Beiträge von dunklesToast

    Hier der Code. Habe den DIN Pin natürlich auch bei 8 dann angeschlossen

    Isr denn überhaupt Code zum Ansteuern der LEDs vorhanden?

    Ohne Signale keine Reaktion.


    Poste Mal den Code bzw. Woher soll das Signal kommen?

    Ich nutze dieses Library hier: kitesurfer1404/WS2812FX

    Mit einem kurzen Stück (90LEDs, die ich über einen Arduino betreibe) klappt das auch. Das Signal soll (erstmal) von einem Arduino kommen

    Das Verstehe ich nicht so ganz. Gibt es keine Möglichkeit, alle LEDs von einem Punkt aus mit Strom zu versorgen?


    - toasty

    Moin!



    Ich habe momentan Probleme, meine LED Strips mit einem Schaltnetzteil zu powern.

    Mein Netzteil gibt 12V bei 50 Ampere aus.

    Ich habe 600 LEDs á RGBW und habe dann wie folgt gerechnet:

    Ampere: 600 * 0.08A = 48A

    Watt: 600 * (0.08A * 5V) = 24W


    Mein Netzteil kann max. 600W, weswegen es ja eigentlich ausreichen müsste.

    [IMG:https://cdn.instructables.com/F2S/Y8MT/IPZRP8EH/F2SY8MTIPZRP8EH.LARGE.jpg]

    Ich habe probiert die LEDs wie in diesem Bild anzuschließen. Hat leider nicht geklappt - lediglich die Kabel wurden warm. Ich habe normale GPIO Jumper Pins benutzt - sind die zu dünn?


    Wie muss man den LED Strip anschließen, damit er Ordnungsgemäß funktioniert? Hat da jemand ein Bild von?



    cheers,

    toasty

    Das Problem hatte ich gestern auch.


    Probier mal folgendes:


    1. Chromium installieren

    Shell-Script
    1. wget https://github.com/kusti8/chromium-build/releases/download/netflix-1.0.0/chromium-browser_56.0.2924.84-0ubuntu0.14.04.1.1011.deb
    2. sudo dpkg -i chromium-browser_56.0.2924.84-0ubuntu0.14.04.1.1011.deb

    2. UserAgent Faker installieren

    Danach installier die mal diese Chrome Extension


    3. Eigene UserAgent erstellen

    In den Optionen des UserAgent Faker brauchen wir einen neuen UserAgent, um Netflix "Vorzutäuschen" dass wir ChromeOS nutzen:


    Name: Netflix

    UserAgent String: Mozilla/5.0 (X11; CrOS armv7l 6946.63.0) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/47.0.2526.106 Safari/537.36

    Group: Chrome

    Append: Replace

    Indicator Flag: IE


    4. UserAgent aktivieren

    Klicke oben rechts auf den UA Faker und dann auf "Netflix"


    5. Es sollte klappen


    So hat es zumindest bei mir gestern geklappt!


    - toasty

    dbv Klar, den Namen kriegst du in Paint hin. Aber durch jeden Aufruf wird mitgeloggt, welcher deiner Threads aufgerufen wurde. So kann man über eine JSON API (und später auch ein Interface) sehen, welcher Beitrag von dir wie oft angeklickt wurde und ich habe noch vor eine Möglichkeit einzubauen, sich bei Usern zu bedanken. Dies macht dann aber natürlich nur Sinn, wenn man es in mehreren Foren nutzt



    - toasty

    Moin!


    Gibt es evtl. die Möglichkeit, dass man wie bei StackOverflow die Beiträge anderer User bearbeiten kann?

    Also natürlich mit Review von Usern gewissen Ranges aber tlws. kann man so die Fragen verbessern (Rechtschreibfehler, Codeblöcke richten)


    Nicht nur bei alten, sondern auch bei neuen Posts!


    - toasty

    Zu Fernbedienungen kann ich leider nichts sagen, ich hatten eine Zeit lang aber die Speedlink Comet im Einsatz und die hat ihren Job echt gut gemacht - bis ich den Empfänger verloren habe -.-


    Die hat so einen kleine Trackball eingebaut, weswegen man relativ einfach mit 2 Händen alles bedienen kann!


