Posts by Fredder123

    Hallo,
    ich habe folgende Idee / folgendes Problem. :helpnew:
    Ich hab auf meinen Raspberry Pi 3 Homebridge installiert mit dem rcswitch und yeelight plugin.
    Nun möchte ich auch meine Garage per Handy öffnen können.
    Ich habe einen Marantec Confort 220 Antrieb mit 2 Funkfernbedienungen.
    Es müsste ein potentialfreies Relai ausreichen denke ich ?!?? :s


    Ich habe folgendes im Internet gefunden: ELV Homematic Komplettbausatz Funk-Schaltaktor mit Klemmanschluss, Zwischenstecker


    jetzt das "Problem": ich würde eine Schnittstelle benötigen um Homematic anspreche zu können.
    Es gibt diese Schnittstelle nur als Bausatz und meine Lötkünste sind nicht unbedingt sehr ausgeprägt -.-
    Die Schalter und Steckdosen von ELV finde ich ebenfalls interessant, allerdings handelt es sich hier auch um Bausätze mit teilweise (mMn) sehr unfangreichen Lötarbeiten
    zudem sind die benötigten GPIO-Pins bereits mit dem 433mhz Sender belegt.


    Gibt es eine günstige alternative? evtl. sogar auf 433mhz basis?


    Gruß

    Wechsel zum einrichten einfach zum confluence Skin... Der läuft sehr gut und gefällt zumindest mir viel besser
    Das Image kann man mit dem osmc installer direkt auf die sd-Karte kopieren...

    So meiner is jetzt auch endlich angekommen :)
    Kann bestätigen das xbmc (Kodi) jetzt sehr sehr flüssig läuft ! Selbst hd-tv über einen enigma receiver ist möglich !!
    Werde bei Gelegenheit mal eine usb dvb-s2 Karte anschließen und testen ob das ganze auch nur über den raspi läuft mit tvheadend

    Hab debian auf meinem raspi installiert und den Server installiert (wie es hier im Forum steht)
    Wenn man die Befehle in den Autostart packt muss man den für die Geschwindigkeit und Gamma (die ganze Zeile) weglassen, weil er sonst nur Signale vom eigenen Bild annimmt ... War zumindest bei mir so...


    Ja hab meine LEDs schon mal provisorisch angebracht zum testen ! Funktioniert super !
    Jetzt muss ich mir nur mal was vernünftiges bauen (das Provisorium hat nicht lange gehalten :D )

    Ok den Server habe ich jetzt unter debian am laufen!!
    Wenn ich etwas in die Konsole eingebe wird die Schrift auch an die LEDs übertragen.
    Wenn ich boblight-constant 00FF00 eingebe passiert nichts...
    Wenn ich meinen htpc (windows 7 mit xbmc) mit dem Server verbinde (xbmc boblight plugin) passiert auch nichts


    Kann mir jemand helfen ?


    Hab's selbst hinbekommen ...

    Ok der Server läuft jetzt auf rasbmc
    Und wie kann ich den jetzt mit meiner dreambox verbinden??
    Mein htpc kann sich mit den Server verbinden (aber es passiert nix)


    Kann man den Server auch unter debian installieren? Hab heute schon 3 mal xbmc neu installiert weil es ständig nicht mehr startet ...
    Gibt's es da vielleicht auch ein Tutorial ?

    Hi,
    ist es möglich auf dem raspi eine Art von boblight Server laufen zu lassen und diesen dann mit einem enigma2 Receiver oder windows rechner anzusteuern?


    Hab das Problem das auf dem raspi hd live-tv nicht vernünftig läuft (bricht ja bekanntlich nach 5 Sekunden ab...)