Posts by NanoDev

    Hallo,


    für mein nächstes Projekt brauche ich einen weg um von Pi A zu einen anderen Pi ca. 100-250 meter entfernt Daten senden zu können.
    Und da ich kein 250 Meter langes Kabel zur hand habe dachte ich das sollte doch Kabellos gehen.


    Nun meine Frage wie ?



    Danke vorab.

    So jetzt habe ich dennoch eine Frage.
    Wie soll ich das Teil ans Raspi anschließen.
    Es hat nur 2 Kontakte:
    GND
    Data


    GND würde ich an GND anschließen
    Und Data an Pin 7.


    Brauch ich da noch irgendwo einen Wiederstand oder ähnliches ?

    Hallo Internet :)


    ich habe von meiner Firma einen a**** voller DS2430A Chips mitgenommen.
    Ich arbeite bei einer Druckerei und jede Druckerpatrone hat so einen Chip oben.
    Nach dem die Patrone Leer ist Trennen wir die Teile und hauen alles weg.
    Da dachte ich mir mit dennen könnte ich mich doch spielen und irgendetwas machen.


    Das Datenblatt habe ich hier gefunden.


    Ich glaube das das 32Byte Speicherchips sind. Stimmt das ?
    Die sollten über das One-Wire System arbeiten.
    Also sollte man sie mit dem Raspi verbinden und nutzen können oder ?


    Aber wie ?



    Danke im vorraus.

    Hallo,



    ich habe ein Problem mit meiner Externen Festplatte.
    Und zwar fdisk -l gibt:


    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1 * 2048 3907027115 1953512534 7 HPFS/NTFS/exFAT


    das zurück.


    Wie kann ich diese Festplatte dann einbinden ?



    // EDIT: Mein fehler mit "sudo mount /dev/sda1 /media/hddxy" ging es :D



    Danke


    Das schlug orb vor. Darmals habe ich mich für "3. Komfortstufe" enschieden. Und orb hat eine Schaltung gemacht wo jetzt irgendwie ein Pullup - Wiederstand fehlt.


    Und meine Frage ist: Ist die "2. Komfortstufe" leichter zu machen ? Mit leichter meine ich das ich es mit meinen begrenzten Wissen umsetzen kann ?

    Im Moment sind wir bei Stufe 3 "Der Prozessor mißt auch noch Lade- und Entladestrom und berechnet darüber die Kapazität und erzeugt die Steuersignale für Hoch und runterfgahren und LED-Anzeige."


    Was ist wenn wir einfach zu Stufe 2 wechseln "Statt des Batteriewächters wird ein Microprozessor (z.B. AVR oder PIC) eingesetzt der die Spannung überwacht und dem Pi ein Steuersignal zum Runterfahren gibt" und zu einer vielleicht einfacheren Lösung kommen ?

    Hallo Community,


    ich denke einige werden es schon bemerkt haben aber seit Heute (16:19) kann man die AirPi Kits kaufen.



    Was ist AirPi ?


    Ich kann nur sagen das es genial ist :D Aber wer mehr wissen will Link.



    Wo kann man AirPi Kits kaufen ?


    Die Kits kosten 90$ und kann man hier kaufen.




    Abschließend noch eine Frage:


    Was haltet ihr davon ?

    Könnte man nicht einfach die Spannung des Akkus messen und ähnlich wie ein Tiefentladeschutz nur früher ein Signal an die Pis senden zum Shutdown ?

    Es geht ihr bei ums Prinzip. Ich finde es genial das man das quasi eine Floppy (vom Gehäuse her) in ein (wie ein Floppy Laufwerk aussehendes) Laufwerk steckt und dann statt 1,44 MB z.B. 20GB Speicherplatz hat.

    Ich habe auch vor ein Flashspeicher einzubauen und ein eigernes Laufwerk zu verwenden. Habe ich ja auch geschrieben "eigernes Laufwerk". Aber ich hätte es viellecht besser erklären sollen :D

    Ich bin 16 und hatte nicht viel mit Floppys zutun :D
    Da ich aber noch 2 Wochen Urlaub habe habe ich beschlossen 100 Floppys zukaufen sind ja recht billig :)
    Und planne jetzt Floppy 2.0 oder Floppy Reloaded zumachen. Also Floppys die normal aussehen aber bis zu 512 GB Speicherplatz haben kann und in ein eigernes Laufwerk muss.
    Und die will ich dann für meine Backups nutzten.