    - toasty



    MOIN!

    TL; DR

    Du willst Statistiken über deine Posts?

    Geh in deine Signatureinstellungen und füge ein Bild mit folgender Quelle ein:

    Code
    1. https://signature.dunklesToast.de/u/<deinUsername>/silent

    Fertig. Unter

    Code
    1. https://signature.dunklestoast.de/api/cpu/<deinUsername>

    gibt es dann die Statistiken. Ein Userinterface kommt noch!



    LANGE VERSION:


    Ich habe in den letzten 2 Tagen mal ein kleines Programm geschrieben, mit dem man einmal seine Signatur hier im PiForum etwas lockerer machen kann und außerdem auch noch sehen kann, welche Beiträge wie oft geklickt wurden.

    Im Grunde funktioniert es so, dass ihr einfach ein Bild in eure Signatur einbettet, welches von meinem Server generiert wird. Dieses kann verschiedene Texte beinhalten:

    • euren Username
    • den Satz "Du warst doch schon mal hier, oder?" wenn die IP Adresse bereits auf dem Beitrag war
    • oder einen von dreamshader 's Sprüchen


    Der Username kommt immer, wenn es der erste Klick auf den Beitrag ist, die Info "Du warst doch schon mal hier, oder?" und dreamis Sprüche werden zufällig gezeigt, wenn die IP Adresse schon einmal auf dem Beitrag war.


    Aber wie benutze ich das jetzt?

    Gaaaaanz einfach. Du musst nur auf deine SIgnatureinstellungen gehen und ein Bild einbetten.

    Die URL für das Bild ist folgende:

    Code
    1. https://signature.dunklesToast.de/u/<deinUsername>

    <deinUsername> muss euer hier im Forum registrierter Benutzername sein!


    Das war's schon. Ihr müsst euch nirgendwo registrieren oder so. Einfach nur das Bild nutzen und es klappt!


    Falls ihr schon eine coole Signatur habt, aber trotzdem eine kleine Statistik welcher Beitrag wie oft aufgerufen wurde, nutzt einfach folgende URL für das Bild:


    Code
    1. https://signature.dunklesToast.de/u/<deinUsername>/silent


    So wird nur ein 1 Pixel kleines Bild in eure Signatur gefügt, welches weiß ist.


    Und wo sehe ich jetzt die Statistiken?

    Ein Userinterface gibt's noch nicht - kommt aber bald!


    Wer solange trotzdem schon seine Statistiken sehen will, schaut hier vorbei:

    Code
    1. https://signature.dunklestoast.de/api/cpu/<deinUsername>

    Dort bekommt ihr ein Array zurück, welches alle WebSites beinhaltet, die auf das Bild verweisen und geklickt wurden (also könntet ihr das auch in anderen Foren benutzen, müsst aber trotzdem einen Account hier haben!)


    Code: https://signature.dunklestoast.de/api/cpu/dunklesToast
    1. {
    2. "clicks": 1,
    3. "id": "https://forum-raspberrypi.de/forum/thread/35898-festplatte-freigeben-unter-samba/",
    4. "noipclicks": 2
    5. }


    Key Type Info
    clicks Integer Anzahl der Aufrufe, mit Überprüfung der IP
    id String / URL Der Referer der auf das Bild verweist
    noipclicks Integer Anzahl aller Aufrufe (ohne IP Überprüfung)




    Welche Daten werden gespeichert?

    Benutzerdaten werden keine gespeichert. Lediglich die IP Adresse wird gespeichert, um überprüfen zu können ob die Person einen Beitrag schon einmal angeklickt hat!



    SourceCode?

    Kommt demnächst! Ich schreibe aber noch ein paar Sachen um, da der Code teilweise echt hässlich ist :D



    Fragen // Fehler // Feedback // Ideen

    Am besten hier im Thread oder per PN!




    Also wer Lust hat kann das ja einfach in seine Signatur packen :)

    Würde mich echt freuen!




    - toasty, jetzt auch mal wieder da!