Posts by Eisbeere

    Hallo dreamshader,


    ich bin ganz bei dir, dass man nicht über jeden Unsinn berichten muss, den jemand von sich gibt, um nicht erst recht die Aufmerksamkeit auf ihn zu lenken und die Äusserungen wichtiger zu machen als sie sind.


    In diesem Fall denke ich allerdings, dass diesem menschenfeindlichen, rassistischen Gedankengut eine klare Kante gezeigt werden muss und dies eben auch mit dem Mittel der künstlerischen Provokation, damit immer wieder in den Mittelpunkt gerückt wird, dass Menschen wie dieser 'Politiker' eben nicht für den Grossteil unserer Gesellschaft sprechen oder stehen.


    Liebe Grüsse

    Dann 'oute' ich mich doch mal: z.B. Leute wie ich.


    Vor ca. 30 Jahren habe ich meinen Schulabschluss gemacht und mich danach weder in der weiteren Ausbildung noch im Beruf mit Englisch beschäftigen müssen. Ausserdem war ich in Fremdsprachen überhaupt nicht begabt, meine Interessen lagen eindeutig im Bereich Mathematik und Naturwissenschaften.


    Also sollte man vielleicht nicht davon ausgehen, dass jeder, der den Pi näher kennen lernen möchte, auch in Englisch bewandert ist. Und vielleicht verliert man auch schnell die Lust, wenn man sich durch englische Tutorials oder ähnliches 'quälen' muss.


    Anleitungen deshalb auch in Landessprachen herauszugeben, finde ich also einen guten Ansatz, um noch mehr Technikinteressierte anzusprechen und ob man sich dann später sowieso mit englischen Videos oder Texten beschäftigen wird, um weiter in die Materie einzutauchen, steht dann auf einem ganz anderen Blatt ...


    Deshalb wären meiner Meinung nach wie vom Fragesteller gewünscht, entsprechende Tipps sinnvoll und eher keine Grundsatzdiskussion, ob man doch erst mal Englisch lernen sollte, bevor man sich an Technik wagen darf.


    :)

    Also ein ganz klein wenig erinnert mich das Ganze schon an 'wer hat die meisten Freunde bei Facebook und Co ...' ;)


    Ich finde Bewertungen bei Shops, Hotels, Restaurants oder ähnlichem manchmal sinnvoll, sofern man auch diese mit kritischem Auge betrachtet, in einem Forum erschliesst es sich mir nicht so ganz. Sollte ich z.B. eine Antwort von einem Teilnehmer, der sich im oberen Bereich der Liste befindet, ernster nehmen als eine andere?


    Ich hoffe jedenfalls, dass alle die hier aktiv sind und so viel Zeit und Mühe investieren, dies tun aus Freude jemandem weiterzuhelfen und Wissen zu teilen und nicht um ihr Ego zu streicheln :)


    Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die immer wieder so viel Lesenswertes beitragen !

    Ich hatte auch gerade gestern wegen Wasserstoff rumgelesen, da die offiziellen Wetterballons wohl dieses Gas nutzen, was ja auch leichter als Helium sein soll und so noch grössere Flughöhen erreicht werden können.


    Über die Sicherheitsbestimmungen müsste man sich da aber sicherlich noch schlau machen, ob das für privat überhaupt erlaubt ist.

    Einfach mal so angemerkt :


    Also das mit dem wolkenlosen Himmel ist sicher eine Sache (zumal ein Start an einem Sonnentag sicher auch viel mehr Spass bringt als an einem GrauinGrauTag) aber wenn man alternativ den Ballon von einem Berg oberhalb der Wolkendecke starten lässt (wenn dann doch eine da ist), muss man spätestens zur Verfolgung und Bergung dann ja auch wieder von diesem herunter.


    Zumal ich Bedenken hätte, dass man nach Platzen des Ballons den Fallschirm, der laut Beschreibung ja nur 1,2 m Durchmesser hat, auf die Entfernung dann wirklich noch optisch verfolgen kann aber probieren könnte man es sicherlich ... wobei mir da der von dreamshader vorgeschlagene Minitracker als zusätzliche Sicherheit sinnvoll erscheinen würde ;)

    Hallo ihr Schweine-im-Weltall-Planer,


    das mit dem Spenden-Button oder ähnliches finde ich gar nicht schlecht ... ich lese seit dem MarPianer fleissig mit und freue mich, dass aus einer 'Schnapsidee' jetzt anscheinend tatsächlich etwas Echtes werden kann.


    Da ich alleine schon beim Mitlesen eine Menge Spass habe, fachlich aber wohl nicht viel beitragen kann, fände ich es gut, wenn passive Forumteilnehmer wie ich oder andere Begeisterte evtl. auch mit kleinen Sach- oder Geldspenden dazu beitragen können, dass der StratoPiG wirklich irgendwann abhebt :)


    Lieben Gruss

    //OT
     
    Hmm Gnom ... und das ist jetzt der respektvolle Umgang mit viel Empathie, den du in anderen Threads immer wieder zur Sprache bringst, freundlich, sachlich und hilfsbereit?
    Auch wenn man hier wie ich meist nur im Hintergrund mitliest, mir fällt oft wirklich nicht mehr als ein Kopfschütteln ein.


    Wohl ein Vertipper ... vom kurzen Beinchen per Jumperkabel zum RasPi Pin (GND)


    :)

    Hallo und erst mal ein frohes Neues Jahr !


    Was ich beim Mitlesen nicht so ganz verstehe ist @ meigrafd, das ist hier doch als Entwicklungsthread gedacht gewesen oder? Dann wäre ich an deiner Stelle doch interessiert an anderen Meinungen und Ideen und du hast doch auch schon die ein oder andere aufgegriffen.
    Somit finde ich die Aussage 'Lass mich doch meine Idee so umsetzen wie ich mir das vorstelle!' schon schade und nicht sehr konstruktiv. Sich selbst auch mal hinterfragen zu lassen kann manchmal hilfreich sein und zu Lösungen führen.


    Bleibt weiter mit Spass bei dem tollen Himbeerhobby !


    :)

    ... ich lese hier nur mit aber die Eingangsfrage war, ob man an ein Display zwei Raspberry anschliessen kann ...
    Die Frage, um welches Display es sich handelt, damit jemand evtl. genauer darauf eingehen kann, stand immer noch im Raum und hast du nicht beantwortet. Dass du noch gar keins hast, war so nicht zu erkennen, es wäre also einfacher gewesen eine klare Frage zu formulieren, welches Display du dafür kaufen sollst, dann bekommst du sicher auch direkte Antworten darauf.
    Nur mal so als Tipp für das nächste Mal :)

    Ein Hallo erst mal an alle !


    Ich lese seit einiger Zeit fleissig in diesem Forum mit und versuche mir ebenfalls eine tolle Funkwetterstation zu bauen.
    Dank vieler Hilfen eines schon erfolgreichen Bastlers (an dieser Stelle erst mal ein ganz grosses DANKE an doing) bin ich auch ganz gut voran gekommen und hänge jetzt aber wie so viele vor mir beim Flashen.


    Und da hoffe ich jetzt auf eure Hilfe, wobei ich gleich mal dazu sage, dass ich das Wort Newbie wirklich dick unterstreichen kann ... ;)


    Ich flashe unter Win7 mit der Arduino Version 1.0.6, habe einen ArduinoMicro zur Verfügung, der auch schon als ISP eingerichtet ist.


    Und jetzt versuche ich mal die entsprechende Fehlermeldung hochzuladen ... :)




    Danke schon mal fürs Anschauen
    :)