Posts by Schemo82

    Hi, warum nutzt du nicht diese Klappe und baust einen Netzstecker an, drinne kannst du ja z.B. eine Funksteckdose per RPI ansteuern.....


    https://www.amazon.de/Maico-Innen-Verschluss-Elektrisch-1894011/dp/B000ONSY38/ref=sr_1_2?s=diy&ie=UTF8&qid=1479204098&sr=1-2&keywords=maico+klappe (Affiliate-Link)


    Reversierende Luftsysteme funktionieren nur mit 2 Lüftern, oder Überströmung, da du die Luft die du entnimmst bzw. zuführst ja auch wieder nachführen musst. Zum Luftwechsel empfehle ich dir ein Feuchtigkeits- und Temperaturgesteuertes Programm (Regelung) dass einen Lüfter schaltet. Die Aussenklappe öffnet durch den Luftzug. Feuchtigkeit im Raum setzt sich dann ab wenn die Temperatur der Wände unter dem Taupunkt liegt und die relative Feuchte im Raum zu hoch ist.
    Das öffnen der Klappe ist nur bei Reversierendem Lüfter nötig, daher elektro Klappe. Solltest du aber nur die feuchte Luft aus dem Raum nach draußen befördern wollen, würde ich eine selbsttätige Klappe nutzen (Bei Amazon nach Maico suchen).


    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    Das ganze funktioniert! Ich habe es nach der Anleitung gemacht.


    Natürlich, wer suchet der findet.... :bravo2: Ich hab aber auch ne ganze zeit gebraucht bis ich es gefunden habe. Habe die NeoPixel Rings mit 16 LED´s und diese 2 x hintereinander. funktioniert einwandfrei direkt mit dem Raspberry b+.
    Jetzt suche ich momentan eine Möglichkeit die LED´s einzeln direkt während (live) der Programmierung anzusteuern. Denke aber es funktioniert so nicht....Vielleicht hat jemand ne lösung?