Beiträge von phenix90

Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht

    Hallo zusammen,


    ich bin leider ziemlich verzweifelt und benötige unbedingt Hilfe. Ich versuche seit 2 Wochen mit meinem Pi3 mit Hilfe von Fauxmo Wemo Geräte zu simulieren, welche ich mit Alexa steuern kann (start von eigenen Skripten zur Steuerung von Funksteckdosen und Lichtern).


    Installiert habe ich Fauxmo mit dieser Anleitung:

    https://github.com/nassir-malik/IOT-Pi3 ... Automation


    Das hat sehr gut geklappt allerdings findet Alexa die simulierten Geräte einfach nicht :wallbash:


    Wenn ich über ein zweites Terminal eine Alexa anfrage sende erhalte ich ein Feedback (siehe Code) durch Fauxmo, allerdings nie wenn ich mit Alexa neue Geräte suche.

    Code
    1. Fake Request
    2. pi@raspberrypi:~ $ echo -e "M-SEARCH\r\nurn:Belkin:device:**" | nc.traditional -u 239.255.255.250 1900
    3. Feedback Fauxmo:
    4. DEBUG:root:Responding to search for kitchen
    5. DEBUG:root:Responding to search for living room

    Mittlerweile habe ich herausgefunden das mein Modem und mein Amazon Account Probleme verursachen. Im Modem von meinem Onkel und mit einem anderen Amazon Account funktioniert es immer auf Anhieb! UPDP Protokoll ist aktiviert, Firewall habe ich testweise deaktiviert.


    Jetzt gehen mir die Ideen aus, vor allem das mit meinem Amazon Account verstehe ich gar nicht.

    (Könnte der Amazon Developer Account schuld sein? Habe AlexaPi gebaut zum testen)

    Das ist ziemlich ärgerlich :(
    Hast du die auch bei Amazon bestellt? Wenn nicht kannst den im Link oben versuchen. Kannst die nicht mehr zurück schicken?


    So ein ähnliches Problem hatte ich beim Video grabber, der erste war auch nicht wie auf dem Bild und hatte natürlich auch nicht den richtigen Chip :mad_GREEN:

    Danke für die schnelle Antwort! :D


    Die Screenshots sehen eigentlich super aus, hab auch die Ränder angepasst.
    https://www.dropbox.com/s/pwhk…ys7fy/screenshot.png?dl=0


    Kann das Farbproblem dann auch nur von den "gamma"-, "threshold"- und "whitelevel"-Werten kommen?


    ich hab die LED Leisten im 45 Grad Winkel vom Fernseher weg um die ausbeute zu erhöhen und deswegen spiegeln die im Rahmen so, habs aber mit schwarzem Klebeband schon bedeckt, jetzt sieht man da nichts mehr :thumbs1:

    nachdem ich jetzt schon Tagelang am experimentieren bin brauch ich einfach Hilfe.
    Mein Ambilight läuft zwar allerdings nur in Blautönen siehe Video, ich hoffe man erkennt es einigermaßen. :wallbash:
    https://www.dropbox.com/s/r8532np1uzr78ga/ambilight.mp4?dl=0


    Fernssteuerung per App funktioniert einwandfrei, die Farben sind auch richtig eingestellt wenn ich einzelne Farben in Putty aufrufe.


    Ich habe den Mumbi STK1160 Grabber und diese Anleitung befolgt:
    http://www.serhan.in/ambilight-mit-hyperion/


    Bitte dringend um Hilfe, bin Dankbar für jeden Tipp! :danke_ATDE:


    hier noch meine Config: