Posts by sponsorpi

    Achso ich habe mich nur an die Schaltung eines ds18b20 erinnert, dort wurde ja auch ein 4,7k zwischen 3,3V und GPIO gesetzt (parallel zum sensor). Will nicht diskutieren, sondern nur erklaeren wieso ich frage.

    Ich habe mir zum testen einen gegriffenden ich noch da hatte, keine Ahnung was das für einer ist... :/
    Welcher wäre denn zu gebrauchen?


    Mit Sicherheit meine ich, dass auch eine kurzzeitige Unterbrechung (<1sec) erkannt wird.


    Ich mach mich mal schlau, danke euch.

    Servus Leute,


    ich habe vor mir eine Laserschranke zu basteln. Folgendes habe ich bereits zu stande gebracht.



    Der Widerstand hat 51k.
    Auf die Fotozelle wird ein Laser gerichtet.
    Soweit funktioniert das auch... irgendwie. Ich lasse in einer Schleife 10x pro Sekunde prüfen, ob etwas den Strahl unterbricht. Meist wird es auch erkannt aber wenn der Laser nicht lang genug unterbrochen wird dann bleibt dies unbemerkt. Gibt es dafür eine elegantere, sicherere Lösung? Ich dachte an eine Transistorschaltung, wüsste aber nicht wie ich diese dann an den Pi verbinden muss.

    Ok, damit gibt es keine Fehlermeldung mehr. Das Display zuckt auch. Es ist nun komplett weiss, das ist aber sicherlich auf einen fehlenden Widerstand zuschieben, welcher den Kontrast regelt oder was meinst du? Kann es leider nicht ausprobieren, da ich momentan nicht auf meine Bauteile zugreifen kann.

    Danke, da wäre schonmal geklärt wo es hinkommt. Da war ich letztendlich ziemlich verwirrt :D


    nun gibt es eine neue Fehlermeldung:


    /tmt/ccHfKMk1.o: In function 'main':
    lcd.cpp(.text+0x68):undefined reference to 'lcdInit'
    lcd.cpp(.text+0x78):undefined reference to 'lcdClear'
    collect2: ld returned 1 exit status


    Damit kann ich nichts anfangen... du ? :D

    Hallo liebe Leute,


    habe mir nach dieser Anleitung mein Display angeschlossen (4bit), verglichen mit anderen Tutorials scheint es auch so, dass es richtig angeschlossen ist. Nun habe ich aber ein Problem beim kompilieren meines Programmes und ich weiss nicht weiter.



    Bekommen immer folgende Meldung:
    expexted constructor, destructor or typ conversation befor 'lcd'


    weiß jemand wo mein Fehler liegt? wollte das Display einfach erstmal leeren.


    Vielen Dank schonmal :)

    Hallo liebe Leute,


    ich wollte mir nach der Anleitung von sainsmart eine Leiterplatte herstellen. Bevor ich nun an die Arbeit gehe hätte ich gern, dass ein Wissender noch einmal drüber schaut ob mein Leiterplattenplan so stimmt oder ob ich mich irgendwo vertan habe.


    Hinweis: Ich werde sicher niemals alle 6 Relais gleichzeitig betreiben. An die Leiterplatte wird der jeweilige GPIO mit IN verbunden und OUT an den jeweiligen Relais IN.


    Vielen Dank schonmal.



    Anleitung sainsmart


    relaisleiterplatte_etch_copper_top.pdfrelaisleiterplatte_etch_silk_top.pdf

    Es geht :D


    Als ich die Led mit 3,3V verbunden habe passierte auch nichts... fand ich sehr komisch. Die Idee mit dem nichts anstecken war sehr gut. Als ich dies getan habe konnte ich alle Werte beliebig verändern. Daraufhin habe ich denselben Aufbau einfach mal mit singelpinkabeln versucht und siehe da... es ging. Es musste also mit dem Ribbon-Kabel oder dem Cobbler zu tun haben. Nachdem ich das Kabel ausgetauscht habe funktionierte alles... :)


    Ich danke dir für deine Mühe. Sehr nett, dass du dir die Zeit genommen hast. :)

    Physischer Pin 37.


    Ja genau so hab ich das gemacht.



    Was mich auch noch wundert ist, dass wenn ich die LED andersherum einbaue und mit Pin 11 verbinde (von 34) leuchtet sie. Hier wiederum kann ich den Pin nicht ausschalten, da bleibt immer eine 1 stehen. Sie leuchtet sogar dann noch, wenn der Raspi Heruntergefahren ist.