Posts by mark-aus-51

    So...,


    Was lange währt, wird endlich gut:



    Ich habe den PlusberryPi jetzt mal ausgepackt. Hier kann man gut die Anschlüsse für den IR-Controller und die Smart Shutdown-Controll sehen. Ein 3A Netzteil, sowie diverse Kleinteile und Schrauben sind auch dabei (ich bitte die Bildqualität zu entschuldigen - sind eben nur Handyfotos :neutral: ):


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660256/1p.jpg]


    Ich habe direkt `mal einen Raspberry Pi2 ausgepackt, mit dem Gehäuse verschraubt, die Stromzufuhr und den integrierten aktiven 5-Port USB-Hub angeschlossen:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660299/2p.jpg]


    ...und schnell den IR-Controller und die die Smart Shutdown-Controll an die GPIO angeschlossen, Kühlkörper aufgeklebt sowie einen 40x40mm 5V-Lüfter aus meiner Kramkiste angeklemmt:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660375/3p.jpg]


    Den Lüfter habe ich genau über der CPU und dem Kühlkörper befestigt:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660410/4p.jpg]


    ...dann den Festplattenhalter an eine 500GB 2,5" Sata-Festplatte geschraubt und die Festplatte eingebaut:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660443/5p.jpg]



    Schnell noch einen 64GB-USB-Stick eingesteckt und OSMC 2015.09-2 auf den Stick installiert. Auf der Micro-SD verbleiben nur die Boot-Dateien. Das Ganze aus 1000-500-500 übertaktet...


    ...und läuft perfekt (einschließlich IR-Controller und Smart Shutdown) :thumbs1: :bravo2:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660495/6p.jpg]



    Zum Schluss noch ein paar Außenansichten:


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660551/7p.jpg]


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660556/8p.jpg]


    [Blocked Image: http://www2.pic-upload.de/img/28660568/9p.jpg]


    Grüße & schönes Wochenende
    Mark :cool:

    ...ich hab's ja selbst fast nicht mehr geglaubt, aber ich habe letzte Woche tatsächlich eine Versandbestätigung mit Sendungsverfolgung erhalten!


    Demnach ist das Plusberry Pi-Gehäuse von China über Amsterdam heute bei DHL Deutschland eingetroffen.


    Das nenn' ich jetzt aber echt mal fix...nur fast 12 Monate nach der Bestellung :-)


    Grüße
    Mark

    Moin,


    es gibt doch auch noch das "Unofficial Raspberry Pi configuration add-on for OpenELEC" aus Leopolds repo.


    Dort kann man die Seriennummern eintragen und danach OpenELEC neu starten...gerade für Neueinsteiger sehr einfach zu bedienen :thumbs1:


    Allerdings habe ich selbst das Addon seit über einem Jahr nicht mehr benutzt und weiß nicht ob es auch unter OpenELEC 5.xx läuft. ich würde es einfach `mal ausprobieren.


    Gruß
    Mark

    Moin,


    wieso entpackst Du nicht die Zip-Datei auf Deiner lokalen Festplatte und schiebst den entpackten Ordner dann in <osmc/.kodi/addons> :daumendreh2:


    P.S.: Ich habe zwar auch ein paar Raspis ohne Monitor im Einsatz, aber bei OSMC stelle ich mir das schon etwas schwierig vor :D


    Schöne Grüße
    Mark

    ...erst Installation über das XLordKX Repo.Dann im Ordner ."/.kodi/addons" nach dem Ordner "plugin.video.prime_instant" suchen und öffnen. Dort in der default.py des Addons mit Notepad++ einfach bei Zeile 98 den userAgent


    Quote

    userAgent = "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-EN) AppleWebKit/533.4 (KHTML, like Gecko) Chrome/5.0.375.127 Large Screen Safari/533.4 GoogleTV/ 162671"


    durch


    Quote

    userAgent = "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/41.0.2228.0 Safari/537.36


    ersetzen. Dann abspeichern & fertich :thumbs1:


    Grüße
    Mark

    Hallo,


    in der Superrepo sind dier Addons meist nicht mehr aktuell bzw. werden nicht aktualisiert, was immer wieder zu Problemen führt. Die Leute beschweren sich dann, das ein Addon nicht mehr funktioniert oder sich nicht mehr herunterladen lässt.


    Von daher sollte man tunlichst ganz auf die Superrepo verzichten und sich die Addons direkt beim Ersteller bzw. Github besorgen. So ist zumeist auch sichergestellt, dass sich die Addons auch automatisch aktualisieren.


    Gruß
    Mark


    Klingt ja echt gut mir stellt sich nur die Frage ob man an die Technik auch ohne Gehäuse herankommt da es für mich nicht nötig ist da mein Pi mit in Meinem Pc Gehäuse sitzt und da die wasser kühlung überwacht/als kleiner nas Storage dient. Das verursacht ein recht großes Kabelchaos was die Platine sicherlich vereinfachen würde.


