Posts by Heisenberg

    Hallo allerseits.


    Ich würde meinen PI gerne nutzen um bestimmte Werte in meinem Aquarium zu überwachen.
    Besonders der PH Wert interessiert mich. Später würde ich gerne noch eine Füllstandsanzeige o.ä. hinzufügen, um Benachrichtigungen zu erhalten falls das AQ mal Leck schlägt.
    Leider bin ich E-Technik mäßig nicht sehr bewandert und bräuchte hier etwas Hilfe.
    Also PH-Sensoren haben standardmäßig einen BNC-Anschluß, wie dieser hier http://www.conrad.de/ce/de/pro…011?queryFromSuggest=true
    Ich nehme an, der Sensor liefert ein analoges Signal welches ich nun irgendwie in digital wandeln muss, um es am PI auszulesen?! Gibt es hierzu irgendwelche Schaltpläne o.ä. wie man hier am besten vorgeht?


    Danke und viele Grüße!


    Habe nun debian wheezy installiert und bin deiner anweisung gefolgt, java scheint zu funktionieren :shy:.
    Nur eine kleine Anmerkung:
    Ich musste die Berechtigungen für die files im bin Verzeichnis anpassen, da ich (pi) standardmäßig keine Berechtigungen (zum ausführen) hatte.
    Also einfach

    Code
    sudo chmod 550 *


    im /jdk1.x.x_xx/bin/ Verzeichnis ausführen falls Probleme mit der Berechtigung im letzten Schritt auftreten...

    Quote from orb pid=6621 dateline=1361859149


    Version 7.0 ist Wheezy. Raspian ist Debian, angepasst auf den Pi. Raspian ist ein Kunstwort aus RASPberry und debIAN.


    Hallo orb,


    das ist mir schon klar ich möchte nur wissen ob mein System mit hardfloat oder softfloat arbeitet, um dieses Problem auszuschließen ;)

    Guten Morgen.


    Ich plage mich auch gerade mit diesem Problem herum. Mal angenommen ich hätte vergessen, ob ich auf meinem PI Debian oder Raspian Wheezy installiert habe, wie könnte ich das wohl herausbekommen? :rolleyes:


    Edit:

    Code
    pi@raspberrypi ~ $ cat /etc/debian_version
    7.0


    :huh: