Posts by Seen


    Poste auf jeden Fall mal dein verbautets Miniset mit der Kühlung, da ich auch noch immer auf der Suche nach einer gescheiten Gehäuse-Lösung bin :thumbs1:


    Selbstverständlich mache ich das und wie immer mit schönen Bilder. Ich habe da schon einige Ideen und Pläne damit es: klein, sauber und edel ausschaut. :thumbs1:


    Vielen Dank Polykoma :)

    Guten Tag liebe Community


    Als Erstes mal, sorry für Doppelpost. Ich möchte heute meinen Beitrag hier als Erledigt markieren. Ich habe nun Dank eurer Hilfe das Problem in den Griff bekommen. Die Lösung war, das mein erster Grabber kaputt ging, dieser hatte schon in den ersten Minuten Probleme gemacht, ich habe kurz darauf hin den selben wieder gekauft. Dies löste zwar das Screenshot Problem, jedoch durch die Bildstörung machte das Ambilight nicht diese Farben wie sie eigentlich erscheinen sollten. Polykoma gab mir dann einen weiteren Tipp, ich solle doch wenn alles am laufen ist beim gelben Stecker (S-Video) ein bisschen drehen und/oder ausziehen und wieder einstecken, dies löste dann eindgültig mein Problem. Die Kontakte zwischen Videograbber und HDMI2AV Converter sind nicht optimal, also man muss mit dem Stecker ein bisschen üben bis keine Störung mehr auftritt aber dann funktioniert das ganze wunderbar. Sollten andere mal ähnliche Probleme haben, sollen sie auf jedenfall diese reproduktion durchführen. Sollten die Leute von den Anleitungen welche viele Besuche aufweisen wie z.b. bei Sigi28 mal eine FAQ machen bezüglich möglichen Fehlern, können solche sachen dann super zur Lösung führen


    Ich möchte mich nochmals bei euch allen herzlich bedanken und auch für die schnellen Antworten. Anbei zum Abschluss noch ein Bild vom fertigen Ambilight.


    500x500


    Jetzt kommt dann noch ein feintuning und einige kleinere Farbtests und natürlich das ganze ein ein kleines Miniset verbauen und silent kühlen da das ganze schon relativ warm wird.


    Nochmals ein RIESEN DANKE an euch alle. :thumbs1:

    Wie kannst du mich schon vergessen :P


    Hm ja nur die PS3 hat das selbe Problem. Ich kann morgen mal meine HD VideoCam anschliessen und schauen ob ein direktes Bild so sauber reinkommt. Ich habe zusätzlich mal als test keine Screenshots mehr gemacht und das ganze Zeug direkt angeschlossen und getestet ob es funktioniert. Zu meiner Überraschung schaut es gar nicht so schlecht aus. Die Farben sind noch nicht 100% angepasst, also in meiner Config das brg stimmt so weil so gibt es auch die richtigen Farben aus. Jedoch bei rötlichen Sektoren wird es extrem Rot, aber dies ist sicherlich nur noch eine Einstellungssache. Ich weis aber auch nicht genau ob es am eigentlichen Flakern liegt. Wenn ich das DreamBox Menü aufrufe (was mehrheitlich schwarz ist) dann drehen die LEDs in diesen Stellen auch ab. Ich werde heute Abend mal ein paar Farbtests durchlaufen lassen und so testen was ich noch korrigieren kann. Sollte es mir gelingen werde ich diesen Beitrag hier als "Erledigt" markieren :)

    Also ich habe jetzt nochmals getestet und hier sind einige Screenshots von verschiedenen Geräten. Dies sind meine aktuellen Geräte die ich zur Verfügung habe @ Sigi28


    PlayStation2 macht ein sauberes Bild


    500x500


    PlayStation3 ist wiederum ziemlich verzehrt


    500x500


    Dann direkt an meiner DreamBox hier ganz leicht zu sehen Pro7 und Willys Trekker


    500x500


    Polykoma der Grabber ist direkt am PI angeschlossen. Ich habe mir wegen den LEDs und co natürlich einen neuen Adapter gekauft. So einer welcher bei den Anleitungen immer verwendet wird.


    TenEighty dies hab ich gemacht und das Ergebniss ist beim DreamBox Bild zu sehen, so sieht man immerhin gewisse Umrisse im Vergleich zu vorhin danke dir.


    Die Frage ist nun, warum bekomme ich ein mehr oder weniger sauberes Bild über die PS2 und bei der PS3 sowie der DreamBox so flakkernde Bilder?

    Guten Tag Leute


    Ich habe weitere Tests gemacht und kann mitlerweile ausschliessen das es der HDMI2AV Converter ist. Ich habe heute direkt mal die alte PS2 ausgegraben und dort das Gelbe Kabel "S-Video" direkt an den Grabber angeschlossen, ich bekomme dadurch immer noch ein schwarzes Bild wenn ich den Screenshot machen will. Die Configs wie oben wurden seit dem her nicht verändert. Die Hardware wird nach wie vor immer noch erkannt. Kann es sein das mein Grabber kaputt ist? Ich muss ja nicht einzeln noch einen speziellen Treiber für den Grabber installieren oder?

    Ich würde mal spontan sagen, das deiner zwischen Better & Best ist. Du hast weder ein grosser Chip (wie in bild Better) noch hast du drei kleine (Best). Meiner hat einen grösseren und zwei kleine. Ich habe ihn mal selber klassifiziert und kam zum Entschluss das ich den "Better-Best H+" habe wobei das H+ für das Upgrade mit dem Heatsink steht. :D :thumbs1:


    Obwohl du auf der Rückseite auch einen hast, ist nicht sicher gesagt ob dieser genau die selbe Aufgabe hat wie die andere zwei vorne, vermutlich Platzgründe vermutlich ein anderer Aufgabenbereich dieses Chips. Ich klassifiziere deinen mal wie folgt "Better-Best Backflip" :cool:

    Hey Polykoma


    Hm das klingt ja mal interessant :D dann müsste ich dies auch testen. Jedoch ist es schon komisch dass man so verfahren muss, es scheint fast so als hätte dieser Converter echt mühe genug Saft zu bekommen. Ich habe als test heute mal von meinem Iphone den Ladeadapter genommen und dann den Stecker dort angeschlossen, also nicht via USB an irgend ein Gerät. Die Blauen Leuchtdioden im inneren des Converters sind echt mies. Teilweise egal ob an einen USB Anschluss oder über einen Adapter die Leuchten sind sehr schwach und flackern leicht. Was für mich ausschaut wie Spannungsschwankungen. Ich werde heute das ganze mal messen und schauen das er genug Saft bekommt (Datenblatt bedingt). Ich habe in der Zwischenzeit noch ein bisschen gesucht und da ich aus der Schweiz bin, fand ich nur noch einen Händler der mehr oder weniger humane Preise hat und auch vom Gerät her sieht es gar nicht mal schlecht aus, auch was die Auflösungen angeht. Ich werde heute noch via Mail Kontakt aufnehmen und ein paar Fragen stellen, sonst besorg ich mir diesen Converter morgen mal und werde dann hier berichten ob es ging. Auch die oben genannten Punkte von dir werde ich mit meinem jetzigen nachtesten und dann bescheid geben. Bis dahin drücke ich auch allen anderen die Daumen, welche solche Probleme auch haben :thumbs1:



    HDMI to AV Converter

    Guten Tag Leute


    Ich bedanke mich für das schnelle beantworten. :thumbs1: Ich werde gleich auf jeden von euch eingehen.


    sigi28 Ja ich habe auch schon direkt als Vergleich mein HDMI Output an den HDMI2AV Converter angeschlossen ohne den Splitter, leider war dort ein extrem verzehrtes Bild und Teilweise wieder nur schwarz. PS: Danke ;) Ich war früher in einigen Communitys als Supporter aktiv und fand es nie wirklich hilfreich wenn die Leute nur schrieben "Problem XY funktioniert nicht bitte um hilfe"


    Simson Besten Dank für diesen Hinweis, den kleinen Zettel habe ich nicht gelesen :blush: jedoch wird die Sache aber langsam immer klarer. Dann werde ich heute auch für eine alternative suchen.


