Beiträge von kle

    Könnte natürlich daran liegen, das jessie laut Aufstellung https://en.wikipedia.org/wiki/Raspbian#External_links gar nicht für den Raspberry Pi 3+ geeignet ist ?

    Das könnte nicht nur daran liegen - das ist der Grund.

    Zur der Zeit, als dieses Jessie erstellt wurde, gab es dem RPi 3B+ noch nicht. Er hat eine andere Hardware.

    Edit: JOY-IT hat an seinem Jessie-Image bestimmte Kernel-Dateien aktualisiert, damit es auf RPi 3B+ läuft.

    ich habe jetzt nachträglich folgendes ausgeführt:

    Hallo Micha,

    Frage: was hast Du vorher gemacht?


    Jetzt schimpfe ich mal mit Dir. Du stellst keine oder ganz wenige Informationen zur Verfügung. Wenn Du etwas beschreibst, ist es so wolkig, daß zumindest ich wenig damit anfangen kann.

    Stelle Dir vor, daß ich nicht weiß, was Du gemacht hast. Beschreibe es kurz und genau.

    Gruß kle

    Hallo WO,

    lies erst alles durch!


    Der mpd (Version 0.19.1) von jessie hat Fehler. Es gibt einen Workaround von Matthias Laumer mit 7 Schritten.

    Damit kannst Du den mpd in jessie aktualisieren.


    Bemerkungen

    zu Schritt 2: das ist eine Zeile!

    zu Schritt 3 : das sind 2 Kommandos. Bei mir waren beide erforderlich, siehe Code-Block.

    Code
    1. # Schritt 3
    2. sudo apt-key adv --recv-key --keyserver keyserver.ubuntu.com 8B48AD6246925553
    3. sudo apt-key adv --recv-key --keyserver keyserver.ubuntu.com 7638D0442B90D010

    Schönen Gruß, kle


    PS: ich erinnere mich an einen Fall, in dem der mpd nicht auf 0.19.21 sondern auf eine kleinere Version aktualisiert wurde. Wichtig es soll größer als 0.19.1 sein.

    Hallo Micha,

    (1) ich habe Dir in Beitrag #21 Fragen gestellt, die Du bisher nicht beantwortet hast:

    - Siehst Du eine grafische Oberfläche oder eine Konsole auf dem Touchscreen?
    - Was funktioniert mit den Images Anzeige oder Touch oder beides?
    - Was funktioniert nach Treiberinstallation (nach Anleitung) nicht,
    Anzeige oder Touch oder beides nicht?

    (2) für das folgende übernehme ich weder Haftung noch Garantie.

    (3) Frage: kannst Du Shell-Skripts lesen?

    Wenn Ja, würde ich fbcp*1 und xinput-calibrator*2 aus der Waveshare-Installation ausprobieren.

    *1 ersetzt Joy-it-Anleitung, Kapitel 5, den ersten Codeblock

    *2 ersetzt Joy-it-Anleitung, Kapitel 4 die ersten 4 Codeblöcke


    Waveshare LCD-show Installations-Skripte für alle Displays inkl. Daten.

    Waveshare Wiki RPi 3.5inch LCD (A)


    Hole Dir die Installations-Skripte mit Kommado

    Code
    1. git clone https://github.com/waveshare/LCD-show.git
    2. cd LCD-show

    ins home-Verzeichnis vom Benutzer pi (das ist /home/pi) und
    gehst ins Unterverzeichnis /home/pi/LCD-show


    Dann führst Du die folgenden Kommandos aus

    Code: LCD35-show
    1. # fbcp
    2. sudo apt-get install cmake -y
    3. cd ./rpi-fbcp/build/
    4. sudo cmake ..
    5. sudo make
    6. sudo install fbcp /usr/local/bin/fbcp
    7. # xinput-calibrator
    8. cd ../../
    9. sudo dpkg -i -B ./xinput-calibrator_0.7.5-1_armhf.deb

    Die anderen Teile der Joy-it Installations-Anleitung würde ich erstmal beibehalten.

    ich habe dem YT-Video-Ersteller Fahrlässigkeit vorgeworfen, dabei bleibe ich.

    Fachgerecht heißt nach den fachlichen Normen, nicht unbedingt vom Fachmann.

    und der YT-Video-Konsument weiß was "Fachgerecht" ist, bzw. ist willens und in der Lage sich alle notwendigen Informationen zu beschaffen?

    Der Gesetzestext ist meiner Meinung nach allgemein unverständlich formuliert

    Auf die Auslegung von Gesetzestexten hat sich die Zunft der Juristen spezialisiert.


    Die "Nachrichten in einfacher Sprache" gibt es im Radio. Initiiere doch ein Volksbegehren für "Gesetze in einfacher Sprache".

    Hallo WO,

    zu Windows oder Linux-Zeilenende kannst Du mit Kommando file unterscheiden

    Code
    1. # playlist mit Linux-Zeilenende
    2. pi@pipaos:/var/lib/mpd/playlists$ file W*k.m3u
    3. Westdeutscher Rundfunk.m3u: ASCII text
    4. # playlist mit Windows-Zeilenende
    5. pi@pipaos:/var/lib/mpd/playlists$ file W*s.m3u
    6. Westdeutscher Rundfunk - windows.m3u: ASCII text, with CRLF line terminators

    wenn Du die Datei mit Windows-Zeilenende mit nano öffnest, erhälst Du die Warnung

    [ Read 10 lines (Converted from DOS format) ]


    saach doch mal..

