Posts by Racer j

    Hallo,


    ich habe ein Python Script, was beim Aufruf des Scripts die Temperatur von einem Sensor ausliest und den Wert in eine Datei schreibt.


    Das Script ist folgendes:



    Das Script ist unter /home/pi/temperatur.py gespeichert, hat chmod 0777. Wenn ich jetzt per Konsole


    Code
    sudo python /home/pi/temperatur.py

    aufrufe, klappt das.


    Jetzt möchte ich jede Minute das Script per Cron aufrufen. Klappt nicht. Meine crontab Datei:


    Code
    */1 * * * * python /home/pi/temperatur.py >/dev/null 2>&1


    So klappts auch nicht:

    Code
    */1 * * * * python /home/pi/temperatur.py


    Es wird einfach nichts in die Datei geschrieben :(




    Danke!
    Gruß
    Max

    Naja, irgendwo kann man es auch übertreiben ;)


    Natürlich ist es im Netz erklärt. Ich weiß jetzt auch den Unterschied. Trotzdem wäre es hilfreich gewesen, zu erklären, was hier in dem Fall besser ist oder nicht.

    Sehe ich auch so.


    Nein, ich denke das ist eher so gemeint:


    Du nimmst dir eine Fernsteuerung: Gibts auch günstiger: http://www.amazon.de/Spektrum-DX6i-2-4GHz-DSM-X-Sender/dp/B0042YR1O8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1398425710&sr=8-1&keywords=dx6i (Affiliate-Link)


    Also: DX6I>>Empfänger (sitzt auf dem Quadro)>>Raspberry PI


    Du steuerst mit der DX6I. Die Signale werden dann von dem Empfänger empfangen. Der Empfänger gibt die Signale an den PI weiter (siehe Link). Der PI wertet die aus, evtl. Fluglage-Korrektur. Dann steuert er die Motoren.


    So würde ich es machen. Und wenn du aufpasst, passiert nicht viel.

    Der PI kann die Signale des Empfängers auswerten und dann die Motoren ansteuern. Dabei steuerst du den PI und damit den Quadro mit einer Fernsteuerung, bspw. einer DX6I

    Hallo zusammen,


    ich bin auch mal wieder da :D


    Nach der ganzen Hausautomations-Geschichte möchte ich nun was ganz anderes machen.


    Dave Akerman hat seinen PI ja schon mehrmals in die Stratosphäre geschickt. Das ist jetzt auch mein Ziel ;)


    Die GPS und die Datenübertragung bekomme ich noch hin. Was mir im Moment den Kopf zerbricht ist die Stromversorgung. Dave Akerman hat da AA Batterien benutzt, da die bei den kalten Temperaturen dort oben noch funktionieren. Jetzt brauch ich irgendwie einen Spannungsregler. Bloß finde ich da nicht wirklich einen, der dafür geeignet ist =(


    Auf der HP wurde gesagt, dass man den PI normalerweise auch komplett mit 3,3V betreiben kann. Dann brauch man nur USB Geräte, die auch mit 3,3V funktionieren. Das problem: Meine ganzen Sticks laufen nur mit 5V (ausprobiert). Also doch einen 5V Spannungsregler.


    -Den Spannungsregler vom PI dran lassen?
    -Linearen Spannungsregler? Switching Regulator? Was nu? :s


    Hier geht es halt darum, so wenig wie möglich die Energie zu verbrennen. Doch irgendwo hab ich gelesen, dass Switching Regulators GPS stören können?


    Ich hoffe, ich habe deutlich erklären können, was ich will. Hoffentlich liest das hier unser PI-Tuning Experte... :thumbs1:



    Danke!
    Gruß
    Max