    Polykoma ein Interessanter bereich. Es sieht so aus als würde es zwei Modelle geben, eines klingt wie ein billiger Abklatsch des anderen HDMI2AV Converter. Ich werde heute sowieso Berge versetzten um das Ding zum laufen zu bringen, auch wenn ich persönlich nach China laufen muss. Ich werde dir das Teil gleich öffnen und unten einen Screenshot hochladen.


    Natürlich möchte ich den Herstellern nichts unterstellen. Aber da die meisten von uns fast die gleiche Hardware nachkaufen (Kleine weisse box HDMI2AV Converter) gehe ich mal davon aus, das es dort nicht extrem viele Abweichungen gibt. Da die meisten von uns solche Produkte von den Threaderstellern nachkaufen also von den Anleitungen her. Egal ob von Amazon oder wie jetzt bei mir der Fall von Conrad. Aber es macht den Anschein als würde es hier gewaltige unterschiede geben, aber hey mein Converter hat sogar einen Kühlkörper das muss wohl die dritte und Elite Version sein :P



    500x500

    Guten Tag liebe Community


    Ich sitze nun schon seit rund 4 Tagen regelmässig an meinem kleinen Projekt mit dem Ambilight. Nach unzähligen Problemen mit flackern und co, konnte ich jetzt alles beheben bis auf den Grabber Part.


    Ich ging die Anleitung von Sigi28 durch. Ich werde euch kurzerhand einige Informationen zu meinem jetzigen System posten, damit ihr mir hoffentlich helfen könnt oder einen Fehler findet den ich auch beim 40x nicht sah. :D


    Als erstes verwende ich die aktuelle Raspbian version mit neuem Kernel:


    Code
    Linux raspberrypi 3.18.7+ #758


    Ich habe auch die gleiche Hardware gekauft unter anderem


    500x500


    500x500


    500x500


    Grabbermodell Klick Mich (Affiliate-Link)


    Weitere Informationen der Hardwareausgabe


    Code
    i@raspberrypi ~ $ lsusb
    Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Standard Microsystems Corp.
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp.
    Bus 001 Device 004: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
    Bus 001 Device 005: ID 1b71:3002


    mit "ls /dev"


    Wird video0, spidev0.0 & spidev0.1 angezigt


    Code
    pi@raspberrypi ~ $ dmesg | grep -i video
    [ 0.145507] mailbox: Broadcom VideoCore Mailbox driver
    [ 1.400581] vc-cma: Videocore CMA driver
    [ 2.257254] vc-sm: Videocore shared memory driver
    [ 6.182258] Linux video capture interface: v2.00
    [ 8.013573] usbtv 1-1.3:1.0: Fushicai USBTV007 Audio-Video Grabber


    Hier ist noch meine Hyperion Config.



    LED Modell ist "LPD8806"


    Jetzt zu meinem eigentlichen Problem. Sobald ich versuche einen Screenshot mit meinem Grabber zu machen, bekomme ich nur ein schwarzes Bild mit grünen Strichen. Egal ob ich auf NTSC oder PAL schalte und auch die Config dementsprechend anpasse, es funktioniert nicht, nur schwarzer Bildschirm. Getestet habe ich dies mit einer "DreamBox 800HD PVR" Ich habe den HDMI Source auch schon an meinem Rechner angeschlossen, da sah ich aber ein extrem verzehrtes Bild. Auf der Playstation3 habe ich es auch getestet und dort war auch tote Hose (Schwarzes Bild)


    Ich habe mit der Suchfunktion hier im Forum schon gesucht ob jemand etwas ähnliches hatte, leider fand ich nicht wirklich was zu meinem Problem, nur etwas mit schwarz/weissen bilder, jedoch habe ich gar kein Bild und ich frage mich ob der Grabber beschädigt ist, oder ob ich irgendwo einen überlegungsfehler gemacht habe. Hier anbei ist noch der Screenshot.


    Code
    sudo hyperion-v4l2 -d /dev/video0 -f 2 -s 1 --screenshot
    V4L2 width=720 height=576
    V4L2 pixel format=YUYV
    V4L2 grabber signal threshold set to: {0,0,0}
    V4L2 grabber started
    V4L2 grabber stopped



    500x500


    Ich wäre echt froh wenn mir jemand einen guten Rat hat und möchte mich schon jetz bedanken fürs lesen meines etwas grösseren und ausführlicheren Beitrag :angel: