aktive und schreiben beide auf ms.log:


    script, SG-Ready.py

    und

    script WP-Licht.py


    Nach reboot sieht ms.log aber immer noch nicht so toll aus.


    Dennis89

    Du hast recht, in diesem scrip steht nicht von Watt die geloggt werden sollten, das kommt von einem anderen script das aber genau gleich aufgebaut ist.

    Nachtbooster, wenn die Bedingung erfüllt ist, schaltet es die Waermepumpe über das SG-Ready signal etwas höher.

    23h = bis 23.00h

    timewindow1-6 = Zeitfenster wo abgefragt werden soll ( Anfang/Ende).


    keepfear


    WP-StartStartStartStartSart habe ich nur so gewählt damit es im log hinten heraussteht und ich es schneller finde, sollt ja nur alle 3-4h mal eintreten.


    Hier noch das script mit dem Watt logging


    Danke fuer Deine Antwort.


    Immer wenn ich ein script poste, sagen alle man versteht es nicht, ist nicht übersichtlich. Mit den Kommentaren sollte man doch verstehen was es macht.

    Ich bin kein Programmierer und das was ich hier programmiere kommt von dem was ich früher mit SPS programmiert habe, anders istt es für mich ja noch komplizierter ||

    Trotzdem eine Idee warum der log Eintrag nicht nur alle 30 sec. erfolgt?

    Hallo,

    was könnte der Grund sein dass der log 8x in der gleichen sec, den log füllt?

    Meine Schleife fragt das script alle min. ab.