Posts by daneie

    Hallo,

    mein Betriebssytem ist Raspbian Jessie.

    Installiert ist lighttpd, php, SQLite

    Über je eine serielle Schnittstelle empfange ich Daten von der Heizungssteuerung

    und der Bewässerungssteuerung (C-Control AVR32).

    Mit der IIC wird der Grundwasserstand abgefragt (Arduino Uno als Slave)

    Gesteuert wird das Ganze mit Phython und in eine Datenbank geschrieben.

    Auf einer RAM-Disk werden die aktuellen Werte für die PHP-Abfrage zur Verfügung gestellt.

    Hallo meigrafd,

    danke für deine Antwort.


    Ich muss noch dazu sagen, dass ich aktuell die 8GB SD wieder auf die 32GB kopiert. So läuft der RP wieder.


    Ich habe in var/log/ 3 große Dateien ausgemacht

    kern.log

    messages

    syslog


    alle 3 ca 784 MB groß


    Hier ein Teil von syslog


    < sudo dumpe2fs -h /dev/sda2 >, wobei /dev/sda2 mit Deiner tatsächlichen root Partition zu ersetzen ist.

    Hallo RTFM,

    wie schon gesagt ich bin kein Linux-Experte!


    Muss jetzt Schluss machen.

    Bis morgen!

    Hallo,

    vor ca. einen Monat war meine SD im RP2, den ich als Webserver und Datenloger seit ca 2 Jahren nutze, voll.

    Darauf habe ich die Daten der 8GB SD auf eine 32GB SD kopiert und alles war wieder gut.

    Heute waren dann auch die 32GB voll.


    Wo fange ich an?

    Ich bin kein Linux-Experte!


    LG

    Daneie

    Hallo,

    Ich habe eine Steuerung die mit einen C-Control AVR32 aufgebaut ist.

    Die stellt mir Verkaufsprotokolle zur Verfügung die zB. über

    die Adresse http://192.168.178.165/VERLAUF/18_1_16.txt

    im Browser anzeigt werden. Die Datei hat 200 - 500 KB.


    Mein RP arbeitet als Server und von da will ich die Datei zum Download anbieten.


    Ich habe mir das so vorgestellt.

    Wenn ich die entsprechende PHP-Seite aufrufe lädt diese die Datei auf den RP

    und von da wird sie dann zum Download angeboten.


    Ich habe schon das getestet Link aber es funktioniert bei mir nicht.

    Der Browser springt immer zu index.html zurück, Fehlermeldung kommt keine.


    LG Daneie

    Hallo,
    ich suche nach einer Software zum erstellen von Programmablaufplänen.
    Es muss nicht kostenlos sein.
    Alles was Google so anbietet habe ich schon getestet.


    Ich suche ein Programm bei dem ich den Ablauf auftrennen und was einfügen kann.
    Es sollte auch möglich sein die Größe des Ablaufplans im gesamten zu verändern.
    Auch sollte eine verschieben der Felder möglich sein, ohne das die Verbindungen unterbrochen werden.


    Grüße Daneie

    Hallo jar,
    der Sinn eines Forums ist der, dass einem von jemanden geholfen wird der das KANN UND AUCH WILL!!!


    Deine arroganten Antworten bringen dem TO gar nichts.


    Hallo rpi-noob ,
    nimm einen 1kOhm- Widerstand in Reihe zur LED.
    Schließe es an die 6V deiner Batterie an
    und miss mit einen Voltmeter die Spannung an der LED
    Das ist dann die Uf der LED.


    Bei 10mA rechnest du dann. R = (6V - Uf) / 0,01A

    Hallo,
    ich habe jetzt Jessie auf meinem RP.
    Leider finde ich keine Beschreibung, wie ich den USB-Adabter einrichte.


    Weiter benötige ich noch eine kurze Verbindung zu einen µC, den ich direkt an RXD und TXD anschließe.
    Hierzu finde ich auch nichts für Jessie.


    Eventuell jemand einen Link oder eine kurze Anleitung


    Schon mal Danke
    Daneie

    Hallo,
    der Autostart von einen [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Python Script klappt einwandfrei.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Jetzt wollte ich noch ein zweites in den Autostart schreiben aber das startet nicht.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Ich habe den Pfand wie beim ersten Script in die /etc/rc.local eingetragen.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Gruß Daneie[/font]