Posts by elbarto0

    Habe auf Empfehlung für mein ambilight diesen Konverter gekauft

    https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01FREES9C/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1519112446&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=Hyperion+hdmi&dpPl=1&dpID=413TMgLOEhL&ref=plSrch


    Ist er was Hdmi Ausgang Qualität angeht wie original direkt in den TV? Möchte kein Bild Verlust.


    Bei mir ist der Aufbau so. Hdmi Geräte gehen in meinen verstärker der auch auf 4k skalieren kann. Dann geht der Ausgang vom verstärker in den Konverter splitter von dort an den TV


    Hab jetzt keine old Probleme gehesehen. Sollte also auch bei den nächsten TV Generationen funktionieren oder?

    Na ich nutze die ws280... Weiß nicht mehr wie die genau heißen. Das sind die stripes mit den Chips um diese mit grabber und raspberry pi zu steuern


    Hab jetzt mal den Strom so verbunden und an dem Stecker dickere Kabel angelötet so das nur ein kleiner Teil so dünn ist.


    Ich habe noch die 3 bzw 4 pin molex Stecker extra für rgb stripes die sind mir für Strom aber etwas zu wabbellig und auch zu klein wie ich finde.

    http://powerpi.de/wp-content/u…/2015/08/kabel_sleeve.jpg


    Hab sie auch so gesleeved


    Bis jetzt läuft es. Allerdings habe ich DC Stecker gekauft, an denen man hinten die Kabel anschrauben kann


    Sicher ist sicher

    Hallo ich habe hier dieses Kabel zum verbinden mit meinen strips. Nun hab ich gemerkt das es sehr dünne Litze ist. Frage sollte es dennoch gehen?







    Was meint ihr? Und wenn das zu dünn ist wo bekomme ich so ein Stecker an dem ich selbst Kabel anlöten kann? Wie heißen die Teile?

    wird alles versorgt folgender aufbau scheint zu klappen:


    Splitter abgezogen das hdmi kabel meiner Quelle direkt an den Converter scheint das bild zu grabben und das scheint zu funktionieren kann leider kein bild sehen ^^. Allerdings finde ich dort ungewöhnliche led aktivitäten. denn immer dann wenn die leds ganz aus sind und andere leuchten also zb oben lechten sie, seite sind aber gerade aus. vermutlich schwarz. immer dann sehe ich wie zwischendurch ab und an mal leds rot und blau blinken. das kann nicht gesund sein.



    versuchsaufbau zwei. alles wieder zusammgengesteckt plötzlich läuft der hdmi splitter , sehr merkwürdig. Dazu habe ich einen usb hub angeschlossen an dem grabber und der converter stecken. Dann flackern ab und an leds rot und blau aber mehr passiert nicht.



    TEST 1000:


    Also ohne Splitter und das HDMI Signal direkt in den Converter läuft es so wie ich sehen kann sehr gut.
    In dem Moment in den ich den Splitter einschalte wird das Bild zwar vom Splitter geteilt und durchgeschleift. Die LEDS leuchten aber nicht ( Der Converter ist an einem USB HUB mit 5V Zusatz Strom angeschlossen )



    ich würde davon ausgehen da der Splitter ja ab und an nicht einmal das Bild sendet das es an diesem liegt. Also wohl die teure Variante kaufen. Hach das wird ja ein mega teures Projekt ^^


    sigi


    benötige ich noch etwas zu dem hdmi cvg converter hat der alles dabei oder brauch ich noch etwas ??? benötige ich den usb hub weiterhin oder kann ich den nun veräußern ???

    läuft leider nicht richtig.
    2 Problem


    Problem 1: Störsignale ab und an leuchten verschidene leds kurz rot oder blau auf. Hab aber diesen Fehler behoben mein HDMI2AV Converter war zu dicht am TV bzw ich hatte diesen an den TV geklebt das geht wohl nicht.


    Problem 2: Mein HDMI Slitter ist wohl defekt :( umsonst 20 euro in China gelassen. Wenn ich dort eine quelle anlege kommt weder ein bild am TV noch eine veränderung am Ambilight. Schließe ich jedoch die Quelle direkt an den HDMI2AV Converter springen die LEDS an und zeigen so wie ich vermute das richtige LED Bild an

    bin mal wieder am basteln , hab nun alles zusammen und es läuft und leuchtet mit hypercon. config hab ich mit meinen leds gefüttert und teile aus sigis



    nun hier mal ein auszug aus putty:


    seht ihr einen fehler??
    Mit Software und Aufbau scheint alles richtig zu sein, allerdings nun 2 weitere Probleme


    Zum einen denke ich das mein HDMI Splitter defekt ist, warum ? Antwort: Es passiert nichts außer das rot und blaue leds ab und an leuchtend aufblinken. Ziehe ich aber das Kabel mit dem Input und stecke es direkt in den HDMIzu..Converter leuchten wie ich finde die LEDS fast richtig. An manchen stellen etwas fehlerhaft, das liegt aber sicher an der Config von Hyperion die ist bestimmt noch nicht so richtig für mein TV.


    Fehler 2 : Es flackern immer mal wieder rot und grüne leds an allen streifen auf zwischendurch auch wenn ich zb via hypercon eine feste farbe anzeige passiert das. Ich denke ein stör signal aber welches. der Pi und alles was zum Ambilight gehört haben ihre eigene steckdosenleiste. Da ich aber nur 1ne Wand Steckdose habe ist diese Leiste wiederum in einer anderen. ich weiß macht man nicht

    hey ich noch einmal.


    Meine GPIO scheinen beim RPI b+ defekt zu sein.


    Der neue RPI 3 lässt meine LEDS erleuchten im Regenbogen und jede Farbe einzeln


    Pin 19 - DATA = si = GPIO 10
    Pin 23 - CLOCK = ck = GPIO 23
    Pin 6 - Ground = Ground


    und jipiii der regenbogen effekt erscheint also so paar sekunden erleuchten alle leds in verschiedenen farben. Auch mit Hypercon und den Farb Sende befehl funzt es alle lampen leuchten freu freu. wäre toll wenn sich jemand trotzdem nochmal meine config anschaut.
    denn ich hab eine led 0 auf der linken seite ist das richtig ???



    Achja für mich bedeutet das nun einen weiteren Raspberry PI zu kaufen da ich meinen rpi3 für smart home braucht und das sehr viel ressourcen benötigt kann ich da nicht noch ambilight laufen lassen.
    Nun die Frage was für einen?
    RPI 1
    Rpi 1 b+
    RPI 2
    oder lieber gleich einen RPI 3 ??


    das ist der hole log aus hypercon, ich weiß nicht woran es liegt. wollte gerade ein video hochladen weiß aber nicht wo ich das hochlade das es nicht öffentlich wird. naja jedenfalls zeigt das video das wenn ich meine lötstation ein und ausschalte immer andere leds leuchten und in verschiedenen farben


    EDIT:
    Hab das Video mal zum Download hochgeladen http://workupload.com/file/wHPmASg

    hab aber jetzt alle leds wieder dran. und nicht nur das reststück. da hab ich mir vor ewig keiten mal defekt drauf geschrieben weiß nicht warum
    auf alle fälle leuchtet jetzt gar keine led mehr


    hier noch ein hyperion server check


    ok setze mich gleich dran. hab gerade nochmal alles neu gelötet an den stripes die verbindungen ( sind kabel bei mir ). es sind china stripes es sollen die ws2801 sein. hab leider keinen ws2801 controller zum testen.


    Edit:
    Via Winscp hab ich die config gefunden und sie ist aktuell






    ich hab nun alle 104 leds dran.
    links 19
    rechts 19
    oben 33
    unten 33

    hab zwar keinen guten erfolg aber immerhin etwas.


    wenn man den gpio pin ground verbindet ändert sich die farbe der ersten led oder sie spielt alle farben ab und geht dann aus.


    was mir auch aufgefallen ist wenn meine lötstation in der selben steckdosenleiste steckt und ich diesen einschalte gehen andere lampen an mal 3 mal 4 mal 5 je nachdem , an verschiedenen punkten



    ich gehe gerade davon aus das mein pi defekt ist :(

    hab jetzt nochmal komplett neue kabel angelötet an einer 19 led string. und diese am pi verbunden. vll sind die gpio am pi defekt ?


    es regiert nichts. oder alle meine leds sind defekt. wüsste halt nicht wie ich die noch testen kann meine strings. die tage kommt ein pi 3 zu mir vll klappt es dann mit diesem


    also ich verzweifel sitze jetzt schon 1 jahr an dem projekt ( mit pause ) aber es klappt nicht


    https://picload.org/view/rcoai…_20170418_141607.jpg.html
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    EDIT:


    Bei mir leuchtet nun die erste LED des 19 String. Farbe ist Grün
    Via Hypercon passiert kein Farbwechsel wenn ich Putty nutze auch nicht:


    login as: root
    root@192.168.1.116's password:


    The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
    the exact distribution terms for each program are described in the
    individual files in /usr/share/doc/*/copyright.


    Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
    permitted by applicable law.
    Last login: Tue Apr 18 13:09:56 2017 from 192.168.1.142


    SSH is enabled and the default password for the 'pi' user has not been changed.
    This is a security risk - please login as the 'pi' user and type 'passwd' to set a new password.


    root@raspberrypi:~# hyperion-remote -c red
    hyperion-remote:
    version : V1.03.2 (brindosch-99d9396/d3713a8-1469452981
    build time: Jul 25 2016 06:54:18
    Connected to localhost:19444
    Set color to 255 0 0
    root@raspberrypi:~# hyperion-remote -c red
    hyperion-remote:
    version : V1.03.2 (brindosch-99d9396/d3713a8-1469452981
    build time: Jul 25 2016 06:54:18
    Connected to localhost:19444
    Set color to 255 0 0
    root@raspberrypi:~#