Posts by fred0815

    Ok, so klappts:

    Code
    #!/bin/env python3
    import os
    with open('/dev/shm/volt.txt') as volt:
    v = float(volt.readline())
    if v < 13:
    os.system("sudo /pfad/datei.sh")

    Mit subprocess gibts Fehler:

    Code
    Traceback (most recent call last):
    File "unterspannung.py", line 6, in <module>
    subprocess.run("sudo /pfad/datei.sh")
    File "/usr/lib/python3.5/subprocess.py", line 383, in run
    with Popen(*popenargs, **kwargs) as process:
    File "/usr/lib/python3.5/subprocess.py", line 676, in __init__
    restore_signals, start_new_session)
    File "/usr/lib/python3.5/subprocess.py", line 1282, in _execute_child
    raise child_exception_type(errno_num, err_msg)
    FileNotFoundError: [Errno 2] No such file or directory: 'sudo /pfad/datei.sh'

    Obwohl die Datei dort ist. :conf:

    Code
    #!/bin/env python3
    import os
    with open('/dev/shm/volt.txt') as volt:
    v = float(volt.readline())
    if volt < 13:
    os.system("sudo /pfad/datei.sh")

    Ergibt:

    TypeError: unorderable types: _io.TextIOWrapper() < int()

    Die datei.sh schaltet nur einen GPIO aus, an der ein Verbraucher hängt.

    Moin, ich möchte, das Python mir eine Datei öffnet, die Zahl ausliest und je nach Wert eine Datei ausführt, aber klappt nicht, die Zahl hat Kommastellen, z.B. 13.87 :wallbash:

    Im Moment habe ich das zusammengezimmert:

    Code
    #!/bin/env python3
    import os
    with open('/dev/shm/volt.txt') as volt:
    volt=float('')
    if volt < 13:
    os.system("sudo /pfad/script.sh")

    Bin jetzt schon seit Stunden am probieren und suchen, aber es will nicht. :@

    :helpnew:

    Lässt sich das automatisieren ?

    In /var/cache/ddclient/ddclient.cache liegt z.B. meine öffentliche IP:

    Code
    atime=0,backupmx=0,custom=0,host=mein.dyndns.de,ip=12.34.56.789,mtime=1578290168,mx=,script=/nic/update,static=0,status=,warned-min-error-interval=0,warned-min-interval=0,wildcard=0,wtime=30 mein.dyndns.de

    Und mit dig +short -x 12.34.56.789 bekomme ich den Wert HSI-KBW-012-034-056-789.hsi.kabelbw.de zurück.

    :denker:

    Ich habe auch ein kleines Problem. :blush:

    Und zwar beim senden an gmx bekomme ich die Meldung:

    Code
    relay=mx00.emig.gmx.net[212.227.15.9]:25, delay=67619, delays=67619/0.03/0.16/0, dsn=4.0.0, status=deferred (host mx00.emig.gmx.net[212.227.15.9] refused to talk to me: 554-gmx.net (mxgmx014) Nemesis ESMTP Service not available 554-No SMTP service 554-Bad DNS PTR resource record.

    Was auch klar ist, denn mein Hostname ist mein.dyndns.de aber ein dig +short -x 12.34.56.789 gibt aus:

    HSI-KBW-012-034-056-789.hsi.kabelbw.de.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass postfix nicht mein.dyndns.de nimmt, sondern HSI-KBW-012-034-056-789.hsi.kabelbw.de. ? :denker:

    Das ist eine tolle Anleitung. Das Problem mit den fragmentierten Einrichtungstipps im Internet kann ich nur bestätigen.

    Zudem meist auf Englisch. Da ich gerade meinen Ubunturechner upgedated habe, kommt mir die Anleitung wie gerufen, nachdem ich durch wilde rumkonfiguriererei bei gmx geblacklistet wurde und den Fehler einfach nicht eingrenzen konnte. :auslachen::lol::bravo2:

    Wie kann ich denn verhindern, dass die Lautstärke verringert wird ?

    Aus mir nicht bekannten Gründen sinkt manchmal die Lautstärke, dann muss ich sie in current.txt wieder auf 100 stellen.

    Wenn ich die current.txt auf nur lesend stelle, bleibt der Player hängen, wenn ich ihn beenden will.

    Ok, aber warum funtioniert das nicht ?

    /usr/bin/python3 /home/pi/Peppy/peppy.py

    Fehler:

    Gute Frage, kann ich nicht testen, da ich keine Maus und Tastatur dran habe, ich habe es jetzt so gelöst, dass ich die Auflösung in Peppy auf 800x400 gestellt habe. Die Taskleiste wollte ich schon noch haben, damit man auch etwas anderes machen kann, außer Radio zu hören.

    Ok, das probiere ich gleich.

    Das mit dem systemd ist natürlich krachend gescheitert.

    Der Peppy startet nicht, wenn man ihn mit absolutem Pfad aufruft und systemd weigert sich, wenn man keinen absoluten Pfad benutzt.


    EDIT: Das funktioniert, aber dann ist die Taskleiste auch weg.

    Wenn ich mit Rechtsklick auf die Titelleiste klicke und sie ausblende passt alles, aber es kommt ja keine Maus und Tastatur dran.

    Kann man das Fenster auch mit ausgeblendeter Titelleiste starten ?