Posts by mfeske

    Hallo zusammen,


    meine fhem Installation läuft noch, aber ist über keinen der Ports mehr erreichbar.

    Ich habe jetzt versucht ein wheezy update zu machen, das scheint aber fehlzuschlagen:


    Habt Ihr eine Idee für mich ?


    Gruß

    Micha


    Juhu, das Leiden hat ein Ende ;)

    Ich habe es jetzt auch nach der Anleitung gemacht und alles funktioniert. Keine Ahnung was ich vorher verkehrt gemacht habe.

    Hier noch für suchende die Zusammenfassung:


    Gruß

    und Danke an Bernd

    Hallo Bernd,

    Karte 01:

    tatsächlich, bei mir steht wieder nach Eingabe von DISPLAY=:0.0 xinput_calibrator:
    Calibrating standard Xorg driver "ADS7846 Touchscreen"


    Ich bin also davon ausgegangen das ein sudo apt install xserver-xorg-input-evdev das Problem beheben könnte.

    Nach sudo reboot habe ich nun das gleiche Problem wie mit Karte 02 :(

    Karte 02:

    findet er das Display nicht ?!


    less /usr/share/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf

    Code
    Section "InputClass"
    Identifier "calibration"
    MatchProduct "ADS7846 Touchscreen"
    Option "Calibration" "160 3723 3896 181"
    Option "SwapAxes" "0"
    EndSection


    less /var/log/Xorg.0.log

    Gruß

    Micha

    Hallo Bernd666 ,


    ich nutze zwei Karten.

    Zustand Karte 01:

    - HDMI Ausgang zeigt Himbeere.

    - Display funktioniert

    - Display hat oben / unten vertauscht (ich tippe oben, ich lande unten und umgekehrt)

    Zustand Karte 02 (Logdatei siehe oben):

    - HDMI Ausgang keine Anzeige

    - Display schwarz


    Gruß

    Micha

    Hallo Bernd666 ,


    ich bin ja noch am experimentieren und will herauffinden warum das mit dem Display nicht funktioniert. Die Neuinstallation wäre ja kein Aufwand, aber ich würde gerne verstehen was da passiert. Die Karte möchte ich fast ausschliessen, habe ich neu gekauft und extra auf Empfehlungen gehört.

    Das Syslog wirft folgende Meldungen für den heutigen Start:


    btw was wäre eigentlich die richtige Datei bei Bullseye ?

    sudo nano /usr/share/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf ? weil sie nicht vorhanden ist ?

    Code
    copy the snippet below into '/etc/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf' (/usr/share/X11/xorg.conf.d/ in some distro's)


    Gruß

    Micha

    :(

    Ich kapiere es nicht :(


    Auch nach reboot sind die Achsen vertauscht je nach dem ob ich Drehung 90 oder 270 nutze links/rechts oder oben/unten. Ich werde jetzt einmal neu aufsetzen und gleich den Treiber nehmen von dem Du geschrieben hast obwohl ich dachte den hätte ich ja installiert. Das Vorgehen sollte doch korrekt sein ?


    Gruß

    Micha

    Ich mach doch irgendwas falsch :(


    pi@raspberrypi:~ $ sudo apt install xserver-xorg-input-evdev

    Paketlisten werden gelesen… Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut… Fertig

    Statusinformationen werden eingelesen… Fertig

    Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:

    libfuse2

    Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um es zu entfernen.

    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:

    xserver-xorg-input-evdev

    0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 2 nicht aktualisiert.

    Es müssen 117 kB an Archiven heruntergeladen werden.

    Nach dieser Operation werden 169 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.

    Holen:1 http://mirror.netzwerge.de/raspbian/raspbian bullseye/main armhf xserver-xorg-input-evdev armhf 1:2.10.6-2 [117 kB]

    Es wurden 117 kB in 1 s geholt (168 kB/s).         

    Vormals nicht ausgewähltes Paket xserver-xorg-input-evdev wird gewählt.

    (Lese Datenbank ... 103263 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)

    Vorbereitung zum Entpacken von .../xserver-xorg-input-evdev_1%3a2.10.6-2_armhf.deb ...

    Entpacken von xserver-xorg-input-evdev (1:2.10.6-2) ...

    xserver-xorg-input-evdev (1:2.10.6-2) wird eingerichtet ...

    Trigger für man-db (2.9.4-2) werden verarbeitet ...

    pi@raspberrypi:~ $ DISPLAY=:0.0 xinput_calibrator

    Calibrating standard Xorg driver "ADS7846 Touchscreen"

    current calibration values: min_x=0, max_x=65535 and min_y=0, max_y=65535

    If these values are estimated wrong, either supply it manually with the --precalib option, or run the 'get_precalib.sh' script to automatically get it (through HAL).

