Posts by Kelterer

    Hallo Sven,


    gute Anleitung, danke dafür


    Ich benutze Raspberry Pi B, also den 1er nicht Raspberry Pi2 und
    habe den Telldus Duo. Betriebssystem Jessie


    habe beim kompilieren Fehler


    sudo cmake . && sudo make && sudo make install


    Ausgabe :


    -- Configuring done
    -- Generating done
    -- Build files have been written to: /usr/src/telldus-core-2.1.1
    [ 2%] Building CXX object common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/Socket_unix.cpp.o
    /usr/src/telldus-core-2.1.1/common/Socket_unix.cpp: In destructor ‘virtual TelldusCore::Socket::~Socket()’:
    /usr/src/telldus-core-2.1.1/common/Socket_unix.cpp:44:18: error: ‘close’ was not declared in this scope
    close(d->socket);
    ^
    common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/build.make:215: recipe for target 'common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/Socket_unix.cpp.o' failed
    make[2]: *** [common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/Socket_unix.cpp.o] Error 1
    CMakeFiles/Makefile2:75: recipe for target 'common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/all' failed
    make[1]: *** [common/CMakeFiles/TelldusCommon.dir/all] Error 2
    Makefile:117: recipe for target 'all' failed
    make: *** [all] Error 2


    haste da ne Idee ?


    Danke
    Kelterer

    hey BongoFury


    unter Kodi im Menü Programme das addon Keymap Editor installieren,
    damit kannste die Tasten deiner Samsung RC ändern respektive ummappen


    habe bei mir pre-ch rechts neben der 0 zum Aufrufen meiner Favoriten
    benutzt und ch-list zum Aufrufen der youtube-dl zum aufnehmen von
    gestarteten Filmen von Internet-Film-Libraries

    du hast einen rpi2, die Anleitung java zu installieren ist für ein anderes Gerät
    OpenElec ist read only, das heisst du kannst über die Konsole keine Programme installieren
    OpenElec ist lediglich durch Installation von addons erweiterbar

    Hallo tauti


    ich empfehle dir den rpi2, läuft halt schneller als die älteren Modelle
    bei mir kommt als Betriebssystem Raspbmc mit Kodi zum Einsatz
    was du alles damit machen, bzw. als addon installieren kannst ist
    enorm und die Liste würde diese Nachricht sprengen.


    unter kodi werden sogenannte repositories eingetragen, welche 100te
    von addons mit sich bringen und installierbar machen


    Beispiele : Musik
    shoutcast2 mit über 40000 Kanälen
    1 live
    dradio
    wdr Rockpalast
    navi-x


    Beispiele : Video
    Youtube
    icefilms
    chip.de
    Mediatheken
    Nasa
    Esa


    ich bin sehr damit zufrieden und greife auch mit kodi (ehemals xbmc genannt) auf meine
    vu+zero und diverse Festplatten zu, die unter kodi in einer vereinheitlichen Datenbank
    übersichtlich dargeboten werden.


    also ran an den Speck, wenn du dich entschieden hast, dann können wir gern
    ins Detail gehen.


    Zu NETFLIX : es gibt ein inoffizielles NETFLIX Plugin namens netfliXBMC ...
    ich kann's nicht testen, e-mail und password werden im Konfig benötigt