Posts by lounsome

    Die Sensoren hängen in Gruppen zusammen

    - Lüftung 4 x Sensor

    - Heizung 6 x Sensor

    - Keller 3 x Sensor

    - EG 5 x Sensor

    - OG 4 x Sensor

    Hintereinander + Stern verschaltet (Cat5-Kabel)

    Pullup habe ich keinen, da I2C-Konverter.


    Hast Du in deinem Script Mess- / Verbindungsfehler abgefangen? Ich würde immer versuchen, Fehler selbst abzufangen. In meinen Scripten, egal ob Python oder PHP benutze ich immer eine Loggingfunktion, die in der Fehlerbearbeitungsroutine Meldungen ausgiebt.

    Wie programmier ich hier eine Loggingfunktion?

    Hallo Leute,

    ich bin am verzweifeln :@.

    Aktuelles Proj.:

    Hardware

    - Raspberry Pi 2

    - DS2482S-100+ (https://www.kiwi-electronics.n…-Wire-OWFS-Module?lang=en)

    - 20 x DS18B20 (sauber Verkabelt)

    Software:

    - aktuelles Raspian

    - mySQL (sehr stabil)

    - apache-webserver


    Das Programm wird per Crontab alle halbe Stunde aufgerufen, was am Anfang sehr gut funktionierte und die Tabelle fleisig befüllte.

    Nach ca. 1-2 Wochen wurde die Tabelle immer seltener mit werten befüllt, bis nun gar nix mehr funktioniert hat.

    Aktuelle Fehlermeldung:

    Code
    pi@raspberrypi:~ $ sudo python EGlogger.py
    Traceback (most recent call last):
    File "EGlogger.py", line 19, in <module>
    t_raw = temp.read()
    IOError: [Errno 22] Invalid argument

    Danke für eure Unterstützung

    Lounsome

    Hallo Leute,

    ich bin echt am Verzweifeln, jetzt hat´s endlich geklappt ein paar Temperaturen zu plotten, aber die Beschriftung der x-Achse funktioniert einfach nicht richtig.

    ergibt:


    als Datenquelle ist:


    deklariert.


    Wie bekomme ich die Varieblen der "datetime" als X-Achsen-Beschriftung?


    Danke schon mal und Gruß

    Leo

    a) für mich wäre eine Anleitung dazu ideal, evtl. für andere Interessierte auch.
    b) auf dem Raspi läuft FHEM, das Windows Tablett sollte nur als Anzeigeeinheit wirken, Steuerung über Handy, Büro-PC, Laptop etc. sollte auch noch möglich sein.

    So:
    Externe Spannungsversorgung: passt (an den Sensoren liegen sauber 5V an).
    Verkabelung: für alle Sensoren Cat5e-Kabel gezogen und alles sauber verdrahtet (Schirm einseitig aufgelegt, Klemmen für Hutschiene etc.)


    Jetzt laufen 11 Sensoren, sobald ich den 12.Sensor (egal welchen der übrigen) auflege, melden alle Sensoren -0.061 °C.
    Was könnte ich noch machen?
    Ist es möglich einen zweiten GPIO-Port zu benutzen und somit die Sensoren auf mehre Ports aufzuteilen?

    CODE:
    #!/usr/bin/python -O
    import time
    import urllib
    import os



    def Temp_Auswertung(SensAdr, deviceAdr, Raumname):


    if os.path.isfile(SensAdr):
    file = open(SensAdr)
    text = tfile.read()
    tfile.close()
    temperature_data = text.split()[-1]
    temperature = float(temperature_data[2:])
    temperature = temperature / 1000
    print ("Sensor " + deviceAdr + ": " + str(temperature) + " Adresse: " + SensAdr + " Raumname: " + Raumname + ",\n")
    url = "http://logocontrol:8088/rest/devices/" + deviceAdr +"/attributes/1/value?set="+str(temperature)
    response = urllib.urlopen(url).read()
    else:
    print (Sensor + " nicht vorhanden")




    Sensor = ("/sys/bus/w1/devices/" + "28-0114651885ff" + "/w1_slave")
    print Temp_Auswertung(Sensor, "402", "Ausentemp")


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Die Zeilen sind eingerückt, funktioniert trotzdem nicht.

    Alles klar, probier ich gleich aus. :thumbs1:
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Länge max. 25m (vom Keller bis 1OG Hausende)
    Querschnitt: 1,5mm² für die längeren Strecken, 0,34mm² für die <5m Strecken
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Die Spg.-Einspeisung funktioniert zwar, dass Gesammtproblem hat sich aber verschlechtert.
    Nun klappts nur noch mit 8 Sensoren.

    Hallo,


    ich hab an meinen RP bis jetzt 15 1-Wire-Sensoren angeschlossen, läuft alles prima.
    Sobald ich aber mehr als 15 Sensoren anschließe sinkt die Spg. so weit ab, dass die Sensoren nicht mehr erkannt werden.
    Nun ist meine Überlegung ob ich die Sensoren irgendwie extern über ein separates Netzteil speisen kann.
    Wenn ja, wie müsste ich das zusammen schließen?
    Danke für eure Ratschläge!


    Gruß Lounsome

    Hallo,



    hab das Proj.: http://www.frickelzeugs.de umgesetzt.
    Nun würde ich gerne meine Temp.-Werte in das XML-File schreiben, wie kann ich das umsetzen.



    Der Code funktioniert ebenfalls seh gut:


    Danke schon mal für eure Hilfe.