Posts by Erdna1281

    Aktuell ist das hier

    Bash
    #!/bin/bash
    Pin="$(cat /sys/class/gpio/gpio21/value)"
    if [ $Pin = "0" ]; then
    echo "1" > /sys/class/gpio/gpio21/value
    else
    echo "0" > /sys/class/gpio/gpio21/value
    fi


    auch schon mit "$Pin" probiert oder ==, es wird einfach nicht umgeschaltet

    Achso

    Code
    LibreELEC:~ # cat /sys/class/gpio/gpio21/value
    1


    Automatisch zusammengefügt:[hr]

    Das kann so aber auch nicht funktionieren. Der Fehler steckt in Zeile 3


    Hmm stehe gerade echt aufm Schlauch, weiß nicht was du meinst meigrafd
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Ich habe alle möglichen Kombinationen der Bedingung Probiert Pin mit "" und ohne Leerzeichen weglassen etc. nein das Script rattert durch und es passiert nix.

    @Alle vielen Dank für die Hilfe und rege Diskussion


    ich habe tatsächlich vor mit meinem Relais den Strom von meinem Ambilight-Netzteil an und ab zu schalten und der Pi mit dem Libreelec liegt halt da und ich hatte bisher keine solchen Probleme mit Librelec.


    meigrafd
    ich schau via MobaXterm per SSH auf den Pi, und mache halt viel per Copy&Paste. Bei MobaXterm hat man links einen Dateibrowser aus dem man die Dateipfade recht einfach per Mittelklick in der Konsole einfügen kann, eben mit ""
    Script und Fehlermeldung kommen genauso wie gepostet, ja es wundert mich auch das er diese Leerzeilen moniert und habe dann alles überflüssige im Script eleminiert. Es geht jetzt ohne Error durch aber umschalten tut nix grrrr.


    Aktuelles Script

    Bash
    #!/bin/sh
    Pin="$(cat /sys/class/gpio/gpio21/value)"
    if [ Pin == "0" ] ; then
    echo "1" > /sys/class/gpio/gpio21/value
    else
    echo "0" > /sys/class/gpio/gpio21/value
    fi

    Antwort

    Code
    LibreELEC:~ # bash "/storage/.config/switch.sh"
    /storage/.config/switch.sh: set: line 2: illegal option -


    Script

    meigrafd und dreamshader
    den Copy&Paste-fehler hatte ich schon ausgemerzt.


    Das Relais kann ich per

    Code
    echo "1" > /sys/class/gpio/gpio21/value
    echo "0" > /sys/class/gpio/gpio21/value


    wunderbar ein und ausschalten.


    Aber möchte ich das mit dem Script tun


    bekomme ich folgenden Fehler

    Code
    LibreELEC:~ # sh "/storage/.config/switch.sh"
    : not foundonfig/switch.sh: line 2:
    : not foundonfig/switch.sh: line 5:


    rastafari auch dein Script bringt mir den Fehler

    ich komme gerade nicht weiter, ich möchte gern mittels eines Bash-Scripts mein Relais bei jedem Anstoß umschalten



    leider tut es das nicht

    Ja hoffen wir mal das AVM da nachbessert,
    ich habe mittlerweile mein System, weil es gar nicht mehr wollte, neu installiert und siehe da mit den Anpassungen von pfandfrei funktioniert es einwandfrei.

    Vielen Dank pfandfrei für dein Engagement,
    ich habe die main.cpp und die main.h entsprechend gepacht und anschließend neu kompiliert.
    Doch leider erhalte ich nicht das gewünschte Ergebniss


    Hast du eventuell eine Ahnung warum es nicht will?
    Gruß erdna1281

    Files

    • main.zip

      (8.32 kB, downloaded 130 times, last: )

    Danke fleppi77 endlich weiß ich was faul war, ich habe Raspbian schon neu aufgesetzt aber immer noch der error, und in die Fritzbox geschaut, siehe da Internetzugriff steht auf gesperrt.
    Problem nun gelöst.
    Danke nochmal

    Selbiges auch bei mir, das neue PW umfasst 11 Zeichen. Aber ich habe im Moment noch ein paar mehr Probleme mit dem Pi, apt-get update will nicht. Wahrscheinlich werde ich den Pi neu aufsetzen und mich in Asterisk einarbeiten.

    Hallo an alle,
    ich hole den Thread mal wieder hoch. Ich hatte meine Türklingel recht erfolgreich laufen, bis ich im Januar meine Fritzbox auf das Fritz!OS 6.80 upgedatet habe seitdem funktioniert die Klingel leider nicht mehr.
    Nun habe ich mich auf Spurensuche begeben und festgestellt die Fritzbox will für das SIP-Telefon ein neues Passwort(das alte war zu kurz), PW geändert -> Script angepasst -> kein Klingeln, was nun?
    Ich habe mich nach meiner Recherche zu FHEM belesen, würde wahrscheinlich funktionieren, aber das ganze ist mir zu aufwendig. Als nächstes wäre ein Asterisk als Client an der Fritzbox eine Variante, aber da in ich noch nicht dahinter gestiegen wie ich mit meinem Script einen Anruf auslöse.
    Vielleicht habe ihr ein paar Ideen oder Anregungen, was das Problem mit Sipcmd oder eine Anleitung wie ich das mit Asterisk umgesetzt bekomme.


    Danke schonmal
    erdna1281

    Hallo ihr,


    Ich habe das Problem das mein Ordner /logfiles heute morgen 6,9GB umfasste und ich nichts mehr Speichern konnte. Vielleicht könnt ihr mir sagen wie und wo ich unterbinden kann das alle paar sek eine neue logfile.zip in diesem Ordner erscheint. An Addons ist Pyload und Hyperion installiert, falls das zur Fehlersuche beiträgt.


    Vielen Dank
    erdna1281

    So jetzt hats geschnackelt.


    georg-Lu_1963-1
    Ich habe deinen Link abgearbeitet, wenn ich wie vorgeschlagen als Progammlinie abarbeite funktioniert es, aber setze ich es als Schleife bekomme ich einen Runtime-error.

    Code
    RuntimeError: Conflicting edge detection already enabled for this GPIO channel



    woran liegts?

    Ich bekomme es einfach nicht hin, ich habe hin und her probiert mit dem Code gibt er immer nur bei steigender Flanke ein "an".
    Bei fallender Flanke kommt einfach nix. Die Schaltung habe ich mit einer LED nochmal überprüft und diese geht an und aus wie sie soll, aber
    im Script funktioniert es nicht, arrrghhhhh!

    Der angepasste Code


    "an" triggert er wie gewollt aber bei "aus" kommt nix
    jemand ne idee?