Posts by Schicksal

    Ich weiß nicht was alles gebraucht wird

    config:

    Log nach dem Start:

    Wie schon gesagt. Geht nicht nach dem Start. Beende ich Hyperion und starte es wieder, dann läuft die Kiste.

    Welche Stripes verwendet ihr eigentlich aktuell?

    Mein System ist mittlerweile schon soooooo alt und habe noch LDP8806 im Einsatz.

    Mehrfach schon Segmente rausgeschnitten und durch andere ersetzt (wegen blitzen etc.).

    Jetzt gehen mir die Ersatzteile aus und ich würde mir gerne einen neuen Stripe gönnen.

    Was nimmt man da heute? APA102?


    -----edit------

    Gerade in Chinesien mal geschaut und prompt eine weitere Frage:

    Den Stripe ohne alles, mit Silikonbeschichtung (so eingegossen) oder mit Silikonschlauch (blanker Stripe mit Überzug)?

    Nabend zusammen,


    ich probiere es noch mal. Funktioniert das Image auch auf einem Pi Zero (nicht W)?

    Ich habe ein laufendes System mit einem Pi2 und wollte auf einen Zero wechseln.

    (Habe hier einen Zero ungenutzt rumliegen und wollte mit dem Pi2 was anderes machen).

    Die funktionierende Karte habe ich testweise in den Zero gesteckt und siehe da...es klappt nicht :helpnew:

    Data und Clock hab ich auch beim Zero auf Pin 19 und 23 gesteckt.


    Da es ein Pi Zero ohne Wlan ist, kann ich nicht mal eben draufschauen was da los ist und ein mini HDMI hab ich gerade auch nicht zur Hand. Ich weiß, ist suboptimal, aber vielleicht mache ich beim Zero irgendwas grundlegend falsch.


    Grafcalibur

    Hast du mal geschaut, ob dein zweiter HDMI Ausgang auch wirklich das gleiche ausgibt wie der erste Ausgang der zum TV geht? Sieht ja nach den LEDs nach was ganz anderem aus (niederländische Fahne auf dem Kopf? :P)


    -----edit------

    Hmmm, Hyperion startet nicht automatisch. Daher die ganzen Probleme.

    Ich lade mir das Image noch mal neu runter und zieh es auf die SD Card neu drauf.

    Ich nochmal,


    weiß einer wo ich die Bildgröße einstelle die gegrabbt werden soll?

    In HyperCon steht -1 und -1 was ja max Auflösung ist, die der Grabber liefert, aber ich meine

    "damals" in der Anleitung auf der ersten Seite (als noch alles Schritt für Schritt erklärt wurde)

    stand auch ein Punkt mit welcher Bildgröße der Fushicai arbeiten soll.

    Das konnte man irgendwo einstellen, weiß aber nicht mehr wo.

    Das wurde relativ klein klein eingestellt, weil es eigentlich ausreicht und nicht so viel berechnet werden muss.

    Wäre super, wenn jemand eine Info dazu hat.

    Dankööö

    Guten Abend zusammen,


    Ich bin immer noch dem Auflösungsproblem auf der Spur.

    Immer wenn ich das Ambilight an den zweiten Ausgang hänge, dann zieht diese Konstruktion die Auflösung des ersten Ausgangs auf 720p runter.

    Die Frage ist ob das evtl. eine Einstellung in der Software ist. Irgendwas in der Gerätekette hat nur 720p. Der Konverter wird es doch nicht sein (sage ich im jugendlichen Leichtsinn). Kann der Grabber auch 1080p? Wenn ja, steuert der Pi beim ansprechen nur 720p?

    Weiß das zufällig jemand? Bisher läuft mein ganzes System mit Ambilight nur auf 720p und das würde ich jetzt gerne mal ändern.

    Hmm, nur streaming? Nee, bei den Konsolen und liveTV über Receiver würde ich gerne weiter nutzen.


    Ich habe mich jetzt mit der Farbkalibrierung beschäftigt und erstaunlich tolle Farben. Das einzig blöde ist die Schwelle

    wann die LEDs leuchten. Die Schwellenwerte stehen alle bei 0, aber die schattigeren Bereiche sind schon recht früh aus.


    Hat jemand einen Tip zu diesem Problem? Irgendwie die Schwelle senken oder das Bild vom Grabber heller machen :rolleyes:


    Geht mit deinem Image auch ein Grabber mit STK1160 Chipsatz?

    Kann man den grabber noch irgendwie farblich beeinflussen? Ich finde das Bild sehr dunkel und wenig farbenfroh.

    Ich habe den Weißwert für meine Wand ziemlich passend zur Darstellung vom TV, aber schwache Farben kommen fast gar nicht und problematisch sind z.B. Brauntöne. Irgendwie sieht das etwas blass aus.

    Läuft alles prima und das blaue Blitzen ist komplett behoben. Hab viele Monde gesucht, getüftelt, Kabel getauscht, ganzen Aufbau optimiert (Stromversorgung, etc.).

    Nachdem dann irgendwann ein kompletter Bereich dauerhaft blau leuchtete, habe ich das letzte funktionierende und das erste blaue Segment rausgeschnitten und durch andere (Reste von diesem Stripe) ersetzt. Herrlich! Diese Stelle war anscheinend von Beginn an defekt. Erst nur wenig und dann ganz.

    Jetzt hab ich doch wieder Motivation für Feintuning. :)