Posts by newbillabong

    Hallo zusammen


    Ein neuer Versuch in diesem Forum. :-(((


    Seit geraumer Zeit versuche ich meinen EDIMAX USB WLAN Stick mit raspBerry und OpenELEC ans Netz zu bringen.
    LAN funzt einwandfrei, der Stick auch.


    Nachdem ich bei der Netzwerkkonfiguration eine statische IP sowie den DNS Server 192.168.1.1 angegeben und einen Neustart
    gemacht habe, sagt mir OpenElec nach wie vor: Keine Verbindung: Bitte Netzwerkeinstellungen überprüfen.
    Zudem wird hier immer der DNS Server 127.0.0.1 angezeigt.


    Warum wird nicht der erfasste (192.168.1.1) verwendet? Und: Könnte dies der Grund dafür sein, dass ich keine IP kriege und
    somit keine Netzwerkverbindung wie WLAN kriege?


    Bin gespannt, ob ich diesem Forum wirklich mal eine Hilfe/Lösung entlocken kann. :huh:


    Newbillabong

    Hi ps915


    Ich verwende das Image (datiert von gestern von folgender Quelle:


    http://openelec.thestateofme.com/


    Hier habe ich die "r13182.img.zip" geholt und gestern nochmals neu installiert.
    In den OpenELEC Settings steht: Version 0.0.13


    Also der Stick an sich funktioniert, denn ich habe diesen in einem Notebook ausprobiert.


    Gruss Newbillabong

    Haaaalloooooooo?


    Gibt es ein alternatives Forum zu diesem hier?


    Ich suche wirklich Unterstützung bei der Installation/Konfiguration meines EDIMAX WLAN Sticks im Raspberry Pi (unter openelc).
    Die LAN Verbindung funktioniert problemlos - die WLAN Connection will einfach nicht klappen. :@
    Ich habe auch bereits gegoogelt - und die youtube Anleitung ausprobiert. Resultat: Frust pur.


    Konkret habe ich folgendes versucht:


    1. Im XMBC des openelec die Einstellungen ausgewählt.
    2. Addon's --> Programme --> openelec settings
    3. Netzwerk 1: Netzwerktechnologie "WLAN", Netzwerkgerät "wlan0", WLAN SSID "myHotspot", WLAN Sicherheit "WPA/WEP2", WLAN Passwort "myPasswort"
    4. Button "OK"
    5. Neustart openelec/Raspberry Pi


    Leider gucken offensichtlich eine Menge Forumbesucher meine Anfrage an, aber Hilfe kann hier offensichtlich niemand bieten.
    Hat wirklich niemand eine Idee?

    Hi zusammen, habt hr das Problem lösen können?
    Versuche seit 2 Tagen vergeblich mein EDIMAX im Raspberry unter openelec zum Laufen zu bringen?
    Vielleicht hat jemand hier einen einfachen Tipp?
    Newbillabong

    [font="Helvetica"]Hallo zusammen,[/font]



    [font="Helvetica"]Seit rund zwei Wochen bin ich Besitzer eines Raspberry PI. Als Neuling und Dummy habe ich es[/font]
    [font="Helvetica"]geschafft, Openelec auf die SD Card zu bringen und anschliessend XBMC zu konfigurieren.[/font]



    [font="Helvetica"]Nun habe ich mir einen USB WLan Stick (Edimax) gekauft und ging naiverweise davon aus, dass ich diesen über die openelec konfigurieren kann. Leider funzt das nicht.[/font]



    [font="Helvetica"]Ich kriege das Wlan einfach nicht zum laufen. ;-(((([/font]



    [font="Helvetica"]Kann mir wohl jemand helfen? Habe ne ganze Menge über Putty und Comandlines gelesen, aber nicht ganz verstanden.[/font]



    [font="Helvetica"]Vielen Dank für Eure Unterstützung[/font]