    • Welchen mpd hast Du
      poste die Ausgabe von Kommando mpd --version | head -1
    • Welches OS hast Du
      poste die Ausgabe von Kommando head -1 /etc/os*
      und die Ausgabe von Kommando uname -a
    • Woher hast Du das Image, poste den Link zur Webseite.
    • poste die playlist-Datei mit dem Fehler

    Schönen Gruß, kle


    PS: Lies bei Gelegenheit mal Hofeis Anleitung Wie frage ich nach Hilfe? in Ruhe durch.

    [meine Meinung]

    ich halte den Beitrag für fahrlässig!


    Ohne den kurzen Hinweis, daß sein Partner Elektriker sei, ist es eine Aufforderung für jeden, in die Elektroinstallation im Haus einzugreifen.


    Auch hinter einer Sicherung kann man "Mist" machen. Elektroinstallation muß man lernen. Anleitungen für Nichtqualifizierte zu verbreiten, ist zumindest gedankenlos.


    Auch wenn es sein eigenes Haus wäre und antisteo allein darin lebte, wenn es brennt, kommt die Feuerwehr und spätestens dann sind andere betroffen bzw. gefährdet.

    [/meine Meinung]

    Hallo,

    Habe die SD Karte formatiert und das Image neu aufgespielt.

    zu Deiner Info: Formatieren vor dem Image-aufspielen ist (1) überflüssig und (2) vermindert es die Lebenszeit der SD-Karte (die Zahl der Schreibzyklen ist begrenzt).


    Ein Image enthält alle Informationen eines Mediums (Partitionen, Dateisysteme und deren Dateien). Alles was du mit "Formatieren" auf der SD-Karte hinterlegt hast, wird durch ein Image überschrieben.

    Schönen Gruß, kle

    Der Dateiname lügt, es steckt in Wahrheit ein stretch drin. Daher wäre tatsächlich interessant, was genau anders läuft beim manuellen installieren

    Hallo,

    schau dir das (waveshare) LCD-show-180331/LCD35-show an und vergleiche das mit der Anleitung.

    da fällt im waveshare-Skript auf:

    • fbcp-Teil: die Methode aus der Joy-it-Anleitung ist auskommentiert, dafür wird was "halbfertig" mitgeliefert.
    • der xinput-calibrator wird als debian-paket mitgeliefert (bei Joy-it kommt die sourcen von http://github.com/downloads/tias/xinput_calibrator/xinput_calibrator-0.7.5.tar.gz
    • Sonderbehandlung für NOOBS in cmdline.txt (normal: root=/dev/mmcblk0p2; noobs: root=/dev/mmcblk0p7)
    • Treiber/Overlay: es werden 2 Dateien mitgeliefert (waveshare35a-overlay.dtb und waveshare35b-overlay.dtb. Info: waveshare hat 2 displays 3.5" LCD (A) und 3.5" LCD (B). Das waveshare-Skript verwendet die erstere Datei.
      (Mein Tipp, ohne Gewähr)
      Wenn die Farben mit der ersten Datei invertiert scheinen, kann man die 2. Datei probieren)
      (Die Joy-it-Anleitug verwendet http://anleitung.joy-it.net/wp-content/uploads/2017/04/anleitung.joy-it.net/upload/joy-IT-Display_Driver-35a-overlay.dtb

    Schönen Gruß, kle


    PS: Im Waveshare-Skript sind noch 2 Besonderheiten

    1. die config.txt hat nachher Windows-Zeilenenden, trotzdem bootet der Raspi
    2. Es gibt 4 Möglichkeiten das Display zu verwenden (0, 90 180 oder 270 Grad gedreht) Parameter 0 im Skript, bedeutet: Klinkenbuchse, mini-HDMI-Buchse, und mikro-USB für Power sind oben. (bei den anderen Orientierungen gilt: Probieren geht über studieren)

    Ich habe mir zwei Bundle gekauft und beide verhalten sich identisch. Mit dem org. Image und dem aus der Anleitung funktioniert es. Sobald ich Stretch neu installiere und der Anleitung zur Treiberinstallation folge funktioniert es nicht.

    Hallo,

    ich kann nicht in Deinen Kopf schauen, deshalb mußt Du mir alles genau beschreiben.

    • "Image aus der Anleitung" ist wohl 3.5" LCD Image-Download oder 3.5" LCD Image-AlternativerDownload (Diese Images sind RPi 3B+ kompatibel, das AlternativerDownload-Image heißt 2018-01-19-raspbian-jessie_TFT35_800x600_HDMI.zip, ist also jessie mit 3B+)
    • Siehst Du eine grafische Oberfläche oder eine Konsole auf dem Touchscreen?
    • Was funktioniert mit den Images Anzeige oder Touch oder beides?
    • Was funktioniert nach Treiberinstallation (nach Anleitung) nicht,
      Anzeige oder Touch oder beides nicht?
    • Mit welchem Stretch hast Du das getestet?

    Könnte sein, daß die Treiberinstallations-Anleitung nicht für Stretch ist.

    Mit diesen Informationen könntest Du den angebotenen Support in Anspruch nehmen.


    Sorry ich habe dieses Display nicht und kann Dir nicht weiter helfen, kle