Posts by Hofei

    Neues Update zum Projekt:

    Software wurde entfernt, diese ist zukünftig auf Github zu finden.

    https://github.com/Hofei90/picoffee


    Neue Features:

    • Messagebox: Anzeige von Nachrichten am Display nach Anmeldung.
      System kann sich merken wer die Nachricht schon gelesen hat und wer nicht (Nachricht wird einmalig angezeigt nachdem sie quittiert wurde)
      Hier ein besonderer Dank an noisefloor , der mir bei der Umsetzung mit Peewee behilflich war!
    • Statistiken zum Kaffeekonsum

    Das Projekt ist natürlich schon sehr veraltet.

    Alleine schon zu sehen an PHP5 und Python2.


    Ob das mit deinem Problem direkt zusammen hängt, kann ich nicht direkt beurteilen.

    Hier wird nur ein Schrittweise debuggen weiter helfen, stell doch mal den Code in Codeblocks hier rein.

    Kleines Zwischenfazit:

    Die Telegramgruppe umfasst aktuell 13 gut gelaunte User, Moderatoren und Admins und 1 Bot.

    Es findet fast täglich reger Kommunikationswechsel über Gott und die Welt + Technik statt.


    Weitere Mitglieder gern Willkommen.

    Noch ein kleiner Vorschlag, Wiederhole die Messungen bei einem Durchlauf, z.B 5x. Von den 5 Messungen verwendest du den Medianwert. Nur dieser "erlangt" gültigkeit und wird gespeichert.

    Dankeschön! Echt klasse deine Hilfe.

    Dann ist ja alles gut - Hatte das oben zitierte nur so aufgefasst, dass dir die Hilfe von STF eben zu wenig ist, da nicht etwas klick/kopier fertiges geliefert worden ist. Leider schon zu oft so vorgekommen.


    Ich bitte dich darum deine Wut und deinen Unmut

    Nene weder Wut noch Unmut und wenn das wirklich nicht so gemeint war von dir wie ich es aufgefasst habe: Tut mir Leid für die Unterstellung.


    EDIT:

    Natürlich noch viel Erfolg bei deinem Problem - hab leider auch nichts mit CAN Bus und Pi am Hut. Nur beides getrennt

    Und was können wir für deinen Zeitdruck?


    Dann such dir ne Firma die das Entgeltlich für dich löst - aber hier Leute anzumaulen die Hilfestellungen freiwillig und kostenlos in ihrer Freizeit anbieten, äh nö das muss echt nicht sein


    EDIT:

    Und so eilig kanns ja nicht sein bei einer Antwortzeit von ~2Tagen.

    Was das mit Heise+ nun soll, verstehe ich nicht wirklich. OK, Geld verdienen, c't und Co. reichen wohl nicht mehr...

    sehe ich auch so, deshalb auch schon die Frage in der Telegram Gruppe nach Alternativen - fasse ich persönlich nicht sehr positiv auf was heise da macht:thumbdown:



    Microsoft oder Google?

    der war gut :D1. wohl nicht, 2.eres würd ich meiden

    Vielleicht fügst Du für Raspbian das Kommando cat /etc/rpi-issue | head -1 hinzu.

    Vorschlag integriert:


    (Informationen darüber mittels cat /etc/os-release // Info über den verwendeten Linux Kernel : uname -r
    Zusätzlich lässt sich das Release Datum mit folgendem Befehl anzeigen: head -1 /etc/rpi-issue)

    Ebenfalls wurde Punkt 5 überarbeitet:


    Nach Erstellen Deines Threads, gedulde dich! Keiner hier bekommt Geld dafür, dass er Dir hilft. Alles ist freiwillig. Unterlasse bitte Beiträge mit leeren Informationen wie "push" oder ähnlichem. Das wird als sehr unhöflich wahrgenommen und senkt die Chance, dass Dir hilfreiche Antworten gegeben werden.

    Wie willst du denn das Netzteil auf die Hutschiene bekommen :-/

    Also ich finde es ja auch immer gut wenn man vorhandene Sachen wiederverwendet. In dem Fall würde ich aber wohl ein für den Einsatz entsprechende neues Hutschienennetzteil kaufen (vorausgesetzt natürlich auch! du bestitzt entsprechende Fähigkeiten und Fertigkeiten so ein Netzteil zu installieren (nicht böse gemeint!))


    Ok, wenn du natürlich im vorhinein schon weißt das du die 12V benötigst macht das natürlich durchaus Sinn, ich habs bei meinen Basteleien eben bisher noch nicht gebraucht, deshalb der Hinweis.

    Klar sollte sowas umsetzbar sein.

    ABER:

    Dir ist bewusst das du den Pi auch headless betreiben kannst? Das heißt du benötigt weder Bildschirm noch Maus und Tastatur direkt am Pi. Du kannst diesen ganz bequem über deinen PC steuern.

    Desweiteren, kommt drauf an was du vor hast, denke ich reichen dir 5V vollkommen aus. (Bitte darauf achten, wenn du den Pi damit versorgen willst ist beim Raspberry PI 3 und 3B+ 5,1V zu verwenden). Maximal noch eine eigene 3,3V Versorgung. 12V wirst du nicht brauchen. (aber wie gesagt, kommt dann im Detail drauf an was du vor hast)


    EDIT:

    Sorry, ganz vergessen: Herzlich Willkommen im Forum!