Posts by LutzNoack

    Hallo zusammen,

    ich programmiere seit vielen Jahren unterschiedliche RasPI für verschieden Zwecke. Ich habe jetzt aus meinen Beständen einen RasPi 3 a als Bewässerungscomputer aufgebaut und dazu als Display ein 4dpi-24-hat verwendet. Ich habe das aktuelle RasPiOs (2021-05-07-raspios-buster-armhf.img) installiert und nach Anleitung (Vers. 1.20) auch die Software (gen4-hats_5-4-68.tar.gz) installiert. Das hat nach Startproblemen auch funktioniert und ich konnte die Konsole betreiben.

    Ich habe dann in Python und Pygame die Steuerungssoftware geschrieben, installiert und es hat alles funktioniert. Nach einer gewissen Laufzeit steigt jedoch die Anzeige aus und es wird nur ein weißes Display angezeigt. Alle Funktionen der Software (Tasten des Displays, Mosquitto- Zugriffe, zeitgesteuerte Ansteuerungen der Ventile, etc) funktionieren. Ein rebooten bringt keinen Erfolg. Das Display schaltet sofort auf einen weißen Hintergrund und zeigt weder die Konsole noch die Programminformationen an, obwohl das Programm läuft. Erst wenn der RasPi mindestens 15 Minuten stromlos ist funktioniert wieder alles eine Zeit lang (ca. 15 min).

    Der Aufbau besteht neben dem RasPi aus einem aufgesteckten Prototyping Hat und ganz oben dem 4dpi-hat. Er befindet sich noch in der Entwicklung und hat kein Gehäuse.

    Kann mir irgend jemand einen Tip geben, wie man das Ganze stabilisieren kann ?

    Danke :bravo2:

    Hallo Manul,
    dein Tip war die Lösung :bravo2:
    Scheinbar hat die SD-Karte in Teilen ihren Geist aufgegeben. Das manuell eingerichtete Verzeichnis wurde nach einem reboot gelöscht. Auch ein funktionierendes Image einer anderen SD-Karte zeigte Ausfallerscheinungen.

    Vielen Dank :angel:
    Lutz

    Hallo zusammen,
    noch einmal ganz langsam und nach Anleitung von meigrafd:
    - sudo apt-get update
    - sudo apt-get install apache2 : /var/www/html/index.html vorhanden und 192.xxx.x.xxx im Firefox zeigt "Apache2 Debian Default Page"
    - sudo apt-get install php5 : Verzeichnisse und Firefoxseite vorhanden
    - sudo apt-get install mysql-server: Verzeichnisse und Firefoxseite vorhanden
    - sudo apt-get install phpmyadmin -> apache2 ausgewählt -> konfigurieren mit dbconfig-common bestätigt -> administratives Passwort eingegeben -> phpmyadmin-Passwort eingegeben und bestätigt : Verzeichnisse und Firefoxseite vorhanden
    - sudo nano /var/www/html/phpinfo.php erstellt und im Firefox aufgerufen: "PHP Version 5.6.27-0+deb8u1" wird angezeigt
    - sudo reboot : Verzeichnis /var/www fehlt und die Anzeige im Firefox geht auch nicht
    - sudo service apache2 start : Failed to start apache2.service: Unit apache2.service failed to load: No such file or directory

    Hallo meigrafd,
    ich war gestern entnervt und habe deshalb erst heute deinen Vorschlag ausprobiert.
    Das Ergebnis ist dasselbe.
    Nach der Installation ist das Verzeichnis /var/ww/html vorhanden, hat auch einen Eintrag index.htlm und der Firefox zeigt auch Apache an.
    Nach dem reboot wird die Seite von Firefox nicht mehr gefunden, da das Verzeichnis /var/www nicht mehr vorhanden ist.
    Kann es an irgendwelchen Besonderheiten oder Rechten auf dem Raspberry Pi 3 zu tun haben ?

    MfG
    Lutz

    Hallo zusammen,
    ich kommen nach stundenlangen Versuchen nicht mehr weiter:

    • ich habe auf einem raspberry pi 3 (16 MB-Karte) '2016-09-23-raspbian-jessie' installiert
    • das System wurde auf deutsch eingestellt und eine feste IP-Adresse vergeben
    • uddate und upgrade wurden durchgeführt
    • reboot
    • Apache2 installiert -> Server unter Firefox angezeigt
    • reboot
    • PHP5 installiert und phpinfo.php unter /var/www/html abgelegt -> Php-Info wird unter Firefox angezeigt
    • reboot
    • Mysql-Server und Mysql-Client installiert
    • reboot
    • Im Firefox wurde die WEB-Seite nicht mehr gefunden.


    Bei Kontrolle der Verzeichnisse waren /var/www als auch /etc/apache2 nicht mehr vorhanden. Die Einrichtung von MysqlAdmin ging natürlich auch nicht.

    Was mache ich falsch ? :wallbash:

    MfG

    Lutz