    Hallo Bernd,

    bei mir kommt als Ausgabe:

    Code
    DISPLAY=:0.0 xinput_calibrator                     
    Calibrating standard Xorg driver "ADS7846 Touchscreen"
    
           current calibration values: min_x=0, max_x=65535 and min_y=0, max_y=65535
           If these values are estimated wrong, either supply it manually with the --precalib option, or run the 'get_precalib.sh' script to automatically get it (through HAL).


    und ein ls ergibt

    Code
    ls -la /etc/X11/xorg.conf.d/
    
    insgesamt 12
    
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 22. Feb 10:30 .
    
    drwxr-xr-x 9 root root 4096 28. Jan 02:11 ..
    
    -rw-r--r-- 1 root root  442 22. Feb 10:30 99-calibration.conf


    Gruß

    Micha

    Bernd, ich schäme mich :(

    Ich hatte die ganze Zeit nicht wahrgenommen das es ein Ergebnis gibt, welches ja auch Handlungsanweisungen enthielt.

    Jetzt funktioniert es leider trotzdem noch nicht, ich werde mal alle Schritte erneut durchgehen.

    Ich muss doch irgendwas falsch machen.

    mit

    dtoverlay=joy-IT-Display-Driver-35a-overlay:rotate=270,swapxy=1

    Kalibirierung

    Section "InputClass"

    Identifier "calibration"

    MatchProduct "ADS7846 Touchscreen"

    Option "MinX" "3383"

    Option "MaxX" "62536"

    Option "MinY" "62509"

    Option "MaxY" "4073"

    Option "SwapXY" "0" # unless it was already set to 1

    Option "InvertX" "0" # unless it was already set

    Option "InvertY" "0" # unless it was already set

    EndSection

    einfügen Ergebnis

    reboot

    auf dem touch oben / unten vertauscht.

    mit

    dtoverlay=joy-IT-Display-Driver-35a-overlay:rotate=90,swapxy=1

    Kalibrierung

    Section "InputClass"

    Identifier "calibration"

    MatchProduct "ADS7846 Touchscreen"

    Option "MinX" "62314"

    Option "MaxX" "3912"

    Option "MinY" "3519"

    Option "MaxY" "62016"

    Option "SwapXY" "0" # unless it was already set to 1

    Option "InvertX" "0" # unless it was already set

    Option "InvertY" "0" # unless it was already set

    EndSection

    einfügen Ergebnis

    reboot

    auf dem touch links / rechts vertauscht

    Hallo Bernd,


    Stand ist:

    Display funktioniert auch paralell zum HDMI Monitor.

    Display ist auch schon gedreht.

    Ich habe die Kalibrierung durchgeführt allerdings gibt es ein rechts links Problem. Führe ich einen Touch rechts aus so stimmt die Höhe (Y Achse ?) aber nicht die Seite (X Achse ?) der Pfeil kommt dann links und umgekehrt.


    Ich konnte das jetzt auch mehrfach installieren wie hier beschrieben. Einen Unterschied zu meiner ursprünglichen Version habe ich nicht gefunden.


    Gruß

    Micha

    Display gedreht mit:

    Code
    sudo nano /boot/config.txt
    dtoverlay=joy-IT-Display-Driver-35a-overlay:rotate=90,swapxy=1

    Kalibrirungstool installiert:


    http://www.lcdwiki.com/res/Sho…nce_touch_screen-V1.2.pdf

    Code
    sudo rm -rf LCD-show
    
    git clone https://github.com/goodtft/LCD-show.git
    chmod -R 755 LCD-show
    cd LCD-show/
    sudo dpkg -i -B xinput-calibrator_0.7.5-1_armhf.deb
    DISPLAY=:0.0 xinput_calibrator
    sudo reboot

    allerdings scheint die X-Achse (?) vertauscht. Tippe ich inks, lande ich rechts und umgekehrt. oben / unten ist korrekt

    Hallo Bernd,


    für die gleichzeitige Nutzung habe ich (nach einem Backup) jetzt noch folgende Schritte ausgeführt:


    Monitor und Display funktionieren jetzt.

    Jetzt kann ich mich an die Drehung vom Display und Kalibrierung machen. Trotzdem hätte ich gerne noch raus gefunden, was jetzt bei Deinen Schritten anders war.

    Gruß

    Micha