Posts by chufu

    Hay@all
    Ich hatte auch so meine Probleme mit dem C-Berry28 gehabt.
    Siehe da, in diesem Tread hab ich jetzt die Lösung gefunden.
    Jetzt klappt das. Das entscheidende war der Hinweis das sich auf dem Raspi2 der Speicherbereich verschoben hat und somit angepsst werden musste.
    Jetzt kann ich weiter Fuhrwerken. :thumbs1:
    Da hier schon jemand auf dem Display rum drücken wollte der hinweis.
    Das C-Berry, von welchem hier die rede ist nur ein Display ohne Touch-Funktion. Also Zudringlichkeiten dieser art sind völlig zwecklos! :D

    Ich denke es giebt nicht "Den Editor schlecht hin".Man muß immer im Auge behalten was ich machen möchte.
    Wenn man sich mit dem entwickeln von Hompages und Webaplications beschäftigt kann man durch aus mit Brackets Glücklich werden. Brakets unterstützt HTML5, CSS3 , Javascript und hat eine Projektverwaltung. Auch PHP-Scripts sind machbar. Auserdem ist Brackets OpenSource.
    Wenn man aber eine Native Windowsanwendung Entwickeln möchte sollte man sich doch mal Visual Studio mit seinen Editoren Anschauen. Ich persöhnlich finde durchaus am Lazarus Projekt gefallen.
    Wenn man einen Arduino Programmieren möchte ist gerade für Anfänger der auf dem Processing Editor basirenden Orginal Editor ein Beispiel wie einfach und Zielführend ein Editor sein kann.
    Wer mal Python oder Rubby aus probieren will der sollte sich mal Notepad++ anschauen. Der kann ziemlich viele Programmiersprachen.


    Um es kurz zu machen, eine Bewertung irgend eines Editors ist rein subjektiv. Ich kann nicht behaupten das, zu mindest von den genannten, irgend einer allgemein hervor sticht. Mann muß immer bedenken was man machen will und welchen Umfang das Projekt haben soll. Auserdem spielen noch persöhnliche Vorlieben eine rolle.