Posts by fred0815

    Es gibt jetzt ein Tutorial dazu:

    hd-idle am Raspberry Pi installieren und einrichten


    Ich habe der einfachheithalber auch mal ein Script install_hd_idle.sh geschrieben:

    Mit nano install_hd_idle.sh öffnen und das reinkopieren:

    Bash
    #!/bin/bash
    cd /home/pi
    wget https://launchpad.net/~yavdr/+archive/ubuntu/main/+files/hd-idle_1.01.orig.tar.gz
    tar -x -v -f /home/pi/hd-idle_1.01.orig.tar.gz
    cd /home/pi/hd-idle-1.01/
    make && make install
    cp /home/pi/hd-idle-1.01/scripts/debian/default/hd-idle /etc/default
    cp /home/pi/hd-idle-1.01/scripts/debian/init.d/hd-idle /etc/init.d
    update-rc.d hd-idle defaults
    exit 0

    Speichern mit Strg+o und Enter.

    Ausführbar machen mit chmod 755 /home/pi/install_hd_idle.sh

    Durchlaufen lassen mit sudo /home/pi/install_hd_idle.sh und Enter, fertig.


    Oder manuell oder mit mc:

    Entpacken mit tar -x, aber am einfachsten ist, du installierst dir mc:

    Im Terminal sudo su eingeben, apt install mc eintippen, Enter drücken und evtl. bestätigen.


    mc aufrufen, dann kannst du mit Enter direkt in die hd-idle_1.01.orig.tar.gz reinsehen, die du dir zuvor mittels wget https://launchpad.net/~yavdr/+archive/ubuntu/main/+files/hd-idle_1.01.orig.tar.gz runtergeladen hast, mit der Pfeiltaste nach unten auf den Ordner hd-idle-1.01 und mit F5 und Enter den Ordner nach /home/pi kopieren.

    Mit der Tabulatortaste kannst du auf die andere Seite wechseln und mit Enter in den entpackten Ordner gehen.

    Mit Strg+o kommst du an den Hintergrund, dort tippst du make und drückst Enter, danach make install.

    Dann holst du den mc mit Strg+o wieder in den Vordergrund und wechselst in den Ordner /scripts/debian/default, die darin enthaltene Datei muss nach /etc/default/, mit Tab kannst du auf die andere Seite und das tar.gz verlassen, indem du auf /.. gehst und Enter drückst. Dann navigierst du nach /etc/default/

    und wechselst wieder mit Tab, gehst auf hd-idle und kopierst mit F5 die Datei rüber. Das gleiche mit der hd-idle im init.d Ordner, nur eben in den Ordner /etc/init.d kopieren.

    Dann kannst du mit nano /etc/default/hd-idle nach deinen Wünschen bearbeiten.

    Dann noch sudo update-rc.d hd-idle defaults und nach einem Neustart sollte hd-idle automatisch laufen.

    Es ist halt etwas verwirrend, dass alle 3 Dateien hd-idle heissen, eine hd-idle für defaults, wo man Autostart und Optionen eintragen kann, eine hd-idle für den Start-Stop-Dienst und das eigentliche Programm hd-idle, aber du kannst ja mit nano reingucken, dann siehst du welche hd-idle welche ist.

    Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du mit dem Befehl find /etc -name hd-idle 2 Dateien finden:

    /etc/default/hd-idle und /etc/init.d/hd-idle, die dritte Datei mit dem Befehl which hd-idle sollte /usr/sbin/hd-idle als Ausgabe bringen, die wurde mit make install automatisch dorthin kopiert.

    Hier mal die vorläufig finale Version, falls noch jemand Fehler findet, oder Verbesserungsvorschläge hat, nur her damit.

    Und die erforderliche sunposition.py als Anhang:

    Files

    Bevor das Thema noch Moos ansetzt, hier mal ein zwischenzeitliches Update, nicht, dass jemand auf die Idee kommt, der Thread sei erledigt. :cool:

    Ich wollte Peppy auf dem BananaPi installieren, beim ausführen kommt aber diese Meldung:

    Was stimmt hier nicht ?

    Zu spät, ich habe nochmal alles neu gemacht, das ging schneller und jetzt läuft es auch.

    Doch, habe ich installiert:

    Code
    pip3 install pynanosvg
    Looking in indexes: https://pypi.org/simple, https://www.piwheels.org/simple
    Requirement already satisfied: pynanosvg in /usr/local/lib/python3.7/dist-packages (0.3.1)

    Und trotzdem:

    Es scheint ein Problem mit svg zu sein, ich habe mir mit pip3 list alle anzeigen lassen und alle mit *svg* entfernen wollen, bei svg.path und svgwrite weigert er sich:

    Ich installiere am besten alles neu, geht wohl schneller..

    Ich bekomme beim ausführen von python3 peppy.py die Fehlermeldung:

    Ich habe peppy nach dieser Anleitung installiert:

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Expert

    Eigentlich sollte ich alles notwendige für den Player installiert haben.

    :helpnew:

    Ist zwar schon ein bisschen her, aber hier noch ein Update für eins dieser Boards: