Beiträge von jar

    GND wegschalten - besonders wenn 5V Versorgung im Spiel sind ist keine gute Idee. Die Spannung sucht sich idr. einen anderen Weg - zB über die GPIO.

    das kommt mir bekannt vor, ich zitiere mich mal selbst von heute:

    Code
    1. deine IC sind doch mit ihren Eingängen sicher an einem µC
    2. Wie reagiert nun dieser Eingang wenn es keinen GND Bezug mehr hat weil du das GND per low side auschaltest?
    3. Deswegen damit der GND Bezug nicht weggeht für high und low schaltet man VCC aus, also hi side.
    4. Wenn du in der Seilbahngondel stehst und dich an der Haltestange festhälts hast du kein Problem
    5. wenn das Dach plötzlich abhebt,
    6. aber wehe der Boden ist plötzlich weg, dann brauchst du sehr starke Arme.

    Ich habe gedacht ich wähle zu erst die vorhandenen Getränke aus. Die müssen dann, am besten automatisch, einem GPIO zugeordnet werden

    1 Getränk zu 1 GPIO, braucht für JEDEN Drink eine Pumpe?

    Wie soll das gehen bei mehreren Zutaten?


    ist doch broken by design


    eine Pumpe für jede Zutat würde ich ja verstehen


    Es kann ja auch sein, dass dein Raspi einfach crasht, hängenbleibt etc. Wenn das nicht passieren darf, dann kontrolliere dein Gewächshäuschen mit einem Mikrocontroller und nicht nicht mit einem Computer. Mikrocontroller sind genau dafür gemacht, eine Aufgabe "für immer" zuverlässig auszuführen, Computer nicht wirklich.

    das passiert öfter als man denkt, einige SD Karten sind mir am PI schon kaputt geschrieben worden, das schlimmste Erlebnis ich wollte aus der Ferne ran und bekam die Antwort open ssh abgelaufen. meine AVR Arduino nano laufen seit 3 Jahren durch ohne derlei Vergnüglichkeiten.

    Titel falsch!


    daran liegt es nicht


    1. kann man für die langsamen Teilnehmer die Geschwindigkeit vor Abfrage umstellen, der langsamste bestimmt sonst immer das Tempo, wie meine RTC beim EEPROM schreiben, sonst kann ich auf schnell schalten.


    2. Die Adressen dürfen nicht kollidieren, also einzeln die Adressen testen I2C Scanner und welche mit gleichen Adressen umkonfigurieren oder einen belassen, die anderen entfernen.

    Dafür gibt es die Möglichkeit eine Verbindung mit LL-IP-Adressen zum PI herzustellen, ...

    du sprichst in Rätsel, ich wollte kein Profinetzwerker werden, ich nutze den PI wie ich kann für meine Zwecke.


    Was sagt mir das..?


    also ich konnte die ip noch nicht ändern :-(


    Bitte sagt mir was ich keine eingeben muss..

    nicht nur ich verstehe das nicht, also alles easy wie für mich URI und E-Technik ;)

    Auch schon wieder pleite für dieses Jahr ?

    jain, was ich Pleite nenne nennt mein Freund reich.........


    Ich bin Pleite wenn ich kein Geld mehr habe, mein Freund ist erst Pleite wenn die BANK bei der Ausgabe NEIN sagt.


    ich muss mich noch von 14000,-€ für neue Fenster 2000,-€ für den Maler erholen.

    Andere kaufen dafür Autos und sind immer im Minus :lol:

    und ich liebe meinen XP @home &@work alles läuft, da brauche ich instabile Neuerungen nicht.


    Eigentlich mache ich heute nichts anderes als vor 10 Jahren und alles was ich heute mache wurde mir schon vor 10 Jahren versprochen und funktioniert. OK Videoschnitt und DVD Brennen fällt heute flach, aber dafür braucht man keinen neuen PC wer damals schon den passenden hatte.


    Nur das FF mit Werbung überfrachtet und durch unnötige Kinkerlitzchen immer mieser läuft.

    Der IE nicht mehr aktualisiert wird und meine alte Webseite mit InnerFrames nicht mehr unterstützt wird, aber wen juckts, guckt sich eh keiner an und das ist auch gut so :lol:

    Da ist Apple echt spitze was das angeht.

    haben die sich so verbessert?


    Ich erinnere mich noch mit Grausen als ich meine Cam über firewire an den G5 brachte, der MAC verweigerte irgendwann, Deinstallation war unmöglich weil angeblich nicht installiert, Neuinstallation war aber auch unmöglich weil angeblich installiert. Selbst der MAC afine Admin und MAC Fan war ratlos und konnte nur noch ein kompettes Backup einspielen. Wenns läuft ist ein MAC genauso gut wie jeder PC, wenns klemmt gibt es viel weniger Hilfe.

    User STF hat die Frage freundlich beantwortet, ohne überheblich zu sein

    sorry manchmal gehen die Pferde mit mir durch, es gibt ja keine dummen Fragen (angeblich) nur dumme Antworten.

    Mit kleinen Kindern sollte man geduldig sein, das fällt vielen schwer, aber ab einen gewissen Zeitpunkt sollten Menschen auch etwas selber schaffen ohne immer einen Guide zu brauchen, den nur gelegentlich bei echten unlösbaren Schwierigkeiten, so ganz klein scheinst du ja nicht mehr zu sein.

    Hallo, wir sind ein Museum und haben für die Benutzer zahlreicheVideos und Präsentationen auf alten XP-Rechnern laufen

    Sorry nun war ich wohl wieder überheblich :blush: oder nur ehrlich? :denker:

    Danke, es hat offenbar mit dem Image funktioniert. User STF hat die Frage freundlich beantwortet

    hier haben sich schon sehr viele Mühe gegeben das zu erklären, manchmal kann die Suche helfen, das jedesmal neu schreiben für jeden User ist nahezu unmöglich, Hilfe zur Selbsthilfe ist oft die bessere Lösung.


    Gib den Armen kein Brot, sondern sage ihnen wie sie es selber machen können.

    jain, du fragst ziemlich viel, wie wäre es mal mit machen?

    der PI ist ein Lern und Bastelcomputer, man kann auch Kodi probehalber auf einen PC bringen, die oben genannte App installieren noch vor dem PI Kauf, man könnte auch Bilder der genannten Mediathek suchen, vieles kann man selber machen, aber Rundumbetreuung mit persönlich an die Hand nehmen kann nicht jeder für alle leisten, das nennt sich professionell bedeutet Beruf Geld verdienen und nicht Forum.


    Einmal noch:


    Alle Programme bekommt man nicht, für ARD gibt es wieder bessere und für die Dritten ist es verschieden, mal OK, mal Schrott, aber das wirst du selber rausfinden müssen.

    OK, wenn das jemand lieber im bzw. mit dem Router (als auf dem Client) konfiguriert, dann ist das so. Technisch betrachtet, gibt es da aber keinen Unterschied.

    oh doch es gibt einen technischen Unterschied, am Router muss ich nicht vor Ort sein, ich kann neue IP oder Route, Portforwarding neu vergeben, sogar Hardreset per Power off/on über eine IP Steckdose, aber wenn die Änderung im Client vollzogen werden muss komme ich von aussen nicht mehr ran sondern muss mit Tastatur und Monitor an den Client!

    Warum ist es deiner Meinung nach besser

    kann ich nicht beantworten nur wie soll denn am PI eine Adresse fest sein wenn sie vom Router anders vergeben wird?


    An den PI komme ich nur über den Router wenn ich diese Adresse wähle die der Router vergeben hat!


    Ich verstehe deine Frage oder das IP Zeugs nicht wirklich.


    Ich sage es immer so, ich kann die Hausnummer an meinem Haus jederzeit umschrauben, aber es nutzt mir nichts wenn der Postbote nur die richtige Hausnummer kennt und nutzt und zwar die die von "Amtswegen" bei mir 13 vergeben ist und so auch im Stadtplan bekannt ist. Will nun der Bote ausliefern an 13 dann hilft es wenig wenn ich mir eine 55 anschraube obwohl ich das machen kann.


    Wenn ich aber dafür sorge das mein Haus nun im Plan die 55 bekommt durch Neuzuweisung, dann dürfte es irgendwann bei google, osm und Postboten ankommen, aber nicht wenn ich mir 4711 ranpappe.