Posts by Sephi

    Quote from orb pid="4416" dateline="1358786610"


    Da Du nur ein Netzteil benutzt sollte es damit keine Probleme geben. Bist Du aber sicher, daß das Netzteil genug Strom für die Platte und den Pi liefert?


    das Netzteil hat eine Leistung von 2000mA (2A), das sollte doch dicke reichen, denk ich

    Guten Tag,


    ich lese schon länger hier im Forum und habe hier schon reichlich Tipps gesammelt und genutzt. Nun stehe ich aber vor einem Problem und muss meinen "Stalkerstatus" ablegen :D


    Es geht darum, dass ich an meinen Pi zwecks ownCloud eine externe 2,5" HDD anschließen möchte, allerdings wird diese vom Pi selbst nicht mit genug Strom versorgt um anzuspringen.


    Da ich meinen Pi mit einem Netzteil von Conrad (ähnlich diesem hier nur halt für die Steckdose klick) betreibe und vor dem Pi dieser "Stern" für die verschieden Stecker ist, kam ich auf die Idee die Festplatte per Y-Kabel an dem Netzteil und dem Pi anzuschließen. Nun habe ich aber oft gelesen, dass man zwei parallele Stromquellen vermeiden soll, allerdings wird der Pi ja auch durch dieses Netzteil betrieben und ich bin mir nun unsicher ob das funktionieren würde oder mir mein Pi zerschießt.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Lieben Gruß,


    Dennis


    -edit- hier das bild vom netzteil nochmal:


    [Blocked Image: http://www.conrad.de/medias/gl…728_BB_00_FB.EPS_1000.jpg]