    Mfg Obelix


    Obelix: Die Frage kann ich Dir natürlich nicht beantworten. Wenn Du aber bei Facebook bist, würde ich an Deiner Stelle einfach ˋmal nachfragen:
    https://www.facebook.com/PlusberryPi


    Gruß
    Mark

    Hallo :)


    Auch in der Klinik habe ich schließlich mein Tablet dabei. Deshalb möchte ich Euch die aktuellen "Neuigkeiten" nicht vorenthalten:


    Nach Rücksprache mit den chinesischen Lieferanten gibt es jetzt einen aktualisierten Zeitplan der einige erhebliche Verzögerungen vom ursprünglichen Plan beinhaltet. Als Ursachen werden zum einen das chinesische Neujahrsfest, was natürlich in den Firmen schon angefangen hat und zu einem Produktionsstop bis Ende Februar führt, sowie zum anderen der B+ Support, der zwar bereits zugesicht wurde, dessen Komplexität aber erheblich unterschätzt wurde, angegeben.


    Hier der neue Zeitplan:


    * PCB-Produktion bis zum 23.03
    * PCB-Montage zwischen 30.03 und 13.04
    * Kunststoff-Formenbau Verarbeitung und T0 (Erste Testversion) bis zum 30.03
    * Kunststoff T1 und Produktionsfreigabe bis 13.04
    * Kunststoffbereitstellung im Werk bis 20.04
    * Endmontage und Prüfung bis 27.04
    * Verpackung und Versand bis 29.04


    Asher will Ende März nach China fliegen, um die Produktion zu überwachen. In Zwischenzeit will Sasi den Firmware-Code für das On-Board-Prozessor neu programmieren (verantwortlich für die intelligente Abschaltung und den HDD "Slave" Port) sowie die Entwicklung des QA-Setup und der notwendigen Software abschließen.


    Die Zeiten, wo ich mich über sowas aufrege, sind aufgrund meiner persönlichen "China-Erfahrungen" längst vorbei. Asher und Sasi sind in so etwas eben auch nur Amateure, die das zum ersten Mal machen, wobei mich echt wundern würde, wenn in der Produktion alles so glatt läuft, wie jetzt geplant.


    Die Beiden waren vor ein paar Monaten sehr euphorisch wegen des gesammelten Startkapitals in Höhe von 64.611 USD, werden aber schnell merken, wie viel davon noch bis zum versandfertigen Endprodukt "aufgefressen" wird.


    Trotzdem denke ich, dass sich das Projekt, gerade in Anbetracht des größeren Potentials vom Raspberry 2 und den Fortschritten bei OpenELEC/KODI, gerade auch für die Kunden wirklich lohnen wird...(Fortsetzung folgt)


    Schöne Grüße
    Mark


    ...mach ich in jedem Fall :thumbs1:


    Am 05.02. gab es eine Mitteilung, dass das Gehäuse 100%ig kompatibel zum Raspberry Pi 2 ist. Da dies aber wohl von vorne hinein jedem klar gewesen sein sollte, habe auf die Weitergabe hier verzichtet.


    Und "naturlich" wird auch wieder von leichten Lieferverzögerungen bei der chineschischen Produktionsstätte wegen des dort bevorstehenden Neujahrsfestes gesprochen.


    Quote

    Regarding Raspberry Pi 2 - according to the Pi foundation, the form factor is the same as the B+, so it should be fine. We have ordered one just to make sure, we'll let you know once we have it.
    Regarding an updated time table - we are waiting for answers from our suppliers, we'll have dates next week. There will be some delays, as the Chinese new year is approaching, and that's where we do our manufacturing.
    On the software side - controller code (for smart shutdown and USB toggling) is done. We are now working on a testing application for the manufacturing line (that will test USB, WiFi, Sata, HDD etc).


    Wer allerdings (wie leider auch ich) um diese Zeit schon einmal Geschäfte mit den Chinesen gemacht hat, der musste schmerzhaft erfahren, dass es mindestens einen Monat dauert, bis die dortigen Abläufe nach dem Neujahrsfest wieder im Lot sind. Die Produktionshelfer in den Industrieregionen sind nämlich nach wie vor überwiegend Wanderarbeiter, die zu diesem Fest fast alle in ihre Heimat fahren, die teilweise in entlegensten Ecken dieses riesigen Landes liegt.


    ...bis die dann alle wieder an ihrem Arbeitsplatz zurückgekehrt sind, kann es dauern :sleepy: Teilweise kehren sie auch garnicht zurück, was die Produktions- und Versandabläufe dann noch weiter zurück wirft.


    Mich trifft das beim Plusberry aber diesmal nicht ganz so hart, da ich ab morgen eh erst einmal für ca. 3 Wochen in die Klinik muss.


    Schöne Grüße
    Mark


    Was mich wundert ist, dass das release date 2013 ist, frodo!? Waren wir einfach blind?


    Das ist das Releasedate der Repo und nicht des Addons!


    Das Addon ist von gestern Abend :D


    Anbei noch ein paar Infos direkt vom Enwickler:



    Gruß
    Mark

    ...kurzes Update:

    Die Leiterplinen sind fast komplett montiert - die letzten Teile sollen am kommenden Montag kommen (...leider hat der israelische Zoll gestreikt).


    Sobald dann die letzte Charge kommt, wird alles fertig montiert.


    [Blocked Image: https://images.indiegogo.com/file_attachments/1107482/files/20141219122121-photo_3__2_.JPG?1419020481]


    [Blocked Image: https://images.indiegogo.com/file_attachments/1107483/files/20141219122133-photo_2__1_.JPG?1419020493]


    ...Fortsetzung folgt!


    Gruß
    Mark