Posts by drawonmycar

    Hallo zusammen,


    in einem Mehrfamilienhaus möchte ich die Wohnungstür tagsüber mit einem Fingerprintsensor öffnen können. Die Tür verfügt über ein AC/DC-Öffner, somit wird nur ein Relais mit potentialfreiem Kontakt benötigt.


    • Eigentlich dachte ich an einen Arduino, hierzu gibt es auch schon viele Tutorials. Leider ist aber bei dem Fingerprintscanner (Affiliate-Link) kein vernünftiges Gehäuse vorhanden (sieht dann schon sehr gebastelt im Flur aus)
    • Eine nicht benutzte UP Dose ist aber direkt neben der Tür. Von dort aus habe ich auch die Möglichkeit Kabel jeglicher Art zu verlegen (Rückseitig im Raum, ca.2m, würde die Installation realisiert werden, somit auch USB Möglich)
    • Somit wollte ich dort eine UP USB Dose von Gira oder ähnlich installieren und darin den USB Fingerprintscanner einsetzen
    • Ich suche nun einen guten Fingerprintscanner, welcher um 45° gewinkelt ist, damit man bequem den Finger auflegen kann, welcher Raspberry kompatibel ist und zudem noch gut funktioniert.
    • Ferner wäre interessant, ob es zu diesem Thema schon ein Image gibt: Relaisschaltung und Fingerabdrücke hinterlegen/verwalten.


    Viele Grüße

    Daniel

    Hallo zusammen,


    folgendes Ziel:
    - Raspberry Pi 2 mit Kamera V2 und WLAN TP-Link TL-WN722N


    a) Video aufnehmen und das live streamen (so dass man es vom internen Netzwerk anschauen kann)
    b) starten des Videostreams entwender über einen Input (Relaiskontakt) oder Weboberfläche
    c) wichtig: so wenig wie möglich Latenzzeit
    d) optional: speichern des Videostreams



    Nun habe ich mir nach der Anleitung von PIMYLIFEUP gebaut und das funktioniert auch als Überwachungskamera, jedoch ist die Latenzeit viel höher als bei dem Video von ROBO TRONICS  .



    Bestimmt gibt es ein ähnliches Projekt wo ggf. ein Image existiert? Würde mich über Tipps freuen!


    Viele Grüße
    drawonmycar

    Hallo Johnny,


    genau so etwas habe ich gesucht. Ich habe ein Image installiert und nun würde ich gern einen USB Audiostick verwenden, welcher auch ausgewählt werden kann. Leider ist dann ein abspielen der Songs nicht mehr möglich. Schalte ich um auf Analog Ausgang kann man die Title wieder abspielen.


    Nutzt Du auch ein externes USB Audiogerät? Wenn ja welches Modell?


    Viele Grüße
    drawonmycar

    Hallo!


    bin begeistert von den Möglichkeiten und nun ist das Ziel die Umsetzung von folgendem auf einem Rasp. Pi Modell 2015:


    • Webradio (Image von runeaudio)
    • Hausautomation (ccu.io -> Image Rasbian Wheezy mit ccu.io Installation)



    Wie bekomme ich beide Funktionalitäten auf eine SD Karte, bzw auf einen Rasp.Pi? Im Moment wechsele ich die SD Karten und boote jeweils neu : )


    Viele Grüße
    Dan

    Hallo!


    habe Freude am Raspberry Pi gefunden und möchte folgendes umsetzen:


    • Webradio
    • Streamingdienst nutzen (am liebsten Jango music, ggf. muss ich umsteigen)
    • Musicplayer (welcher Musik auf dem USB angeschl. Speicher abspielen kann)
    • Visualisierung und Steuerung per Webserver (von externen Geräten wie Tablet (Samsung und iPad) und Smartphone)


    Nun habe ich viel gesucht und viele Webradio Projekte gefunden mit Display und direkter Steuerung, aber vor allem eine Kombination aus den drei Anforderungen oben habe ich nicht finden können. Und einen Jango music Raspberry Pi Player habe ich gar nicht gefunden.


    Über Tipps und Ideen würde ich mich sehr freuen!


    Viele Grüße
    drawonmycar


    Meine Hardware:

    • Raspberry Pi 2 Model B SBC
    • Homematic CCU2


    Meine Software:

    • Rasbian Wheezy